Polygel Nägel: Hier ist alles, was Sie über den neuesten Beauty-Trend wissen sollten!

Von Lisa Hoffmann

Egal, ob bunt, schlicht, schimmernd oder lustig verziert – Nagellack ist wie Kleidung für unsere Fingernägel und eine hübsche Maniküre ist wohl die einfachste Möglichkeit, um unsere Sommer-Outfits komplett abzurunden. Wenn wir das Nagelstudio besuchen, stehen uns meist zwei Optionen zur Wahl – entweder Acryl- oder Gelnägel. Doch gerade macht ein ganz neuer Beauty-Trend die Runden und alle scheinen wie besessen davon zu sein. Polygel Nägel sind die letzte Erscheinung in der Modewelt und sollen all die Vorteile von Gel- und Acrylnägeln vereinen. Sie haben noch nie davon gehört? Dann wird es Zeit, dies zu ändern! Wie lange hält Polygel und kann man Polygel Nails selber machen? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen verraten wir Ihnen im Folgenden!

Was genau sind Polygel Nägel?

Nägel Rosa lackieren wie lange hält Polygel

Nagelmodellagen erfreuen sich seit einigen Jahren großer Beliebtheit. Während wir alle mit Acryl und Gel vertraut sind, sind die Methoden nicht für jeden Nagel geeignet. Müssen wir dann auf eine hübsche Maniküre verzichten? Natürlich nicht! In sämtlichen sozialen Medien und Internet-Foren dreht sich seit einigen Wochen alles nur noch um Polygel Nägel. Alle Modeblogger und Nageldesignerinnen sind gleichermaßen vom Nagel-Trend begeistert und das aus gutem Grund! Die neue Methode für Nagelverlängerungen verspricht die Stabilität und Haltbarkeit, die den Acryl- und Gelnägeln gleichkommt und soll damit das Beste aus beiden Welten vereinen. Polygel hat eine gelartige Konsistenz und lässt sich am besten als eine Hybrid-Formel beschreiben. Dabei handelt es sich um einen Mix aus Acrylpuder und klarem Gel, das in allen möglichen Farben und Nuancen erhältlich ist.

Polygel Nägel entfernen Zuhause künstliche Nägel Vorteile

Besonders wenn wir unsere Fingernägel selber machen, kann es bei der Modelage mit Acryl oder Gel schnell mal passieren, dass etwas zerläuft. Polygel hingegen ist leichter auftragbar und wird mit einem Acrylpinsel verteilt. Der allergrößte Vorteil des Nageltrends ist, dass Sie Ihr Polygel Nägel Design in aller Ruhe perfektionieren können, bevor Sie den Kunstnagel auftragen. Das Gel wird aus der Tube in eine Nagelform, noch bekannt als Dual Form, gedrückt und anschließend auf die Fingernägel platziert. Einmal aufgebürstet, wird es dann genauso wie Gelpolitur mit LED- oder UV-Licht ausgehärtet. Okay, alles klingt ziemlich toll, aber kann man Polygel auf kurze Nägel machen? Die Antwort ist ja! Das Gel lässt sich mit der Dual Form super einfach auch zur Nail Extension modellieren und ist dank der weichen Konsistenz total unkompliziert zu formen.

Polygel Nägel selber machen: So einfach geht’s!

Polygel Nägel Anleitung wie entfernt man Polygel Zuhause

Sie würden gerne auf Polygel Nägel umsteigen, haben aber keinen Termin im Nagelstudio bekommen? Keine Panik! Glücklicherweise ist die Anwendung ziemlich unkompliziert und solange Sie die benötigten Werkzeuge Zuhause haben, können Sie Ihre Nägel auch selber machen. Ob Animal Print Nails, in Neonfarben oder French Nails – beim Nageldesign mit Polygel sind Ihrer Kreativität absolut keine Grenzen gesetzt! Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung und bringen Sie Ihre Hände zum Strahlen!

