15 interessante & extravagante Trends 2014 fürs Badezimmer

trends 2014 badewanne beige fliesen spa stil dunkel holz moebel


In diesem Artikel tauchen wir in die wunderbare Welt der Badezimmer ein. Wir zeigen Ihnen die neuesten Trends 2014 für das Badezimmer, die den Markt übernommen haben.

1. Der Spa-Stil gehört zu den Trends 2014 für das Badezimmer

trends 2014 spa badezimmer holz fussboden wandverkleidung luxus

Um den Spa-Stil als Teil der Trends 2014 zu gestalten, benötigen Sie Ideen für eine gemütliche und warme Atmosphäre. Diese erreichen Sie unter anderem durch die Verwendung von Holz. Das Material kann nicht nur durch die Möbel vertreten werden, sondern, wie hier zu sehen, durch einen Parkettboden oder eine Wandverkleidung aus Holz.

Trends 2014 – Gemütliche Atmosphäre schaffen

trends 2014 nasszelle glas blumen motiv badewanne entspannung kerzen

Gemütlich wirkt das Badezimmer aber auch mit beigen oder anderen Farbtönen aus der Natur. Fügen Sie dem ganzen noch Kerzen hinzu und eine perfekte Entspannung ist garantiert. Der Spa-Stil als Beispiel der Trends 2014 kann also ebenso gut mit den passenden Fliesen erreicht werden.

Luxus Trends im Spa-Stil

trends 2014 eingelassene badewanne bad grau mosaik weisse fliesen

Möchten Sie den Trends 2014 auch einen Hauch von Luxus hinzufügen, dann ist eine eingelassene Badewanne vielleicht genau das Richtige für Sie. Finden Sie nicht auch, dass schon allein der Anblick für Entspannung sorgt? Umrahmen Sie die Wanne zusätzlich noch mit Holz oder modernem Mosaik.

Komfort schaffen

trends 2014 indirekte beleuchtung romantik badezimmer deko nasszelle


Hier haben Sie ein weiteres Beispiel dafür, wie Sie mit der passenden Beleuchtung und natürlichen Farben einen perfekten Spa-Stil erreichen können. Rustikale Akzente aus Holz machen sich im Badezimmer Interieur ebenso gut und unterstreichen das gemütliche Ambiente zusätzlich.

Eine heiße Dampfdusche kombiniert mit einer Sauna vom italienischen Designer Di Vapor

sauna kabine spa stil badezimmer trend 2014


„Probleme sind ein Zeichen für das Leben. Das Leben ist für jeden schwierig.“ Das ist eine der größten Wahrheiten des Lebens. Einer der bekanntesten Psychiater Dr. M. Scott Peck sagt: „Das Leben ist eine Serie von Problemen. Möchten wir darüber jammern oder sie lösen?“ Ob Sie dieser Behauptung nun zustimmen oder nicht, jeder begegnet Problemen und wie wir sie lösen hängt davon ab, wie wir ihnen entgegenwirken. Wir müssen sie akzeptieren, uns ihnen gegenüberstellen und den Problemen direkt angehen. Geben Sie ihnen Zeit.

Wenn wir uns wirklich Zeit nehmen, darüber nachzudenken, wie man ein bestimmtes, schmerzhaftes Problem lösen kann. Dafür brauch man Ruhe. Und heutzutage, mit all der fortschreitenden Technologie, wie Handys, ist es schwer die richtige Zeit zum Nachdenken zu finden. Die Menschen sehnen sich immer mehr nach einer Möglichkeit sich zurückziehen zu können, um zu entspannen, nachzudenken, Energie zu tanken und eine Neurose oder Depression zu bekämpfen.

badezimmer design trend 2014 sauna spa gefühl

Solche Orte zum Zurückziehen sind Spa Hotels. Einer der Trends 2014 für das Badezimmer sind solche Anlagen im Haus, die von Architekten und Designern entworfen und eingebaut werden. Sie enthalten eine Dampfdusche, Sauna und ein Whirlpool, um vollste Entspannung zu garantieren. Das Bild unten zeigt ein tolles Beispiel, bei dem eine Dampfdusche mit einer Sauna kombiniert wurde und das eine echte Spaprozedur bietet.

Über 50 % der neugebauten Häuser in den USA besitzen einen Whirlpool. Auch die Anzahl an Spaanlagen steigt wie auch in diesem Jahr stetig.

2. Lebendige Wände als Trends 2014 für das Badezimmer

Eins mit der Natur von Siol

Trends 2014 für das Badezimmer garten begrünte wand badewanne

badezimmer deko vertikaler wand moss badewanne

Lebendige Wände sind derzeit noch nicht so weit verbreitet, schaffen es aber dennoch auf die Liste der Trends 2014 für das Badezimmer. Sie sind ein wahrer Augenfang, wenn Sie richtig gestaltet werden. Das Beipiel unten ist ein Werk von Siol, das einfach beeindruckend ist und dem Badezimmer eine greifbare Lebendigkeit hinzufügt, was in anderer Weise nicht möglich wäre. Das, was die meisten Sorgen machen könnte, ist das Gießen der Pflanzen an der Wand. Dafür gibt es spezielle Bewässerungssysteme für Topfpflanzen, die je nach Zeit und Feuchtigkeit der Erde die Pflanzen automatisch bewässern. Lebendige Wände werden immer beliebter und gehören zu den Trends 2014 für das Badezimmer.

3. Kundenspezifische gebaute, begehbare Duschen als Trends 2014 für das Badezimmer

begehbare regendusche holz boden decke trend 2014

Eine atemberaubende, begehbare Dusche von CTA Group

Diese Duschen sind purer Luxus. Sie sind offen und begehbar und haben einen großen Duschkopf. Die persönliche Identität und Individualität ist wie auch der Effekt, der dabei entsteht, ein zunehmender Trend. Angewendet wird er in verschiedenen Bereichen, darunter auch das Badezimmer. Wer es sich leisten kann, greift auf kundenspezifische Designs im Spa-Stil und oft auf begehbare Duschen zurück. Diesen Trend gibt es schon seit vielen Jahren und bleibt es auch in diesem Jahr.

Trennen Sie sich von der Masse und wählen Sie die Individualität. Sie werden es nicht bereuen.

4. Küstenstil

trends 2014 badezimmer küstenstil treibholz spiegelrahmen

Küstendesign von ADL III

Einer der Trends 2014 für das Badezimmer überhaupt ist der Küstenstil. Nehmen Sie dazu natürliche Accessoires wie Steine, Muscheln und Treibholz, die dem Badezimmer ein natürliches Strandgefühl gibt. Das nächste Bild bietet ein tolles Beispiel für einen Spiegel aus Treibholz, der sowohl gekauft, als auch selbst gemacht werden kann. Dazu brauchen Sie natürlich ausreichend Zeit, Fantasie und Zugang zu Strandgegenständen. Kaufen Sie sich einen gewöhnlichen Spiegel, gehen Sie am Strand spazieren und sammeln Sie alle Stücken Treibholz, die noch gut aussehen. Diese kleben Sie dann auf den Rahmen des Spiegels. Schauen Sie auch nach einer Verkleidung aus Nut und Feder und Zubehör aus Korb, die zum gesamten Design passen.

5. Muster aus Mosaik

muster mosaik wand boden trends 2014 badezimmer

Ein Badezimmer aus Mosaik von Südkaliforniens Elevation Architectural Studios

Sie müssen für Ihr Badezimmer zwar nicht so ein gewagtes Design wie auf dem Beispielfoto wählen, aber Muster aus Mosaik gehören definitiv zu den Trends 2014 für das Badezimmer. Sie können auch einen Retrostil mit hinzufügen. Seien Sie dabei aber vorsichtig, dass es schlussendlich nicht geschmacklos oder schnell altmodisch wird, wie es oft bei solchen Designs der Fall ist. Zu Mosaikmustern passen vorallem alte Badewannen mit Füßen, sowie moderne Waschbecken aus Stahl mit Sockel und hinterleuchtete Spiegel, wie sie auf dem Foto zu sehen sind. Solange Sie ein Auge dafür haben, können Sie das Mosaik mit allen möglichen Dingen kombinieren.

Zu den Trends 2014 für das Badezimmer gehören vor allem kräftige, helle und voll ausgenutzte Mosaik- und Fliesenmuster.

6. Natürliche Materialien als Trends 2014 für das Badezimmer

natürliche materialien bad gestaltung Trends 2014 für das Badezimmer

Natürliches Holz sorgt für tolle Effekte (Schomes Builder)

Die Verwendung von natürlichen Materialien ist ein Trend, den Sie ebenso in anderen Bereichen feststellen können. Sie sind im Gegensatz zu den risikoreicheren Varianten oben zeitlos und werden noch viele Jahre modern bleiben. Sollten Sie renovieren, schauen Sie, ob in der Decke natürlich gealterte Balken zu finden sind, die durch Lack oder Wachs verbessert werden können. Sie können ein toller Akzent im Bad werden.

Zu den natürlichen Materialien gehört aber nicht nur Holz, sondern auch Stein, Schiefer und andere Materialien aus der Erde. Daher gibt es für gewöhnlich passende Materialien für jedes Design. Abgenutzte, zerfurchte und gespaltene Varianten werden als Trends 2014 für das Badezimmer bevorzugt. Solange es aber natürlich ist, können Sie davon ausgehen, dass es modern ist.

7. Auch Kupfer gehört zu den Trends 2014 für das Badezimmer

trends 2014 badezimmer kupfer vintage badewanne kies boden

Eine zeitlose Kupferbadewanne von K and K Custom Cabinets

Sollten Sie sich regelmäßig für die neuen Trends interessieren, werden Sie festgestellt haben, dass Kupfer immer moderner wird. Vorallem Rohre aus Kupfer gehören zu den Trends 2014 für das Badezimmer, die offen sichtbar sind und als Akzent verwendet werden. Besonders zu traditionell gestalteten Badezimmern passen solche Akzente sehr gut. Schauen Sie auch nach Lampen, Waschbecken und anderem Zubehör aus Kupfer und peppen Sie Ihr Bad auf.

8. Trends 2014 für das Badezimmer – Rahmenlose Duschen

rahmenlose glas duschwand fliesen stein holz optik

Eine rahmenlose Dusche von Joshua Lawrence Studios INC. Der Boden ist von New Ravenna

Einer der größten Trends 2014 für das Badezimmer, sowie in den letzten 5 Jahren, sind diese schlichten und minimalistischen Duschen, die keine Rahmen besitzen und bei denen auf Schnickschnack verzichtet wird. Verwendet wird nur das notwendigste, um Struktur zu erhalten und das sind, beispielsweise, Klammern aus Chrom zum Befestigen der Scheiben. Diese Duschen sind die richtige Wahl, wenn Sie nach Haltbarkeit, Vielseitigkeit und Klasse suchen. Wählen Sie schwere Gläser, die ca. 10 mm dick sind, klobige Griffe und achten Sie darauf, dass sie wasserdicht ist, indem Sie die Scheiben mit Silikon verdichten.

Diese Variante ist wie ein Mercedes unter den Duschen und bleibt auch in diesem Jahr ein Trend auf den Designer und Hersteller schwören.

9. Trends 2014 für das Badezimmer – Hotel Glamour

badezimmer luxus schwarz badewanne zebra muster

Ein glamouröses Badezimmer von Nieto Design

Das ist einеs der Wörter, das in den Designtrends dieses Jahr am häufigsten vorkommt. Glamouröse Badezimmer im Hotelstil werden immer beliebter in neu gebauten Designs. Und warum auch nicht? Sie sind gewagt, furchtlos und schreien nach Vergnügen. Sie gehören außerdem zu den Trends 2014 für das Badezimmer.

Wählen Sie helles und großes. Täuschen Sie ein großes Zimmer vor, indem Sie hinterleuchtete Spiegel anbringen. Wenn Sie es extravagant lieben, können Sie auch eine Badewanne im Zebramuster einbauen.

10. Blumenakzente in kräftigen Farben

Trends 2014 für das Badezimmer florale wanddeko rote blume

Ein kräftig roter Hibiskus, der direkt auf die Wand gemalt wurde.

Lebhaft und dynamisch sind Eigenschaften, die jeder von uns in seinem Leben haben sollte. Nichts gibt dieses Gefühl besser wieder als hübsche, ausdrucksvollen Wandmalereien in Form von Blumen. Sie sind schon lange modern für das Schlafzimmer, aber nun gehören sie auch zu den Trends 2014 für das Badezimmer. Das Beispiel auf dem Bild unten zeigt, wie atemberaubend schön diese Idee ist. Sie wir jeden, der das Bad betritt zum Staunen bringen.

Genau solch ein lebhaftes und dynamisches Design sollten Sie in Erwägung ziehen. Wenn möglich, lassen Sie das Bild für eine frische und einzigartige Erscheinung von einem Künstler direkt auf die Wand zeichnen. Es wird die Sinne beleben und die Fantasie stimulieren.

11. Schlichte, monochrome Motive als Trends 2014 für das Badezimmer

trends 2014 badezimmer monochromatisch farben alles schwarz

Schlichte, monochrome Motive für das Badezimmer von Jordan Furniture

Klinisch rein und schlicht monochrom ist ebenso einer der Trends 2014 für das Badezimmer. Dabei werden verschiedene Töne ein- und derselben Farbe, sowie glänzende oder matte Fliesen verwendet, um die neuesten modernen Stile einzusetzen. Es geht darum, das Badezimmer schlicht wie die Skandinavier zu halten. Schnickschnack wird vermieden und es werden nur hochwertige Materialien verwendet, sodass die Umgebung strahlend, geschmackvoll und elegant aussieht.

Dieser Trend ist schon seit einigen Jahren angesagt und lässt auch im Jahr 2014 nicht nach.

12. Nassbereich

naddbereich schwarz weiß mosaik wand deko

Ein offener Nassbereich von Savio & Rupa

Dieses Beispiel der Trends 2014 für das Badezimmer gibt es schon seit Jahren. Er schafft es aber auf die Liste, da er trotz seines Alters nicht aus der Mode kommt und weiterhin beliebt bleibt. Er ist eine teure Option, sodass er nicht für jeden zugänglich ist, aber die, die das nötige Geld für einen solchen Nassbereich haben, werden es nicht bereuen. Die Designs der Nassbereiche selbst passen sich den aktuellen Trends 2014 für das Badezimmer an, wie auch auf dem Beispielfoto unten mit dem monochromen Bad zu sehen ist.

13. Getönter Holzfußboden

holz bodenbelag trends 2014 modernes badezimmer

Ein toller getönter Fußbodenaus Holz von Neumann Mendro Andrulaitis Architects

Diese Trends 2014 für das Badezimmer überschneiden sich ein wenig mit denen der natürlichen Materialien, die bereits genannt wurden. Der getönte Holzfußboden verdient aber extra mit einem Bildbeispiel erwähnt zu werden, da er einen besonders tollen Trend darstellt. Möglicherweise wird er sogar einer der beliebtesten Varianten für das Jahr 2014, die auch für die Küche verwendet werden.

Besonders gut passen zu diesem Design lange Unterschränke, wie auf dem Bild zu sehen, sowie quadratische und rechteckige Fliesen. Verwenden Sie für die Schränke und andere Einrichtungen dieselben Farbtön, damit sie sich einander ergänzen.

14. Kurven als Trends 2014 für das Badezimmer

trends 2014 badezimmer wand raumteiler kurven schwarze mosaik

Ein kurviges, italienisches Design von Increation

In den letzten Jahren überragten als Trend für das Badezimmer gerade Linien. Dieses Jahr werden aber Kurven und abgerundete Kanten immer beliebter. Abgerundet kann alles, was sich im Bad befindet sein, angefangen von den Wänden, über die Badewanne, die Waschbecken und Spiegel, bis hin zu den Schränken und der Duschanlage.

Kurvig passt zu kurvig. Wenn Sie also einmal mit diesem Stil, der ebenso zu den Trends 2014 für das Badezimmer gehört, begonnen haben, bleiben Sie ihm im Badezimmer treu. Dadurch entsteht nicht nur eine gewisse Balance. Es hilft den Platz gut auszunutzen, da abgerundete Schränke in enge Plätze gestellt werden können, ohne dabei eingeengt und gezwungen auszusehen.

15. Fliesen aus Marmor und Onyx

trends 2014 badezimmer deko marmor onyx fliesen platten

Eine atemberaubende Platte aus Onyx von Robyn Scott Interiors

Mit großen, natürlichen Platten aus Marmor und Onyx wird jedes Badezimmer einzigartig, da jede Fliese eine eigene Musterung hat. Sie gehören nicht ohne Grund zu den Trends 2014 für das Badezimmer. Venezianischer Marmorwände sind beliebt für jeden anderen Teil des Hauses und werden es nun auch im Badezimmer. Dabei gilt: Je größer, desto besser. Bevorzugt werden einzelne Teile. Eine Wand, die ganz und gar aus natürlicher Schönheit besteht, die über Millionen von Jahren entstand, ist einfach atemberaubend.

Es ist etwas, das man gesehen haben muss, um sich der beeindruckenden Wirkung im Klaren zu sein. Aber da es einer der Trends 2014 für das Badezimmer ist, werden Sie ja vielleicht mal die Gelegenheit haben, sich solche ein Badezimmer anzusehen und sich von der Schönheit zu überzeugen.

modernes bad gestaltung 2014 glaswand dusche bereich

luxus bad marmor fliesen creme badewanne

Trends 2014 für das Badezimmer naturmaterialien holz pflanzen

 Trends 2014 für das Badezimmer modernes design holzoptik boden fliesen



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!