Englisches Kochrezept für Ostern – Brötchen zum Brunch am Karfreitag

Kochrezept für Ostern brötchen karfreitag eiglasur narzissen


Wir haben für Sie ein leckeres Kochrezept für Ostern von der englischen Küche gefunden. Das sind die leckeren gekreuzten Brötchen, die eine englische Spezialität und Ostertradition sind. Dieses Rezept ist bekannt für die Rosinen, die gezuckerte Knusperschale und die weißen Kreuze oben darauf. Die sind ein typisches Gericht für den Brunch am Karfteitag in England.

Kochrezept für Ostern – Karfreitagsbrötchen

Zutaten:
1 Tasse Milch, 1 Esslöffel heiße Milch, gewärmt auf 110 Grad, 1 Packung trockene Hefe, ¾ Tasse Zucker, 1 Teelöffel Zucker, 2 ¼ Tassen Mehl, 2 Tassen Brotmehl, ½ Tassen schwarze Rosinen, 2 Esslöffel gezuckerte Zitronenschale, geschnitten, 2 Teelöffel gezuckerte Orangenschale,auch geschnitten, 1 TL Salz, ½ TL Zimt, ¼ TL Muskatnuss, 1/8 TL Nelke, 4 EL Butter ( geschmolzen ), 2 Eier, 1 Eidotter, 2/3 Tassen Puderzucker, ¼ TL Vanille

Kochrezept für Ostern brotchen karfreitag rezept kreuz glasur

Zubereitung:
Machen Sie den Teig: Streichen Sie eine große Schüssel mit Öl und stellen Sie die beiseite . Mischen Sie die erste Tasse Milch mit der Hefe und dem 1 TL Zucker lassen Sie das stehen, bis es spritzig wird. Vereinen Sie das Mehl, den restlichen Zucker, die Rosinen, die Schalen von Zitrone und Orange und die Gewürze in einer Schüssel und mischen sie das Ganze mit einem Mixer ( Knethacken) oder mit einem Rührstab, alles sehr vorsichtig umrühren. Fügen Sie zu dieser Mischung noch Butter, 2 Eier und die Hefe – Mischung und rühren Sie, bis ein glatter Teig entsteht, ca. 3 Minuten. Giessen Sie diese Mischung in einer bemehlten Fläche und kneten Sie den Teig per Hand, bis er glatt wird – ca- 5 Min. Das könnte auch bis zu 10 Min dauern. Formen Sie aus dem Teig eine Kugel, tun Sie ihn in der vorbereiteten Schüssel und drehen Sie den bis er komplett mit Öl beschichtet wird. Decken Sie ihn mit einem sauberen Tuch und lassen Sie Ihn an einem warmen Ort ruhen, bis er doppelt seine Größe erreicht – ca. 1 Stunde.

Kochrezept für Ostern

ostern brotchen karfreitag backen rosinen süß engisches rezept
Formen Sie die Brötchen:
Decken Sie eine Backform mit Backpapier und stellen Sie beiseite. Nehmen Sie den Teig aus der Schüssel, legen Sie den auf einer bemehlten Oberfläche und kneten Sie für weiteren 3 Minuten. Teilen Sie den in 12 gleich große Kugeln. Ordnen Sie die Kugeln in der Backform, 1 Zentimeter voneinander entfernt, in 3 Reihen jeweils 4 Kugeln. Stehenlassen bis die Kugeln sich verdoppelt haben – ca. 1 ¼ Stunden.

Kochrezept für Ostern brotchen backen glasur karfreitag

Backen Sie die Brötchen:
Ofen vorheizen auf 500 ° F. In einer kleinen Schüssel das Eigelb mit 1 EL Wasser mischen. Mit der Backpinsel die Mischung auf die Brötchen verteilen. Stellen Sie die Brötchen auf der untersten Stufe im Backofen und reduzieren Sie die Temperatur auf 400 ° F. Backen Sie bis goldbraun – etwa 20 Min. Wenn fertig, beiseite stellen, abkühlen lassen. Puderzucker mit der restlichen Milch mischen, dazu noch mit der Vanille. Wenn die Brötchen schon gekühlt sind, mit der Mischung Kreuze auf sie mahlen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!