Moderne minimalistische Architektur von Keisuke Maeda

von Ramona Berger
Werbung

Moderne-minimalistische-Architektur-Keisuke-Maeda

Moderne minimalistische Architektur  – das ist eine attraktive Philosophie in der Projektierung von Gebäuden sowohl für persönliche als auch soziale Funktionen gleichermaßen, im Fall einer kleinen Baufläche. Die meisten Projekte haben der Baufläche Optimierung und Maximierung der Gewinne als ihr Hauptziel. Aber für sein Projekt hat sich der Architekt Maeda entschieden, die Möglichkeiten des begrenzten Raumes zu überdenken.

Moderne-minimalistische-Architektur-vermieten

Sein Projekt für ein Haus zum Vermieten liegt in einer urbanisierten Bauzone, im Norden von einem Bahnhof. Es wird von einer großen Anzahl von separaten Parzellen, eng nebeneinander zu der anderen errichtet wurde. Diese besondere Parzelle ist auch schmal, umgeben von drei Seiten von Nachbarhäusern. Deshalb lenkt der Architekt seine Aufmerksamkeit den inneren Räumen, um ihnen zusätzliche Vorteile zu geben, die gleich oder sogar größer zu denen der benachbarten Gebäuden sind. Es gibt eine Zahnklinik in der ersten Etage und ein Büro und Schönheitssalon auf der zweiten. Sie werden in zwei getrennten kastenförmigen Räumen gelegen, nach Osten und Norden. Einer Box in der Mitte enthält eine Treppe und einen offenen Raum mit Waldbäumen. Die Wände, aus dieser Anordnung der Räume , sind wie Kisten gebildet, die eine Vorstellung von verschiedenen Vorsprung dank der Öffnungen in den getrennten Räumen schaffen. Die Mieter haben sich auch an den Entscheidungen über die minimalistische Architektur des Hauses  teilgenommen.

Moderne-minimalistische-Innenarchitektur

Die Mieter, und die Menschen die Umgebung bewohnen, haben sich aktiv mit der Innenarchitektur befasst, Entscheidungen getroffen und haben ihre eigene Vision der allgemeinen modernen, minimalistischen Design des Gebäudes gesetzt. Die einzelnen Räume sind mit eigener Vielfalt geprägt, während die Verbindung mit dem Rest der Umgebung die solitaire Leben der einzelnen Mieter garantiert. Die Bäume in den nahe gelegenen Wald schaffen eine Illusion von gemeinsamen Umgebung, die sehr gut zu den allgemeinen Plänen passt. Diese gemeinsame Arbeit zwischen den notwendigen Elemente und den zusätzlichen Entscheidungen ergibt eine neuen Vision des Raumes auf originelle Weise und schafft ein herausragendes Modell der modernen, minimalistischen Architektur.

B. Angelov

innenhof-bäume-Moderne-minimalistische-Architektur

minimalistisches-design-holzverkleidung  Moderne-minimalistische-Architektur-zahnklinik

Moderne-minimalistische-Architektur-interieur

Moderne-minimalistische-Architektur-garten-innenhof

Moderne-minimalistische-Architektur-holzverkleidung

Ramona Berger

Ramona ist in Frankfurt geboren und aufgewachsen. Eine kleine zweijährige Tochter namens Kaia erfüllt ihr Leben. Ihre Leidenschaft für Zumba und die Natur bringt sie regelmäßig in Bewegung und gibt ihr Kraft.

Interessen

Für Ramona kommt es beim Umgang mit dem Alltagsstress vor allem auf eines an: gute Planung. Sie ist ständig auf der Suche nach neuen Mama-Hacks, Kochtipps oder Ideen für die Essenszubereitung – alles, was das Leben einfacher und effizienter machen kann.

Trotz begrenztem Raum in der Stadt liebt sie das Gärtnern und hat ihre Terrasse im Hinterhof in ein kleines Paradies verwandelt. Sie legt Wert darauf, die Ansprüche jeder Pflanze zu kennen und zu beachten, da nur so ein gutes Gedeihen und Entwickeln möglich ist. Besonders zufrieden ist sie, wenn sie die Früchte ihrer Pflege sehen kann.

Ramona interessiert sich auch für Entwicklungsideen für Kleinkinder und findet immer kreative Wege zum Spielen und Basteln, oft mit einfachen Haushaltsgegenständen.

Sie ist der Meinung, dass eine Frau nicht nur Mutter ist und daher die neuesten Trends in Mode, Make-up und Kosmetik verfolgt.

Gute Ernährung ist ein weiterer wichtiger Aspekt für Ramona, da sie glaubt, dass ein gut balancierter Teller mit Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten der Baustein für unsere Gesundheit ist. Sie interessiert sich für neue Forschungen und Studien in diesem Bereich.

In ihrer Freizeit liebt sie Wandern und empfiehlt besonders den GrünGürtel-Rundwanderweg um Frankfurt herum, der wunderschöne Naturlandschaften bietet.

Erfahrung

Seit 2013 ist Ramona Teil der Redaktion von Deavita und hat über 2000 Beiträge zu verschiedenen Themen geschrieben. Jedes Thema wird gründlich recherchiert und ist oft mit Beispielen oder wissenschaftlichen Erkenntnissen untermauert. Sie hat auch Interviews mit Experten geführt, um ihren Lesern fundierte und praxisnahe Informationen zu bieten.

Ausbildung:

Ramona hat Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg studiert. Zusätzlich hat sie an verschiedenen Workshops und Kursen teilgenommen, die Themen wie Persönlichkeitsentwicklung, Mediation und Konfliktlösung sowie Gesundheit und Work-Life-Balance behandeln.

Kontakt: [email protected]

X: @RamonaBerger15