Betonlampe DIY – Anleitung und Ideen für Lampe aus Beton selber machen

betonlampe-diy-ideen-selber-machen-modern


Betonoptik und Wohnaccessoires aus Beton sind aktuell sehr angesagt und modern. Überall bieten sich unterschiedliche Artikel und Ausführungen, die mit ihrer schlichten Erscheinung überzeugen. Sie können aber einfallsreiche Erzeugnisse selbst produzieren, denn mit Beton wird es relativ einfach arbeiten und ist auch für Laien super geeignet. Zum Beispiel eine Betonlampe DIY basteln Sie mit wenig Zeitaufwand und Materialien selber. Mehr Info und Tipps bezüglich der Arbeit mit diesem Materials erfahren Sie demnächst.

Betonlampe – Was ist Beton?

betonlampe-diy-glühbirne-industrial-stil-deko

Beton ist ein natürliches Produkt, umweltschonend und nachhaltig. Er lässt sich recyceln und wieder verwenden. Das Rezept für Beton ist einfach und dies liefert uns die Natur selbst: eine Mischung aus Ton und Kalkstein. Für die Gesteinkörnung wird auch Kies und Sand hinzugefügt. Ohne Wasser geht es natürlich nicht. Sehr wichtige Rolle spielt dabei das genaue Mischverhältnis von allen Zutaten. Davon hängen später die Eigenschaften ab, insbesondere die Beständigkeit, die der Zement vorweist. Um diese zu verbessern werden Zusatzstoffe verwendet. Somit härtet der Beton z. B. schneller aus, wird fester, dichter usw. Die Mischrezepe variieren, um sich den gegebenen Anforderungen optimal anpassen zu können. Es gibt eine breite Palette an Betonarten, je nachdem wie schwer oder leicht, wärmedämmend oder druckfest der Beton sein sollte.

Betonlampe DIY und wie mischt man Beton richtig? – Mischverhältnisse

betonlampe-diy-tischlampe-idee-glühbirne-beton

Wenn Beton gegossen werden muss, ist es ratsam die Mischung etwas flüssiger anzurühren, um sie besser in die Gießform geben zu können. Dadurch zögert sich aber auch die Zeit für die Aushärtung. Für dekorative Ziele, wie eine Betonlampe DIY, wobei kein großes Gewicht gestützt werden muss, wie bei einem Haus zum Beispiel, spielt das keine große Rolle. Die genauen Mischverhältnissen finden sich normalerweise auf der Rückseite der Verpackung. Hierbei empfehlen wir 10 Teile Beton-Mischung auf ein Teil Wasser zu geben. Es kommt aber wirklich darauf an, wie detailreich die entsprechende Gussform eigentlich ist.

Betonlampe DIY – Beton oder Kreativ-Beton wählen?

betonlampe-diy-anleitung-flaschen-idee-selber-machen

Verwendet man Beton aus dem Baumarkt ist es ratsam sich an die Herstellerangaben zu halten. Für Bastelarbeiten wird Kreativ-Beton bevorzugt, denn er schadstofffrei und staubarm ist. Außerdem ist die Mischung feiner und erfolgt sehr gute Ergebnisse besonders bei kleineren Erzeugnissen – kaum Blasen, sehr hohe Dichte. Egal mit welcher Betonart sie arbeiten, empfehlen wir vor dem Mischen den Beton zu sieben. Machen Sie es aber außerhalb des Wohnbereiches, denn man den Betonstaub keineswegs einatmen soll. Hierfür dient ein altes Nudelsieb, um die groben Teilchen auszusieben.

