Couchtisch Deko für Weihnachten: 22 Glamour-pur Ideen für Ihren Wohnzimmertisch!

Autor: Olga Schneider

Der Couchtisch: Ein wahres Allroundtalent, das das Sofa sogar bequemer macht. Er ist aber nicht nur eine Abstellfläche für die Kaffeetasse, die neue Zeitschrift und die Lesebrille, sondern bietet auch Platz für fantasievolle saisonale Dekorationen. Im heutigen Artikel zeigen wir 22 Ideen für eine glamouröse Couchtisch Deko für Weihnachten.

Couchtisch Deko für Weihnachten: So wird es in der Adventszeit gemütlich im Wohnzimmer

Weihnachtsdeko für den Couchtisch selber machen Ideen und Anleitungen

Zu Weihnachten setzen selbst Puristen auf Glamour. Mit einer stilvollen Weihnachtsdeko auf dem Couchtisch stimmen wir uns auf das bevorstehende Fest ein. Damit eine Deko wirklich weihnachtlich wird, muss es nicht unbedingt einen roten Faden geben. Wichtig ist vor allem, dass die einzelnen Accessoires farblich aufeinander abgestimmt sind und dass sie zum gesamten Interieur passen. Vintage Windlichter, Erbstücke von den Großeltern und moderne Weihnachtskugeln in einer Akzentfarbe bilden ein reizvolles Ensemble. Tannenzweige lockern die glamouröse Optik auf und geben dem Arrangement einen natürlichen Touch. Unser Tipp: Damit die Weihnachtsdekoration nicht nur modern wirkt, sondern auch Gemütlichkeit und fröhliche Stimmung verbreitet, setzen Sie auf klassische Elemente wie Rentiere, Weihnachtsbäume und Christbaumschmuck.

Wohnzimmertische weihnachtlich dekorieren: Die Materialien

Couchtisch weihnachtlich dekorieren Ideen mit Tannenbäumen

Ein paar locker auf dem Wohnzimmertisch drapierte Tannenzweige, mehrere Weihnachtskugeln und vier Stumpenkerzen: Das geht immer. Wer allerdings etwas Neues ausprobieren möchte, setzt auf eine moderne Materialkombination. Glas, Kristall, Metall und Hochglanz-Papier veredeln den Couchtisch und eignen sich bestens als zeitgenössische Alternative zum Holz, Keramik und Textil. Silber, Messing, Bronze und Kupfer kommen nie aus der Mode und wenn richtig dosiert, holen Sie einen Hauch Glamour in die eigenen vier Wände. Getrocknete Blumen, wie die weißen Hortensien lockern die ultramoderne Optik auf und bilden den perfekten Hintergrund für die minimalistische Dekoration.

Couchtisch weihnachtlich dekorieren: So kombinieren Sie die einzelnen Elemente

Beistelltisch weihnachtlich dekorieren Windlichter unter Glashaube

Ein kleiner Couchtisch bietet begrenzte Abstellfläche. Damit er nicht überfüllt und chaotisch wirkt, helfen diese Tipps:

1. Halten Sie die Zahl der Dekoelemente auf das Minimum. 3 oder 5 Dekorationen reichen vollkommen aus.

2. Lassen Sie einen gewissen Abstand zwischen den Dekorationen sowie freien Platz für die Fernsehbedienung, das Lieblingsbuch und die Lesebrille.

3. Gegensätze ziehen sich an und schaffen ein spannendes Ensemble. Kombinieren Sie hohe mit niedrigen und glänzende mit mattierten Dekorationen.

4. Halten Sie sich an das Farbschema im Wohnzimmer. Es sieht einfach besser aus, wenn die Weihnachtsdeko die Akzentfarben im Raum aufgreift.

