Polynesische Maori Tattoos: Bedeutung der Tribalsmotive

polynesische maori tattoos sleeve-brust-stern-traditionell


Polynesische Maori Tattoos sind sehr komplexe Motive, die von uralten Kulturen und Traditionen entstanden sind und wachsender Beliebtheit erfreuen. Gibt es einen Unterschied zwischen Maori und polynesische Tattoos? Polynesien ist die geografische Region Ozeaniens zwischen Neuseeland, Hawaii und der Osterinsel. Die polynesischen Tätowierungen haben einen hawaiianischen, samoanischen, maorischen und aztekischen Ursprung. Jede dieser Kulturen hat ihre einzigartigen Muster, die eine eigene Bedeutung haben. Deshalb ist der Unterschied zwischen den Motiven sehr klein. Heute werden wir Ihnen über die häufigsten polynesischen Muster erzählen.

Polynesische Maori Tattoos und deren Bedeutung

Das Tiki Zeichen

polynesische-tattoos-zeichen-bedeutung-beispiel-tiki

Tiki ist eine menschenähnliche Gestalt, die polynesische Halbgötter darstellt. Sie symbolisieren vor allem Schutz und haben eine Wächterrolle. Tiki spielt eine sehr wichtige Rolle in der polynesischen Kultur. Tiki Organe werden oft getrennt gezeichnet, um verschiedene Bedeutungen zu repräsentieren. Zum Beispiel, Nasen-Symbole bedeuten die Gefahr zu riechen und früh zu erkennen. Tiki Augen, Nase, Mund und Seiten sind wichtige Gestaltungselemente für die meisten polynesischen Tattoo-Designs.

Mau Moko: The World of Maori Tattoo by Ngahuia Te Awekotuku

polynesische-maori-tattoos-waden-tiki-zeichen-bedeutung

Auch Zähne kommen nicht selten vor. In Kombination mit einem verschlossenen Mund kann ein solches Design für zwei Waden oder Arme gestaltet werden, bei dem sich polynesische Maori Tattoos einerseits in Form gleichen, sich aber in Bezug auf die Motive unterscheiden. So können Sie gleich mehrere gewünschte Maori-Motive und Bedeutungen verwenden.

Polynesische Maori Tattoos und deren Bedeutung – Muscheln und Schildkröten

polynesiche-tattoos-zeichen-muscheln-beispiel-bedeutung

In der polynesischen Tattoo-Designs sind Muscheln sehr häufig und in vielen Varianten dargestellt. Sie haben oft viele Variationen und Stilisierungen. Sie stehen für Schutz und Intimität. Muschelschalen symbolisieren Paare und Ehe. Dargestellt werden sie genauer gesagt in Form von Seeschneckenhäusern. Familienmenschen können also auch darauf zurückgreifen.

Polynesische Maori Tattoos -mann-oberarm-schildkroete


Schildkrötenpanzer ist ein Symbol der Schildkröte, die ein sehr wichtiger Meeresbewohner für die polynesische Kultur ist. Im Schildkrötenpanzer werden auch andere komplexe Motive eingebettet, die eine ganze Reihe von Bedeutungen haben könnten. Grundsätzlich der Schildkrötenpanzer symbolisiert Langlebigkeit, Fruchtbarkeit und Frieden.

Polynesische Maori Tattoos Symbole – Marquesas Kreuz

maori-tribal-tattoo-bedeutung-marquesas-kreuz


Der Marquesas Kreuz ist ein weiteres Symbol, das sehr beliebt und bei vielen polynesischen Tattoo-Designs verwendet wird. Es stellt oft das Gleichgewicht zwischen den Elementen dar und symbolisiert Harmonie. Seine Herkunft ist unbekannt, aber einige archäologische Studien zeigen, dass es auf den Schildkrötenpanzer zu beziehen ist.

Polynesische Maori Tattoos bedeutung-marquesas-kreuz

Es wird manchmal mit dem Eidechsen-Symbol verwechselt. Eine Methode, beide zu unterscheiden ist, herauszufinden, ob das Symbol  „Schwanz“ und „Kopf“ hat. Dann ist schnell klar, was abgebildet ist. Das Kreuz erinnert in gewisser Weise an den Kompass, der seinerseits zwar nicht die Elemente, aber die vier Himmelrichtungen symbolisiert.