Betonlampe DIY – Anleitung und Materialien

betonlampe-diy-anleitung-materialien-zubehör


Mit Beton lassen sich ganz viele Objekte ausführen und kreative Ideen in Verwirklichung bringen. Die etwas kalt wirkende Betonoptik fügt sich wunderbar in jedem modernen Ambiente, aber funktioniert wunderbar als Akzent im traditionellen Einrichtungsstil. Darüber hinaus lässt sich das Material durch andere ergänzen und auch nach der Trocknung weiter kreativ behandeln. Akzente durch Farbe oder Serviettentechnik, Einbau von Zusatzelementen sind machbar. Beton größter Vorteil ist, dass er günstig, daher leicht zugänglich und einfach zum Selbermachen ist. Hierbei sind keine ganz spezifische Materialien, Werkzeuge und Zubehör erforderlich, um eine Betonlampe selber zu machen.  Außerdem ist Beton umweltschonend und nachhaltig.

Für die Betonlampe DIY können Sie unterschiedliche Formen verwenden. Will man eine Gussform mehrmals verwenden, wählt man eine aus Kunststoff oder aus Silikon. Je nach Form und Belieben lassen sich einige Back- und Muffinformen auch hier verwenden. Es bietet sich außerdem die Variante eine individuelle Form zu bestellen. Hierbei können aber jegliche PET Flaschen oder Tetrapacks eingesetzt werden, die im Nachhinein entsorgt werden müssen. Damit Sie den Beton später einfach von dieser entfernen zu können, wird die Form vor dem Gießen mit Öl besprüht. Während der Arbeit mit Beton, empfehlen wir auf jeden Fall Handschuhe und Schutzmaske zu tragen. Betonstaub trocknet die Haus sehr schnell, greift sie an und kann den so genannten Zementbrand verursachen.

Benötigte Materialien und Werkzeug:

  • Lampenfassung
  • Kabelanschluss
  • zwei PET Flaschen für die Giessform – eine kleine und eine größere
  • 1 Gewinde
  • Akkuschrauber
  • 2 – 3 Schrauben
  • Kreativ-Beton oder Zement
  • 1 leere Dose

betonlampe-diy-anleitung-vorbereitungen-bolze-abstand


Aus zwei PET Falschen können Sie eine Gussform selber machen und selbst entwickeln, das gelingt wenn Sie die PET Flaschen aussuchen, so dass sie als Größe und Form gut zusammenpassen. Die größere schneiden Sie circa 1/3 davon ab. Die Deckel der beiden Flaschen bohren Sie mithilfe des Akkuschraubers mittig ein. Die kleine Flasche fügen Sie in die große ein und fiexiren Sie mit der Gewinde die beiden in der richtigen Position. Sie sollten bedenken, dass der Abstand zwischen den beiden Flaschen eigentlich die Stärke der Lampenwände sein wird.

betonlampe-diy-anleitung-plastikflasche-idee

Um die beiden Flaschen in der gewünschten Position stabil zu halten, ziehen Sie 3 -4 Schrauben ein. Die einarbeitete Gewinde sollte mindestens so dick sein, damit dadurch der Anschlusskabel locker verlaufen kann (7 mm Durchmesser sollten eigentlich reichen). Nun nehmen Sie die Dose, drehen Sie die Flaschen um und stellen Sie senkrecht in die Dose ein. Somit lässt sich die Form einfacher gießen.

betonlampe-diy-anleitung-beton-mischen-giessen

Mischen Sie den Beton in einer Kanne under Schüssel mit Wasser ein. Gerne können Sie die Mischung etwas flüssiger machen und nach und nach in die selbst gemachte Gussform geben. Warten Sie kurz zwischen den Betonschichten ab, damit keine unansehnliche Luftbläschen entstehen. Füllen Sie bis zu den Schrauben, die Sie vorher zur Befestigung eingezogen haben. Lassen Sie einen Tag durchhärten. Am nächsten Tag können Sie die Betonlampe schon von der äußeren PET Flasche befreien, um sie noch weitere drei Tage trocknen zu lassen.