Weihnachtsschale dekorieren und effektvoll in Szene setzen

Weihnachtsschale dekorieren Ideen für den Kaffeetisch mit Glaskugeln


Wenn Sie einen kleinen Couchtisch haben, dann sollten Sie in eine Schale investieren. Modern geben sich Schalen aus Metall, die sich zu jeder Jahreszeit neu inszenieren lassen. Gerade zu Weihnachten sind die Möglichkeiten einfach endlos und der eigenen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wer allerdings zum ersten Mal eine Weihnachtsschale dekoriert, greift zu den Klassikern – Christbaumkugeln in verschiedenen Farben und Größen. Super effektvoll sehen auch Dekorationen aus, die sich aus mehreren Ton-in-Ton-Elementen zusammensetzen.

Weihnachtsdeko in Silberschale: Vintage Hauch

Weihnachtsschalen Dekorieren Ideen für glamouröse Weihnachtsdeko im Vintage Stil

Wer einen Hauch Romantik aus vergangenen Zeiten ins Wohnzimmer holen möchte, der arrangiert seine Weihnachtsdeko in einer Silberschale. Weihnachtskugeln aus Stoff, reichlich verziert mit Pailletten und Spitze, schimmernde silberne Weihnachtskugeln und moderner gläserner Christbaumschmuck machen den kleinen Couchtisch zu einem wahren Blickfang.

Weihnachtsdeko in Silberschale inszenieren

Weihnachtsdeko in Silberschale und Kerzen auf dem Coachtisch


Eine effektvolle Weihnachtsdeko in einer Silberschale sollte nicht alleine auf dem Couchtisch stehen. Kombinieren Sie sie mit einer Stumpenkerze im Vintage Kerzenhalter und mit einer puristischen Deko unter Glashaube. Kristall, Glas und Silber sind beliebte Partner auf dem festlichen Wohnzimmertisch. Ein hölzernes Tablett wird das Glamour-Trio umrahmen. Setzen Sie wenige Dekoelemente ein und lassen Sie einen Abstand zwischen ihnen, damit der Couchtisch nicht überladen wirkt.

Weihnachtsschalen dekorieren: Ein Wintermärchen für Puristen

Weihnachtsschale dekorieren mit Kerzen und Kunstfell Überdecke und Lorbeerzweigen

Weihnachtsdeko ganz ohne Kitsch: Eine Überdecke aus Kunstfell statt Tischläufer oder Tischdecke, ein rundes Serviertablett oder eine Weihnachtsschale, mehrere  weiße Stumpenkerzen oder Windlichter im Frost-Look und silberne Dekokugeln fügen eine puristische Note zur Winterdeko hinzu. Dazu noch etwas Grün, zum Beispiel aus duftenden Lorbeerzweigen, und mehr braucht es nicht, um den Couchtisch skandinavisch zu inszenieren.

Weihnachtsschale dekorieren Ideen im Chalet Stil

Die silbernen Christbaumkugeln kommen wie auch die weiße Tagesdecke auf dem dunklen Holztisch in einer dunklen Schale besonders gut zur Geltung. Ein paar grüne Zypressenzweige und Lorbeerblätter dazu, fertig ist die zurückhaltende Deko. Unser Tipp: LED Kerzen oder Windlichter sind den Echten zum Verwechseln ähnlich, aber deutlich sicherer.

Beistelltisch weihnachtlich dekorieren

Wohnzimmertisch weihnachtlich dekorieren moderne Tischdeko mit Windlichtern und skandinavischem Weihnachtsbaum mit Lichterkette

Eine skulpturale Glasvase ist ein wahres Multitalent und lässt sich zu jeder Jahreszeit fantasievoll inszenieren. Im Winter schmückt sie ein grüner Tannenzweig und bildet zusammen mit einem abstrakten Tannenbaum aus Metall, einem Windlicht in Altgold und einer Christbaumkugel in Kupfer das perfekte Arrangement. So einfach, so stilvoll.

Weihnachtsschale und Tablett festlich dekorieren im Glamour-Look

Das nächste Ensemble präsentiert eine eklektische Kombination aus Klassik und Modernem. Vier Tannen mit skulpturalem Look, ein Windlicht, Tannenzweige und Zapfen haben den Advent im Gepäck. Die Weihnachtsdeko greift das Deko-Thema des Weihnachtsbaums auf und komplettiert es effektvoll.

Essbare Weihnachtsdeko auf dem Couchtisch

Wohnzimmertisch weihnachtlich dekorieren mit Tannenbaum aus Pappe

Für das bunte Wohnzimmer im angesagten Retro-Stil eignet sich eine ebenfalls bunte essbare Dekoration. Ein selbstgemachtes Lebkuchenhaus, mehrere Origami-Tannenbäume und natürlich bunte Plätzchen sorgen für ein gemütliches Ambiente. Dazu können Sie mehrere Zimtstangen, getrocknete Zitronen und Lorbeerblätter arrangieren. Die herrlichen Düfte der Weihnachtszeit stimmen uns bestens auf das kommende Fest ein.

Beistelltisch weihnachtlich dekorieren Ideen in Pastellfarben

Zu der essbaren Deko passen perfekt mehrere schön verpackte Präsente, die die Vorfreude der Kinder auf den Advent sogar größer machen werden. Für Geborgenheit sorgen Windlichter und Christbaumkugeln unter einer Glashaube fügen den letzten Feinschliff hinzu. So können Sie Ihre Gäste auch im Wohnzimmer empfangen und bei Kuchen und Kaffee die schöne Vorweihnachtszeit genießen!

Couchtisch Deko für Weihnachten: Präsente basteln

Couchtisch weihnachtlich dekorieren mit Geschenken

Wenn Sie ein kleines Wohnzimmer haben und auf den großen Kaffeetisch zugunsten eines Beistelltisches verzichtet haben, dann sollten Sie auch die Deko auf das Minimum halten. 2-3 Präsente in Akzentfarben reichen, um eine weihnachtliche Stimmung zu verbreiten. Diese Weihnachtsdeko bietet einen weiteren, entscheidenden Vorteil: Sie ist äußerst langlebig.

Couchtisch Deko für Weihnachten mit frischen Blumen und Lettering-Elementen

Wohnzimmertisch weihnachtlich dekorieren Ideen in Grün und Rosa

Sie haben einen größeren Couchtisch? Dann können Sie diesen fantasievoll dekorieren! Frische Blumen (Rosen sind der absolute Klassiker, Sie können aber auch mit Hortensien experimentieren) zusammen mit Tannenzweigen und Hagebutte bilden einen reizvollen Blumenstrauß. Dazu passen prima mehrere abstrakte Mini-Tannenbäume in Akzentfarbe, Rentier-Figuren in Gold, smaragdgrüne Teelichter und ein Lettering-Detail. Sie lassen sich besonders effektvoll vor einem Bild mit Winterlandschaft, natürlich Ton-in-Ton mit dem Farbschema, inszenieren.

Weihnachtsschale dekorieren: Glocken als Akzente

Weihnachtsschale dekorieren mit Glocken in verschiedenen Farben und Christbaumkugeln

Sie möchten eine festliche Couchtisch Deko selber machen? Dann füllen Sie eine Weihnachtsschale mit Glocken. Achten Sie dabei darauf, dass alle Glocken dieselbe Form haben, aber aus unterschiedlichen Materialien gemacht sind. Mal mit Glitzer bestreut, mal in Messing-Optik, mal im Altgold-Look und mal Vintage mit Gebrauchsspuren: die Materialien und Farben setzen dezente Akzente und machen die Weihnachtsschale zu einem tollen Blickfang auf dem Wohnzimmertisch.

Couchtisch weihnachtlich dekorieren: Naturmaterialien für einen rustikalen Touch

Beistelltisch weihnachtlich dekorieren Ideen mit rustikalem Tannenbaum aus Holz

Der nächste Trend ist während dieser Wintersaison nicht wegzudenken. Schwarz und Rot bilden ein traditionelles und dennoch modernes Farbduo und sorgen für einen ungezwungenen Look an Weihnachten. Die Kombination aus Naturmaterialien wie Holz oder Baumwolle und traditionellem Karomuster darf im Wohnzimmer im Landhauslook einfach nicht fehlen und lässt den Raum gemütlich und einladend aussehen. Eine moderne Vase in Metallic-Optik fügt einen gewissen Glamour-Touch hinzu.