Polynesische Maori Tattoos – Die Sonne

polynesische-maori-tattoos-bedeutung-tribal-sonne

In den polynesichen Tribal Tattoos wird die Sonne oft mit anderen Symbolen kombiniert, um verschiedene Bedeutungen auszudrücken. In der polynesischen Kultur symbolisiert die Sonne Reichtum, Glanz, Erhabenheit und Herrschaft. Der Sonnenaufgang steht für die Wiedergeburt und der Sonnenuntergang für einen Übergang in die Welt jenseits.

maori-tattoo-mann-tribal-sonne-zeichen

Oft werden auch nur die Sonnenstrahlen gezeichnet, um die Sonne zu vertreten. Die Sonne muss auch nicht unbedingt ganz abgebildet sein und kann mit einigen anderen Sonnen in anderen Bereichen des Tattoos kommbiniert werden. Ein tolles Beispiel dafür sehen Sie oben. Eine größere halbe Sonne wird im Schulterbereich dargestellt und mit einer kleineren in entgegensetzter Farbe und Seite kombiniert.

Das Sonnenmotiv kann, muss aber nicht den Mittelpunkt des gesamten Tattoodesigns darstellen. Wenn Sie die verschiedenen Motive wählen, schaffen Sie eine Zusammenstellung ganz nach Ihren Vorstellungen. Es ist empfehlenswert, einen Tätowierer mit Erfahrung in diesem Bereich zu wählen, der Sie bestens beraten kann. Heben Sie besonders wichtige Symbole für polynesische Maori Tattoos für Sie hervor.

Polynesische Tattoos – Symbole und Bedeutungen – Das Meer

polynesische-maori-tattoos-bedeutung-ozean

Meeres-Symbole sind sehr häufig bei polynesischen Maori Tattoo Designs zu finden. Sie werden als Lückenfüller verwendet, damit das Tattoo vervollständigt wird. Polynesische Menschen betrachten das Meer als ihr Endziel, nachdem sie gestorben sind. Also manchmal ist das Meer ein Symbol des Todes oder der Welt jenseits.

polynesische maori tattoos armsleeve-herren-tribal-muster

Gemeint sind nicht die bereits erwähnten Muscheln und Schildkröten. Diese und einige andere Meersymbole haben ganz eigene Bedeutungen. Oft wird das Meer stattdessen durch Wellenmuster dargestellt. Das Meer wird außerdem als wichtige Nahrungsquelle betrachtet und stellt das Leben, die Fruchtbarkeit und Ausdauer dar. Es ist also ein weiteres wichtiges Motiv für die Maori-Tattoodesigns.

Der Tintenfisch

Der Tintenfisch, Oktopus oder Kraken ist für seine regenerierende Eigenschaft bekannt und symbolisiert auch eben das. Hinzu kommt die Vielseitigkeit und Einfallsreichtum, Wissen und Intelligenz – Symboliken, die ihn zu einem beliebten Motiv machen. Nicht zu vergessen sind diese Meeresbewohner auch eine wichtige Nahrungsquelle. Das Tier kann mit typisch polynesischen Motiven und Mustern dargestellt werden.

Polynesische Maori Tattoos – Haifischzähne

polynesische-maori-arm-tribal-tattoo-zeichen-haifisch-zahne

Haifischzähne sind ein anderes Symbol, das sehr beliebt bei den polynesischen Maori Tattoos ist. Über 50% der polynesischen Tattoos haben Haifischzähne im Design eingebettet. Es wird auch „niho mano“ in der polynesischen Sprache bezeichnet. Die Motive sind leicht zu erkennen, denn sie bestehen aus einem Zickzackmuster, also mehrere Dreiecke, die aneinander gereiht sind.

polynesische maori tattoos sleeve-herren-oberarm-unterarm-schulter

Haifischzähne stehen für Schutz, Führung, Macht, Wildheit, Anpassungsfähigkeit, usw. In polynesischen Legenden stellen Haie auch den Gott der Polynesier dar. Seine autoritäre Ausstrahlung machen das Haimotiv sehr beliebt. Es kann lückenfüllend verwendet werden oder bestimmte Bereiche und auch das gante Tattoo einrahmen. Die Dreiecke können beliebig spitz zulaufen, also sowohl gleichseitig als auch gleichschenklig gestaltet werden.

Polynesische Tattoo Symbole  – Bedeutung der Eidechse (oder Gecko)

Polynesische Maori Tattoos bedeutung-eidechse-tribal

In der polynesischen Kultur sind Eidechsen und Geckos als Erscheinungsform der Götter mit dem Namen Moko betrachtet (das ist auch der Name der Gesichtstätowierung in der Maori-Kultur). Dieses Geschöpf kann mit den Göttern sprechen, beobachtet die Welt jenseits, bringt Glück. In der Maorischen Kultur ist es geglaubt, dass die Eidechse vor Übel und Krankheiten schütze.

Polynesische Maori Tattoos – Die Spitze eines Speers

Die Speerspitzen sind bei fast jedem polynesischen Tattoo-Design zu sehen. Das Zeichen steht für Mut und Kampf. Sie werden gewöhnlich auch in Kombination mit anderen Symbolen verwendet, um bestimmte Bedeutungen zum Ausdruck zu bringen. Zum Beispiel kann ein Band von Speerspitzen und ein Band von Enata Symbolen  an seiner Seite bedeutet Sieg über den Gegner.

Polynesische Tattoos – Menschen-Symbole – „Enata

Polynesische Maori Tattoos -arm-zeichen-enata

„Enata“ ist ein typisches Motiv für polynesische Maori Tattoos und symbolisiert Menschen und Götter. Es stammt aus der Marquesas Sprache und steht für Lebenserfahrungen, Geburt, Rolle in der Gesellschaft usw. Es kann auch Beziehungen wie Ehe, Familie, Verwandte und Freunde repräsentieren. Ein umgekehrtes Enata-Zeichen kann auch einen Gegner symbolisieren.

Hand tätowieren

Für welchen Körperbereich Sie polynesische Maori Tattoos wählen, entscheiden Sie natürlich selbst. Während Damen kleinere Designs für den Handbereich, Nacken, Rücken, Fuß oder Oberschenkel bevorzugen, greifen Herren gern auf größere Armsleeves zurück, die nicht nur Oberarm, sondern auch Unterarm und sogar Schulter und Brust einnehmen können.

Tattoodesigns mit tiefer Bedeutung

Polynesische Maori Tattoos erfordern ohne Zweifel eine gute Planung und dass Sie sich gut über die Möglichkeiten, Symbole und Motive informieren, damit Sie auch alles wichtige in Erwägung ziehen können und ein vollkommenes Design erhalten. Sie müssen auch nicht stark flächendeckend vorgehen. Dezente Tattoodesigns wie im Beispiel oben sind ebenso attraktiv und können vollkommen ausreichen.

Ideen für Damen und Herren

Dezent ist auch dieses Motiv für den Oberschenkel einer Damen. Gerade die weiblichen Vertreter unter ihnen, werden solche Varianten eher bevorzugen. Statt eines großen Tattoos können Sie auch zwei oder drei kleinere in Erwägung ziehen, die für unterschiedliche Bereiche gewählt werden und dennoch alle wichtigen Symbole in sich einschließen. Auch hierfür kann eine Beratung mit dem Tätowierer weiterhelfen.

polynesische-maori-tattoos-schultertattoo-männer-modern

Kombination mit Wolfspfote

Polynesische Maori Tattoos schulter-oberarm-schrift

Erkennen Sie die Maori Motive in diesem Tattoo Design?

polynesische-maori-tattoos-oberarm-spirale-zeichen-bedeutung

Jedes Zeichen hat eine andere Bedeutung

Polynesische Maori Tattoos oberarm-schulter-mann-bedeutung

Maori Tattoos sind bei Männern besonders beliebt

polynesische-maori-tattoos-mann-oberarm-tribal

Schildkröte Tattoo mit Tribal Design

Polynesische-Maori-Tattoos mann-oberarm-schildkroete

Maori Brust Tattoo für Mann

polynesische-maori-tattoos-mann-brust-zeichen-bedeutung

Ideen für Frauen

polynesische-maori-tattoos-frau-ruecken-tribal-floral

polynesische-maori-tribal-arm-tattoo-zeichen-spitze-speer

polynesische-maori-tattoos-frau-rippen-tribal

Polynesische-Maori-Tattoos-bedeutung-motive-zeichen

Polynesische-Maori-Tattoos-arm-wellen-sonne-symbole-mann

Polynesische-Maori-Tattoos-unterarm-frau-tribal-band

polynesische-maori-tattoos-spann-tribal-motive

Polynesische-Maori-Tattoos -tribal-zeichen-bedeutung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!