betonlampe-diy-anleitung-pet-flasche-entfernen

Entfernen Sie die äußere PEt-Flaschen-Schicht, wenn der Beton schon ein bisschen aushärtet, aber noch nicht ganz fest ist,. Mit einem Cutmesser können Sie die Kanten säubern. Am nächsten Tag versuchen Sie die kleinere PET Flasche aus dem Betonlampe-Inneren ganz vorsichtig herauszunehmen. Probieren Sie erstmal  mit vorsichtigen Dreh-Bewegungen.  Nach der vollständigen Trocknung behandeln Sie die Oberfläche mit feinkörniger Schleifpapier und glätten schön ab. Zum Schluss entfernen Sie die Gewinde und fügen Sie die Fassung und den Anschlusskabel ein. Falls die Betonlampe an einigen Stellen beschädigt wird, besteht die Option die Form nachträglich auszubessern. Dafür mischen Sie ein bisschen Zement mit Wasser ein und mit einem kleinen Spachtel oder Stäbchen füllen Sie die leeren Stellen auf.

betonlampe-diy-lampe-strom-anschliessen

Fertigbeton aus dem Baumarkt hat im vergleich zum Kreativ-Beton eine wenig schönere Optik. Der erste dient grundsätzlich als Bauelement, bildet größere Löcher und wirkt daher nicht dekorativ. Kreativ-beton anderseits trocknet gleichmäßig, ist feinporig und dadurch bilden sich in den seltensten Fällen an Kanten kleine Bruchstellen. Darüber hinaus gehört zum Betonlook die leicht poröse Optik.

Beton farblich gestalten

betonlampe-diy-beton-tönen-färben-idee

Es gibt mehrere Varianten, wie Sie Ihr Betonerzeugnis abwechslungsreich oder in Farbe gestalten können. Beton lässt sich noch im flüßigen Zustand tönen. Hierfür setzt man Acryl- oder Kreidefarben ein. Nachträglich, nachdem die Betonlampe schon fertig ist, kann man mit Pinsel Farbe auftragen. Mithilfe Klebebands lassen sich geometrische Figuren oder einfach Linien abkleben und dann ausmalen. Andere Option wäre die Serviettentechnik anzuwenden und mit Serviettenkleber einen Wunschmotiv anzubringen.

Wohnaccessoire selbst gemacht: Betonlampe DIY 

betonlampe-diy-industrial-stil-glühbirne-tischlampe

Die zweite Variante für Betonlampe DIY ist zur Gussform eine Saft- oder Milchpackung zu verwenden. In der Packung werden Lampenfassung und Textilkabel befestigt und schon der Gießbeton gefüllt. Am nächsten Tag lässt sich die Packung entfernen und die Lampe soll dann noch drei Tage trocknen.

betonlampe-diy-tishclampe-deko-glühbirne

Solle es eine Tischlampe wie diese werden, dann brauchen Sie nur noch eine schöne Glühbirne. Hierbei ist eine im Vintage Look ausgesucht, die an sich sehr interessant und auffällig wirkt. Diese wird einfach eingeschraubt und auf einen Beistelltisch zur Deko gestellt. Als Fassung für die Glühbirne nehmen Sie eine ganz normale Fassung mit Kabel. Gerne können Sie ein auffälliges Modell mit buntem Textilkabel aussuchen. An einer Seite sollten Sie auch noch eine Bohrung für den Kabel machen. Verwenden Sie hier auf jeden Fall einen geeigneten Bohraufsatz.

betonlampe-diy-beton-leuchte-basis

Falls die Fassung nicht perfekt sitzt und hin und her wackelt, nehmen Sie zum Beispiel Streichhölzer und etwas anderes und drücken Sie gleichmäßig herum, um den Zwischenraum dicht zu machen. Auf der unteren Seite ist es ratsam ein paar selbstklebende Gummipuffer anzubringen, damit die Möbel vom rauen Beton nicht zerkratzt oder beschädigt werden.

betonlampe-diy-beton-glühbirne-deko-tischlampe



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 35191 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 16843 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!