Weihnachtsdeko für den Couchtisch im Boho Stil in Schwarz und Weiß

Rot und Grün war gestern. Heute setzen die Boho-Fans auf Schwarz und Weiß und freuen sich auf eine puristische Couchtisch Deko für Weihnachten. Ein täuschend echtes Hirschgeweih, ein Makramee-Tischläufer und eine Girlande aus Holzkugeln bilden den perfekten Hintergrund für die Vintage Kerzenhalter aus Messing.

Weihnachtsdeko für den Couchtisch: Vintage Glamour

rustikale Weihnachtsschale dekorieren Ideen im Shabby Chic

Ein Wohnzimmer im Shabby Chic oder Vintage Stil, das mit Fundstücken aus dem Flohmarkt und Erbstücken von den Großeltern eingerichtet ist, stellt eine große Herausforderung zu Weihnachten dar. In diesem Fall verleihen Champagnerschalen, Serviertabletts aus Rattan und alter Weihnachtsschmuck mit abgeplatzter Farbe eine nostalgische Note. Silber, Altsilber und Weiß feiern bereits seit einigen Jahren ein spektakuläres Comeback in das weihnachtliche Farbschema. Sie kommen auf einem dunklen Tisch oder Tablett besonders schön zur Geltung.

Weihnachtsdeko in Silberschale selber machen Ideen und Anleitungen

Und wer keine Vintage Silberschale hat, der kann den Look antäuschen. Einfach eine Glasschüssel mit Glitzerspray besprühen, und fertig ist die Weihnachtsschale. Makramee-Bänder, Stoffblumen und einzelne Zypressenzweige komplettieren die Weihnachtsdeko.

Couchtisch Deko für Weihnachten: Die Trendfarbe für 2020 ist Rosa

Beistelltisch weihnachtlich dekorieren mit Kerze mit vier Dochten und künstlichem Tannenbaum

Von wegen Rot: In diesem Jahr ersetzt Rosa die rote Farbe auf dem Weihnachtstisch. Rosa und Smaragdgrün passen überraschend gut zusammen und verleihen dem Interieur einen femininen Touch. Gerade auf einem kleinen Beistelltisch macht eine Deko in sanften rosa Nuancen eine gute Figur. Ein Tannenbaum in Puderfarbe zusammen mit einem Windlicht in Smaragdgrün runden die Weihnachtsdeko perfekt ab. Dazu passen Vasen und Schalen aus weißer Keramik sowie goldene Akzente. Auch eine Lichterkette lässt sich über dem Beistelltisch aufhängen oder sogar auf dem Tisch drapieren.

Glamouröse Couchtisch Deko für Weihnachten: Fazit

Weihnachtsdeko mit frischen Blumen und Teelichtern

Es müssen nicht unbedingt teure Accessoires sein. Bei einer glamourösen Couchtisch Deko geht es viel mehr um gelungene Farb- und Materialkombinationen. Sanfte Pastelltöne, Weiß und Grün zusammen mit Metallic-Nuancen wie Bronze, Altsilber, Roségold oder Kupfer bilden ein reizvolles Farbschema. Accessoires aus Stoff fügen einen Hauch Gemütlichkeit hinzu. Was die Materialien angeht, kommen Glas, Metall, Kristall und Papier reichlich zum Einsatz. Holz und Keramik erden den Look und lockern die strenge minimalistische Optik. Die Accessoires sind abstrakt, haben eine skupturale Formensprache und lassen die Deko reduziert wirken. Auf festlich gemusterte Stoffe wird gezielt verzichtet. Dafür setzt man auf Farb- und Materialkontraste. Die richtige Beleuchtung setzt die Deko besonders effektvoll in Szene. Von Windlichtern mit mehreren Dochten bis hin zu Lichterketten: Eine dezente Beleuchtung schafft die richtige Atmosphäre.

Couchtisch weihnachtlich dekorieren mit Schlitten und LED-Kerzen und Tannenzweigen

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig