Gardinenstoffe Auswahl richtig treffen – 10 Tipps vor dem Kauf

Gardinenstoffe Auswahl -pastellfarben-neutral-beige-olivgruen


Unter dem großen Angebot an Meterware fällt es schwer die richtige Gardinenstoffe Auswahl zu treffen. Neben Optik und Haptik – wie der Stoff aussieht und sich anfühlt, müssen Gardinen und Vorhänge gestalterisch mit der restlichen Einrichtung harmonieren. Da diese relativ große Fläche decken, ist ratsam sie als verbindendes Element zu betrachten und als dominierendes. Farben und Muster müssen natürlich Ihnen gefallen, aber auch die Raumgestaltung ergänzen. Bei diesem keinen leichten Unterfangen bieten wir welche Gestaltungtipps zur Unterstützung.

Gardinenstoffe Auswahl – praktische Faktoren

gardinenstoffe-auswahl-meterware-bunt-farbe-farbpalette-material

Egal ob Sie gefertigte Gardinen und Vorhänge oder den Stoff dafür auswählen müssen, sollten diese nicht nur Ihnen optisch zusagen, sondern auch Ihnen später wirklich lange Freude machen und dienen. Rein praktische Sachen, wie Reinigung und Eigenschaften des Stoffes sind zu beachten, damit sich die Investition auch nach Jahren lohnt. Nicht alle Textilien sind farb- und lichtecht. Muster und Strukturen kommen bei Kunst- und Tageslicht ganz anders vor, sowie wenn der Stoff von hinten beleuchtet wird.

Gardinenstoffe Auswahl – je nach Zweck

Gardinenstoffe Auswahl -grau-anthrazit-einfarbig-dicht

In erster Linie sollten Sie bedenken zum welchen Zeck der Gardinenstoff gebraucht wird. Besteht der Bedarf an Sichtschutz im Raum? In wie fern ist der Einfluß von Sonnenlicht in dem Raum erwünscht? Wird einen Verdunkelungseffekt gezielt? Wird es eine Thermo-Wirkung erwünscht? Die Länge und die Farbe der Gardinen, bzw. Vorhngen sollte sich auf die Größe des Raumes beziehen. Gardinenstoffe für Kinderzimmer entsprechen anderen Kriterien, die mehr mit der optischen Wahrnehmung zu tun haben.

Gardinenstoffe Auswahl – transparent, blickdicht, Thermo

Gardinenstoffe Auswahl -warme-farben-wohnzimmer-olivgruen-beige

Transparente Gardinen sind allerdings nicht ganz durchsichtig. Sie haben die Eigenschaft bei bestimmten Lichtbedingungen – wenn außer dem Haus heller ist als im Hausinneren, störende Blicke ins Zimmer abzuwenden. Gleichzeitig kann man selbst dadurch nach draußen schauen. Blickdichter Gardinenstoff  ist in der Regel schwer und dick, stoppt das Licht hinein und dunkelt intensiv ab. Diese Art Stoffe sind meist für Schlafbereiche bevorzugt, da gut abgedunkelte Räume einen besseren Schlaf fördern. Thermo-Stoffe bestehen aus Fasern letzter Generation, die isolierend wirkt, aber auch einstrahlende Sonnenenergie abschirmt. Im Winter aber auch im Sommer ist diese Eigenschaft hoch geschätzt, besonders bezüglich der Energiekosten.

Gardinenstoffe Auswahl – farbecht, lichtecht, Naturfaser oder Kunstfaser

Gardinenstoffe Auswahl -weiss-schwarz-muster-floralmuster-deko


Lassen Sie sich vor dem Kauf vom Fachmann beraten oder prüfen Sie selbst, welche Gardinenstoffe farb- und lichtecht sind. Die direkte Sonnenstrahlung kann ein deutliches Verblassen der Farben nach sich ziehen, zum Beispiel beim Seidenstoff. In diesem Fall ist ein Zwischenfutter ratsam, damit die Farbintensität länger erhalten bleibt. Andere Naturfaser, wie Bauwolle oder Leinen, können beim Waschen einlaufen und bis zu 20% Länge verlieren. Vorwäsche ist in diesem Fall zu vermeiden und oft wird eine ‚Waschfalte‘ unter dem Gardinenband genäht.

Gardinenstoffe Auswahl – Reinigung und Pflege

Gardinenstoffe Auswahl -textilien-muster-exotisch-ornamente-meterware


Aufgrund der Reinigung und Pflege ist es bei der Auswahl an Gardinenstoff besonders wichtig, dass er sich in der Waschmaschine oder nicht waschen lässt. Die erste Variante wird die Arbeit der Hausfrau enorm erleichtern, da einige Meter Stoff per Hand zu Waschen ist ehrlich gesagt heftig. Anderseits kann es sein, dass bei sehr langen oder breiten Gardinen, bzw. Vorhängen das Gesamtgewischt die maximale Zuladung der Waschmaschine übersteigt. In solchen Fällen kommt professionelle Reinigung in Frage. Bei Gardinen, die aus Ober- und Futterstoff bestehen, ist es ratsam diese so zu bekommen, dass sie separat waschbar sind.

Gardinenstoffe Auswahl – das Erscheinungsbild

gardinenstoffe-auswahl-halbtransparent-grau-fensterbank-kissen

Die Auswahl an richtigen Gardinen oder Vorgängen bezieht sich meistens auf das endliche Erscheinungsbild. Der ausgewählte Gardinenstoff variieret je nach Lichtstärke anders stark in seiner Wirkung. Die Farbe fällt auch bei natürlichem oder künstlichem Licht anders auf. Leider kann es vorkommen, dass der ausgewählte Gardinenstoff später in der eigenen Wohnung an den Fenstern angebracht Ihnen nicht anspricht, weshalb lohnt es sich ein Stück von dem selben Stoff nach Hause zu nehmen und zu teste, wie es eben am Ort erscheint.

Gardinenstoffe Auswahl – mit Mustern oder nicht

gardinenstoffe-auswahl-pastellfarben-floralmuster-romantisch-teppich-dekoration

Muster verlaufen entweder horizontal oder vertikal und wiederholen sich auf der Stoffbahn. Diese Besonderheit ist entscheidend, damit sich beim Aufhängen keine bösen Überraschungen ergeben. Die Größe und die Dichte der Musterung ist auch für das gewünschte,  harmonische Erscheinungsbild besonders wichtig. Große Formen und Figuren sind eignen sich eher für große Fensterflächen. Für kleine Fenster kommen kleine Ornamente besser zur Geltung, die aber nicht sehr dicht nebeneinander bedrückt sein sollten. Einfarbige Gardinenstoffe sind immer eine gute Wahl und  passend für jede Fenstergröße.

Gardinenstoffe Auswahl nach Farbe

gardinenstoffe-auswahl-warme-farben-orange-wohnzimmer-polster

Farben spiele bei der Gestaltung und Einrichtung des Heimes eine große Rolle. Man kann unter kühlen, warmen und neutralen Farben wählen. Kühle Nuancen, wie Blau, Violett, Blaugrün,  wirken frisch und anregend. Sie eignen sich perfekt fürs Badezimmer, aber auch die sanften Pastelltöne von diesen wären perfekt für Schlafräume.  Warme Farben, wie Ockergelb, Terrakotta, Rot und Olivgrün, erzielen gemütliche, einladende Atmosphäre und lassen sich wunderbar in Gemeinschaftsräumen, wie Wohnzimmer oder Küche, einsetzen. Zu den neutralen Farben zählen sowie die Nicht-Farben Schwarz, Weiß und Grau, als auch Hellbraun, Beige und Creme. Sie harmonieren neben warmen und kalten gestellt und mildern die starke Wirkung von intensiven Farben. In diesem Sinne wären sie zu jedem Wohnraum und Ambiente gut passen.

Gardinenstoffe Auswahl nach Material – Eigenschaften von leichten und schweren Gardinenstoffen

gardinenstoffe-auswahl-fenstergroesse-leinen-baumwolle-weiss-schlafzimmer

Das ausgesuchte Material für Gardinen und Vorhänge beeinflusst die optische Wirkung am Endeffekt stark. In diesem Zusammenhang unterscheidet man leichte und schwere Stoffe. Zu den schweren gehören grundsätzlich Baumwolle, Samt, Leinen und Damast und werden vor allem für blickdichte Vorhänge verwendet. Dabei ist eine Bodenlänge zu empfehlen und auch tiefe, attraktive Falten an der Oberkante. Als leichte Gardinenstoffe bezeichnet man Voile und Chintz, die locker und einfach gerafft werden, wo nötig mit Futter oder Zwischenfutter in Form gebracht.

Gardinenstoffe Auswahl richtig treffen

gardinenstoffe-auswahl-bunt-grosse-muster-meterware-ockergelb

Obwohl die Auswahl an Gardinenstoff schwer fällt, erfüllen Gardinen und Vorhänge dekorative und praktische Funktion. Ist es eine Verdunkelung des Raumes und Sichtschutz erwünscht, kommen schwere Stoffe in Frage. Wird es nach einer optisch attraktiven Wirkung gestrebt, eignen sich leichte transparente, oder halbtransparente Gardinen mit stylischen Mustern perfekt. Bei der Pflege des Gardinenstoffes ist immer zu empfehlen, erst das Pflegeetikett zu studieren und wenn es fehlt, immer die Waschmaschine auf ‚kalt‘ einzustellen.

Mehrfarbige Gardinenstoffe ohne Muster – Farbverläufe und Ombre-Effekte

gardinenstoffe-auswahl-farbe-ombre-effekt-weiss-blau

Gardinenstoffe kombinieren – einfarbig und gemustert

gardinenstoffe-auswahl-kalte-pastellfarben-schlafzimmer-neutral

Auswahl an Gardinenstoffen fürs Schlafzimmer  

gardinenstoffe-auswahl-schlafzimmer-weiss-muster-fein

Gardinenstoff fürs Kinderzimmer auswählen – bunt und stimmungsvoll

gardinenstoffe-auswahl-kinderzimmer-bunt-maedchen-dekoration-design

Gardinenstoffe Auswahl für die moderne Küche

gardinenstoffe-auswahl-moderne-kueche-minimalistisch-wohnstil

Blickdichte, dunkle Vorhänge für das Arbeitszimmer

gardinenstoffe-auswahl-schwarz-blickdicht-arbeitszimmer-tulip-table

Schicke Gardinenstoffe attraktiv inszenieren

gardinenstoffe-auswahl-schick-gold-effekte-halbtransparent-muster

Gardinenstoffe Auswahl je nach Wohnstil – Vintage und Landhaus

gardinenstoffe-auswahl-vintage-creme-weiss-dielenboden-wandverkleidung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!