Benötigte Materialien:

  • Polygel in den gewünschten Farben
  • Dual Formen (sind immer im Polygel Nägel Set enthalten)
  • Base und Top Coat
  • Acrylpinsel (auch im Set enthalten)
  • Slip Solution
  • UV-Lampe zum Aushärten

Kann man Polygel auf kurze Nägel machen Polynails Anleitung


Polygel Nägel selber machen:

  • Als Erstes die Fingernägel auf die Maniküre vorbereiten. Dafür den Nagel in die gewünschte Form bringen, die Nagelhaut entfernen und eine dünne Schicht Base Coat auftragen.
  • Aus dem Polygel Set zu Ihren Fingernägeln passende Dual Formen heraussuchen. Achten Sie darauf, dass der Tip weder zu groß, noch zu klein ist.
  • Das Polygel aus der Tube auf die Nagelform drücken und je nachdem, wie lang Ihre Nägel werden sollen, die Menge anpassen.
  • Nun das Polygel mit dem angefeuchteten Pinsel und der Slip Solution gleichmäßig verteilen und in die gewünschte Form modellieren. Da das Gel später beim Drücken auslaufen kann, tragen Sie es nicht bis ganz in die Ränder des Tips auf.

Polygel Nails Anleitung kurze Fingernägel verlängern welche Methode

  • Anschließend die Dual Form leicht auf die Fingernägel pressen und das überschüssige Polygel an den Seiten entfernen.
  • Den Dual Tip mit der im Polygel Nägel Set enthaltenen Pinch-Klammer befestigen.
  • Die Polygel Nägel unter der UV-Lampe für 60 Sekunden aushärten lassen.
  • Die Nagelform vorsichtig und langsam abziehen.
  • Polygel-Nägel mit einer Handfeile und Nagelknipsern in die gewünschte Form bringen.
  • Eine dünne Schicht Top Coat auftragen und das Polygel für weitere 30 Sekunden unter der UV-Lampe aushärten lassen.
  • Und voilà – schon sind Ihre Polygel Nägel fertig!

Wie lange hält Polygel?

Nägel in Mandelform was kommt unter Polygel


Wie bereits erwähnt, sind Polygel Nägel ein Mix aus Acryl- und Gelnägeln und überzeugen mit den besten Eigenschaften der beliebten Methoden. Die Langlebigkeit unserer Maniküre hängt natürlich vor allem von der Länge unserer Nägel und unserem Lebensstil ab. In der Regel hält das Gel aber zwischen 3 und 4 Wochen und muss dann wieder aufgefüllt werden.

Was ist der Unterschied zwischen Polygel und Acryl- und Gelnägeln?

Polygel Nägel Design Sommernägel 2021 Trends

Sie möchten wissen, warum Polygel Nails besser als die altbekannten Methoden mit Acryl und UV-Gel sind? Polygel ist ein Hybrid aus beiden Techniken und soll eigentlich das Beste aus beiden Welten vereinen. Da Acrylnägel nicht sehr flexibel sind, kann es schnell passieren, dass diese abbrechen. Und wem das schonmal passiert ist, der weiß, wie schmerzhaft das eigentlich sein kann. Gelnägel halten in der Regel nicht so lange wie etwa Polygel und Acryl und wenn sie absplittern, muss der Lack komplett entfernt werden. Zudem werden die eigenen Fingernägel beim Feilen des Acryls stark beansprucht. Mit Polygel gehören all diese Probleme der Vergangenheit an! Wenn Sie also nach einer Methode zur Nagelverlängerung suchen, die fester als Gel und nicht so schädlich wie Acryl ist, dann sind Sie mit dem neuen Beauty-Trend bestens aufgehoben!

Polygel Nägel Vorteile: Darum sollten Sie den neuen Beauty-Trend ausprobieren!

woher kommt Polygel kurze Nägel verlängern welche Methode

Kein Wunder, dass Polygel Nägel gerade so beliebt sind! Die Methode zeichnet sich durch eine extreme Standfestigkeit aus und das Gel bleibt beim Auftragen exakt an der Stelle, an der es abgesetzt wird. Dadurch können Sie die Nägel in aller Ruhe in die gewünschte Form bringen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Stiletto oder Nägel in Mandelform – mit Polygel ist alles möglich! Zudem hat es die Stabilität von Acryl und die Flexibilität vom UV Gel. Das wiederum sorgt dafür, dass die Nägel schön dünn, aber trotzdem stabil sind und perfekt am Naturnagel haften. Da das Polygel uns genügend Zeit gibt, die Fingernägel zu modellieren, wird auch das Feilen auf ein Minimum gebracht. Bei all diesen Vorteilen von Polygel Nails müssen Sie jetzt nur noch im Nagelstudio anrufen oder sich ein passendes Set für Zuhause bestellen und den Beauty-Trend sofort ausprobieren!

Polygel Nägel Design Nageltrends Sommer 2021

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig