Beleuchtete Weihnachtsdeko für den Garten selber machen: 2 DIY Ideen für leuchtende Kugeln!

Von Ramona Berger

Wenn es um die Weihnachtsdeko für den Garten geht, gilt: Je größer und effektvoller, desto besser. Zum Glück kann man heute tolle Ideen für XXL Weihnachtsdekorationen online finden, die aus einfachen und günstigen Materialien wie aufblasbaren Strand- und Gymnastikbällen, Metall-Rührschüsseln und sogar Tomaten-Ranktürmen gebastelt werden können. Doch jedes Objekt erscheint noch magischer und schöner, wenn es beleuchtet ist. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen heute einige coole Anregungen, wie Sie beleuchtete Weihnachtsdeko für außen selber machen können. Damit werden Sie Nachbarn und Passanten sofort in Weihnachtsstimmung versetzen!

Beleuchtete Weihnachtsdeko 2021: Kugeln aus Maschendraht selber machen

beleuchtete weihnachtsdeko outdoor selber machen

Mit beleuchteten Kugeln aus Maschendraht können Sie der Weihnachtsbeleuchtung in Ihrem Vorgarten eine künstlerische Note verleihen. Sie sind eigentlich ganz einfach zu machen, mit nur wenigen Materialien.

leuchtende Kugel für den Garten aus Lichterketten und Maschendraht selber machen

Für jede Kugel benötigen Sie:

  • Hühnerdraht (Sechseckgeflecht)
  • Drahtschere
  • Kabelbinder
  • Maßband
  • Lichterkette mit Glühbirnen (in der gewünschten Farbe)
  • Verlängerungskabel für außen

Schritt 1: Hühnerdraht zuschneiden

Hühnerdraht zuschneiden für Weihnachtsdeko

Rollen Sie den Hühnerdraht auf einer ebenen Fläche auf die gewünschte Höhe aus und orientieren Sie sich dabei am Maßband. Schneiden Sie dann den Maschendraht mit einer Drahtschere auf die gewünschte Länge zu.

Schritt 2: Maschendraht zu einem Zylinder formen

Hühnerdraht zu einem Zylinder falten


Um den Hühnerdraht zu Kugeln zu formen, müssen Sie ihn zunächst zu einem Zylinder formen. So bekommt er später eine runde Form. Schneiden Sie dann den Überschuss mit einer Drahtschere ab. Sobald der Überschuss abgeschnitten ist, sieht der Zylinder eckiger aus.

Schritt 3: Öffnungen verschließen

jedes Ende des zylinderförmigen Hühnerdrahtes mit Kabelbindern verschließen

Um die Öffnungen an beiden Enden des Zylinders zu verschließen, verwenden Sie Kabelbinder. Ziehen Sie den Kabelbinder einfach durch die Maschen fest.

Schritt 4: Die Kugel formen

Kugel aus Maschendraht bilden


Nachdem die Kabelbinder befestigt sind, passen Sie den gebogenen Hühnerdraht an, bis die Kugel perfekt rund ist.

Schritt 5:  Lichterkette anbringen

Lichterkette um den Maschendraht wickeln

Fädeln Sie Glühbirnen durch die Öffnungen des Maschendrahts, bis die gesamte Kugel bedeckt ist.

Schritt 6: Verlängerungskabel anbringen

Verlängerungskabel für die weihnachtliche Außendeko anbringen

Wenn alle Kugeln mit Lichtern bedeckt sind, platzieren Sie sie entsprechend im Garten und schließen Sie sie an die Verlängerungskabel an.

Leuchtende Kugeln in Gruppen im Vorgarten präsentieren

weihnachtsdekoration beleuchtet für den garten

Für ein moderneres Aussehen können Sie die Kugeln in einer ungeraden Anzahl um den Vorgarten herum gruppieren.

beleuchtete weihnachtsdeko xxl selber machen

Wenn Sie es bunt mögen, können Sie gerne auch mit verschiedenen Farben spielen. Lichterketten in Rot, Grün und Blau sehen ebenfalls fantastisch aus. Beim Fädeln achten Sie darauf, dass die Glühbirnen gleichmäßig auf der Kugel verteilt sind.

beleuchtete weihnachtsdeko für den garten selber machen

Bäume im Garten weihnachtlich dekorieren

leuchtende Weihnachtskugel an einen Baum aufhängen

Haben Sie Bäume im Garten? Dann können Sie auch diese weihnachtlich schmücken und für eine wunderschöne Stimmung sorgen! In diesem Fall können Sie die Kugeln etwas kleiner formen, damit sie wie klassischer Weihnachtsbaumschmuck aussehen. Es kommt natürlich darauf an, wie groß Ihr Baum ist.

Leuchtende Kugeln an einem Baum hängend

Es gibt natürlich auch viele andere Möglichkeiten, die leuchtenden Kugeln in Szene zu setzen. An einem Gartenstab mit Hacken hängend verschönern Sie Beete, Wege und Kübel und werden zum echten Hingucker. Diese beleuchtete Weihnachtsdeko kann auch die Magie von Weihnachten in den Flur und Eingangsbereich bringen.

beleuchtete weihnachtsdeko für innen und außen

Beleuchtete Weihnachtsdeko aus Glaskugeln

weihnachtskugeln innen beleuchtet

Weiße Lampenschirme aus Glas eignen sich ebenfalls wunderbar, um beleuchtete Weihnachtsdeko für den Garten zu basteln! Diese sind nicht so groß und auffallend wie die XXL Maschendraht-Kugeln, aber sehen als Gruppe sehr effektvoll aus. Man kann übrigens günstige Kugellampen auf Ebay finden. Die Durchmesser variieren zwischen 20 und 30 cm.

leuchtende Weihnachtskugel aus Glaskugel selber machen

Sie benötigen:

  • Kugellampen in verschiedenen Größen
  • Kunsststoff- oder Thunfischdosen
  • Ringschrauben (20 oder 40 cm) *Passen Sie die Größe dem ausgewählten Behälter an.
  • Sprühfarbe in Gold
  • weißes Klebeband
  • Kies
  • batteriebetriebene Lichterkette

kunststoff behälter mit sprühfarbe einsprühen

Schritt 1: Zuerst waschen Sie die Kugellampen mit einer Lösung aus Wasser und Essig. Entfernen Sie auch die klebrigen Etikettenreste von Ihren Dosen, bevor Sie fortfahren. Hier ist ein kleiner Tipp, den Sie vielleicht schon kennen oder auch nicht: das beste Mittel, um hartnäckige Klebereste zu entfernen ist, WD-40. Einfach das Kriechöl aufsprühen und mit einem Papiertuch abschrubben.

Schritt 2: Nachdem Sie die Dosen gereinigt haben, bohren Sie ein Loch in die Mitte jeder Dose und schrauben einen Ösenhaken hinein. Sprühen Sie dann das Ganze mit goldener Sprühfarbe ein und lassen Sie sie trocknen.

beleuchtete weihnachtsdeko basteln

Schritt 3: Damit die Lampenkugeln stabil aufrecht stehen, werden sie auf einen Kranz gestellt. Für noch mehr Stabilität können Sie diese aber auch mit Kies füllen. Wenn Sie fertig sind, stecken Sie die batteriebetriebene Lichterkette hinein und kleben Sie die Plastikdose über die Öffnung.

Verzierte Treppenstufen sorgen für eine heimelige Stimmung

beleuchtete weihnachtskugeln für außen selbstgemacht

Sie können übrigens auch Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und die Kugellampen mit Schablonen und Farbe oder weihnachtlichen Aufklebern verzieren. Durch das sanfte Licht kommen diese wunderbar zur Geltung.

Kombinieren Sie die Kugeln mit Kerzenlaternen und Tannengrün 

weihnachtsdeko beleuchtete kugeln selber machen

Für dieses DIY-Projekt können Sie auch transparente Lampenschirme aus strukturiertem Glas verwenden. Bedenken Sie nur, dass man die Kabel der Lichterketten immer noch sehen wird. Das ist allerdings nicht so schlimm, wenn man die beleuchtete Weihnachtsdeko nur von der Ferne betrachtet.

weihnachtsdeko kugeln innen beleuchtet

beleuchtete weihnachtsdeko aussen

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig