Möbel & Kies Akzentwand in Weiß – Design von FORM

von Anne Seidel
Werbung

kies akzentwand in weiß wohnzimmer-modern-lowboard-hell-laminat

Dieses Einfamilien-Heim befindet sich in der Ukraine. Es ist geprägt von einer fast ausschließlich weißen Akzentwand. Ein besonderer Hingucker ist aber auch die Kies Akzentwand in Weiß, die sich im modernen Wohnzimmer befindet. Wir möchten Ihnen das beeindruckende Apartment mit Hilfe von Bildern vorstellen, sodass es Ihnen wunderbar als Einrichtung dienen kann.

kies akzentwand in weiß treppe-sofa-grau-kamin-wandnische-feuerholz

Das Design für das Heim stammt von der Firma FORM, die Ihren Sitz in der Hauptstadt der Ukraine Kiew hat. Betritt man das Apartment, befindet sich gleich zur linken Seite die attraktive, weiße Treppe. Sie stellt in der modernen Einrichtung einen besonderen Akzent dar. Sie besitzt nämlich ein Geländer aus Metall, das aufgrund seiner verschnörkelten Form ein gewisses Vintage-Flair ausstrahlt.

kies akzentwand in weiß offene-kueche-idee-essbereich-treppe-metall-gelaender-vintage

Das Wohnzimmer ist im Goßen und Ganzen sehr geräumig gestaltet. Die helle Atmosphäre wird durch die weißen Wände und Decke, sowie durch das sehr helle Laminat und natürlich die Kies Akzentwand in Weiß errreicht. Etwas dunkler wurde das Sofa gewählt, und zwar in grauer Farbe. Hinzu kommt ein glamouröser Couchtisch in Silber, der ebenso als Hocker genutzt werden kann.

kies-akzentwand-weiss-kuechen-design-interieur-beleuchtung-fliesenspiegel

Für noch mehr Gemütlichkeit und Wärme sorgt der Kamin, der sich gleich bei der Kies Akzentwand in Weiß befindet. Neben ihm gibt es einen weiteren interessanten Akzent. Es handelt sich hierbei um eine Wandnische, in der das Feuerholz hübsch angeordnet wird. Über dem Kamin ziert wiederum ein künstliches Hirschgeweih die Wand und verleiht dem Interieur einen gewissen skandinavischen Charme.

kies-akzentwand-in-weiss-esszimmer-baumstamm-tisch-originell-lampen-stuehle

Ansonsten ist in dieser ersten Etage der Wohnung auch die offene Küche mit Essbereich zu finden. Wie Sie sich bestimmt schon denken können, sind auch hier alle Möbel in weißer Farbe gewählt. Lediglich der Esstisch besitzt eine warme Farbe, da er aus einem Baumstamm besteht. Der Fußboden hier besteht aus edlem Marmor.

kies-akzentwand-weiss-offen-wohnbereich-maisonette-ukraine-design-inspiration

In der oberen Etage befinden sich die Schlafzimmer. Es gibt zwei Bäder: Eines in heller beiger und eines in dunkler, brauner und grauer Farbe. Für die Gestaltung beider Badezimmer wurden Fliesen aus Stein verwendet, um einen natürlichen Look zu erreichen. Weitere Fotos vom Apartment mit Kies Akzentwand in Weiß können Sie sich im Folgenden anschauen.

kies-akzentwand-weiss-attraktiv-lichter-flaschen-kerzenstaender

kies akzentwand in weiß backstein-wandgestaltung-fensterfront-holz-couchtisch

kies-akzentwand-in-weiss-ay-form-bureau-sitzecke-kounge-kissen-japanisch

kies-akzentwand-weiss-entspannen-haengematte-regal-wandnische-romantisch

kies-akzentwand-weiss-flur-minimalistisch-laminat-deko-wandgestaltung-neutral

kies-akzentwand-weiss-schlafzimmer-bett-grau-farbe-dekorationen

kies-akzentwand-weiss-pendelleuchten-tuerkis-schlafzimmer-nachttisch

kies-akzentwand-weiss-beistelltisch-fernseher-deko-holz-fussboden

kies-akzentwand-weiss-wandbild-schwarz-deko-moebel-idee-teppich-kariert

kies-akzentwand-weiss-modern-design-stein-fliesen-decke-holz

kies-akzentwand-weiss-organisch-form-waschbecken-einrichtung-anregung

kies-akzentwand-weiss-badezimmer-steinfliesen-beige-indirekte-beleuchtung-spiegel

kies-akzentwand-weiss-regal-stauraum-skandinavisch-deko-vorhang

Design von FORM.

Anne Seidel ist 1987 in Frankfurt am Main geboren, was auch Ihre Leidenschaft für Großstädte erklärt. Nichtsdestotrotz liebt sie die Natur und Aktivitäten wie Bergsteigen und Camping, weshalb sie auf Umweltfreundlichkeit großen Wert legt - auch, was den Haushalt betrifft. Durch ihr großes Interesse in verschiedensten Themenbereichen wie Garten, Kochkunst, Beauty, Gesundheit und Fitness hat sie sich viel Wissen angeeignet, das sie dank der Arbeit bei Deavita seit 2014 mit ihren Lesern teilen kann.