Shorts tragen und stylen – Welche Modelle schmeicheln deine Figur?

shorts tragen kurz blumenmuster sommer modell


Shorts gehören zu den beliebtesten Unterteilen in den heißen Sommermonaten. Ob Hotpants, Bermudas, oder Jeans-Shorts – für jede Figur gibt es ein passendes Modell, für jeden Anlass – einen passenden Schnitt, für jede Jahreszeit – einen passenden Stoff. Die große Vielfalt an Designs erschwert jedenfalls die Wahl – welche Modelle zu dem eigenen Stil und Körper passen, lässt sich nur schwierig feststellen. Wir helfen Ihnen dabei und erläutern die verschiedenen Körper-Typen. Lernen Sie, wie Sie die trendigen Shorts tragen und stylen können!

Shorts tragen – die Länge und der Schnitt spielen eine entscheidende Rolle

shorts tragen outfit sommer party t-shirt

Zugegeben – Stylings mit Shorts sehen in den Zeitschriften super süß und äußerst praktisch aus – doch in Realität funktioniert der Look eigentlich selten. Selbst Fashionistas finden es schwierig, das Passende zu finden. Hier heißt es vor allem – den eigenen Körper-Typ richtig einschätzen können und dementsprechend ein Modell auswählen. Selbst schlanken Frauen stehen bestimmte Schnitte nicht gut, deswegen sollten Sie sich nicht nach den neuesten Trends orientieren. Zudem kommt noch die Frage – wo wird die Hose getragen? Bermudas aus hochwertigen Stoffen sind eigentlich das Highlight zum Sommer-Outfit fürs Büro. Sie haben eine dezente Länge und lassen sich vielseitig stylen. Jeans Shorts mit Saumaufschlag wirken dagegen sportlich und können zusammen mit einem T-Shirt zum Strand, Ausflug oder warum nicht Shopping in der Stadt getragen werden. Die Hotpants mit Wellenkante mit Spitze und Blumenprint runden das sommerliche Party-Outfit ab. Schnitt und Länge spielen also eine entscheidende Rolle.

Mittellange Shorts tragen – der neueste Trend aus den USA schmeichelt alle Körper-Typen

shorts tragen streifen mittellang weit leinenstoff trend

Wir beginnen mit einem Allround-Talent: die mittellangen Shorts werden inzwischen von Stars wie Bella Hadid, Kim Kardashian und Kendall Jenner getragen. Ihr größter Vorteil – sie passen zu allen Körpertypen, strecken die Beine, verschmälern die Oberschenkel und schmeicheln der Figur. Auf die richtige Länge kommt es dabei an – die Kurzhosen reichen bis zu 7-8 cm über den Knien und haben einen lockeren Schnitt, der den Paperbag-Hosen mit hohem Bund, Falten und Seitentaschen ähnelt. Was die Stoffe angeht, können die Trendsetterinnen zwischen Leinmischungen, Chino-Twill und Denim wählen. Jeans sind alltagstauglich und lassen sich mit T-Shirt und Bomberjacke kombinieren. Sneakers runden das sportliche Outfit ab. Modern und elegant präsentiert sich die luftige Hose mit Streifen-Mustern aus Leinenstoff – sie kann zu Blusen, Pullovern und Hemden getragen werden.

Knielange Shorts tragen und kräftige Oberschenkel kaschieren

shorts tragen knielang oberschenkel kaschieren

Wenn Frauen ihre Oberschenkel kaschieren möchten, begehen sie meistens zwei große Fehler – sie kaufen breite und knielange Shorts. Im Endeffekt wirken die Beine kürzer und kräftiger. Entscheiden Sie sich stattdessen für gerade knielange Hosen – der Schnitt ist locker, luftdurchlässig und perfekt fürs Büro. Damit die Länge die Beine nicht optisch verkürzt, bieten die Profis zwei Tricks – hohe Sandalen tragen und Hosen in Nude-Nuancen kaufen. Was die Muster angeht, lassen Streifen die Oberschenkel immer schmaller aussehen, Blumenprints und andere große Motive sollten Sie jedoch lieber vermeiden. Shorts in Uni-Farbe gelten als absolute Klassiker – neben Nude-Nuancen sieht im Sommer auch Dunkelblau super aus. Stoffe – Satin, Viskose, Chiffon. Stylen mit: Bluse mit Spitze und Blazer für einen Party-Look und Hemd aus Baumwolle und Wedges für ein alltagstaugliches Ensemble.

 Shorts tragen – Hotpants verlängern optisch kurze Beine

shorts tragen blumenmuster band schulterfreie bluse


Hotpants heißt das populäre Modell Shorts, das bis zu 6 cm Schrittlänge hat. So wird zum einen eine bestimmte Bewegungsfreiheit geleistet, zum anderen werden die Beine durch die kurzen Shorts optisch verlängert. Schlanke Frauen können sich dabei für Sweatshorts mit fixiertem Beinumschlag entscheiden, Damen mit etwas dickeren Oberschenkeln sollen lieber auf Schnitt mit weiten Hosenbeinen, einer hohen Taille und Schnur als Gürtel setzen. Volantkanten und dekorative Spitzenborten lenken die Blicke ab. Was die Prints angeht, sehen gemusterte Stoffe besonders schick aus. Hier sind sogar große Muster zugelassen, vorausgesetzt, dass der Hintergrund hell ist. Besonders reizvoll sieht das Duo – Shorts mit Blumenmustern und schulterfreier Bluse aus.

Shorts tragen – figurschmeichelnde Bermudas für Plus Size

shorts tragen bermudas buero outfit


Von wegen langweilig – Damen mit Plus-Size Figur müssen sich nicht mehr vor Shorts abschrecken – Bermudas bieten eine Alternative zu Röcken und Kleidern in den heißen Sommermonaten. Die kurze Hose mit Bügelfalte kann sogar mit Pumps getragen werden. Elegant und schick wirken Uni-Unterteile mit hohem Bund und dezenten Bundfalten in Kombination mit gestreiften Blusen. Der passende Schmuck lockert den Look auf. Das Beste am Ensemble ist die Tatsache, dass es zu verschiedenen Anlässen getragen werden kann. Schlüsselwort beim Styling ist „Accessoires“ – Halsketten, Ohrringe und Broschen runden das Outfit ab. Die Handtasche und Schuhe sollten dagegen lieber schlicht gehalten werden.

Shorts mit Beinumschlag für schlanke Frauen

shorts tragen beinumschlag jeans kurz

Schlanke Frauen haben angeblich Glück und können alle oben abgebildeten Modelle tragen. Shorts mit Beinumschlag lassen jedenfalls die Figur weiblicher und kurviger wirken. Diese haben noch einen Vorteil – nämlich dass die gewünschte Beinlänge reguliert werden kann. Als Klassiker gelten hier die Jeanshosen, die aber zusammen mit einer Bluse und Blazer den sportlich-eleganten Look komplimentieren können. Der Jeansstoff mit Used-Details liegt übrigens immer noch im Trend. Die Shorts bieten zahlreiche Styling-Möglichkeiten, doch damit das Outfit die Figur betont und gleichzeitig Bauch und Oberschenkel kaschiert, sind einige Grundregeln zu beachten.

shorts tragen wellenkante bluse puff aermel

  • Die Länge und der Schnitt spielen eine entscheidende Rolle. Kurze Shorts sind als Party-Outfit oder Strandbekleidung geeignet, mittellange Hosen sind alltagstauglich und Bermudas sind bürotauglich, vorausgesetzt, dass sie aus passenden Stoffen hergestellt sind und einen lockeren Schnitt haben.
  • Mitellange Shorts können alle Damen tragen.
  • Knielange Shorts kaschieren perfekt kräftige Oberschenkel.
  • Hotpants sind perfekt für Frauen mit kurzen Beinen.
  • Bermudas schmeicheln die Figur der Plus-Size- Damen.
  • Schlanke Frauen haben die Qual der Wahl – ihnen stehen alle oben genannten Modelle. Weiblich wirken dabei vor allem Modelle mit Beinumschlag.

shorts tragen sommeroutfit hohe taille bund schleife

In der Foto-Galerie unten finden Sie weitere Beispiele für Stylings mit Shorts. Lassen Sie sich inspirieren!

shorts tragen party sommer outfit

shorts tragen mix match stoffe

shorts tragen mittellang knoepfe maritimer stil

shorts tragen mittellang dunkelblau hemd streifen

shorts tragen jeans rosa hemd hohe schuhe

shorts tragen jeans bluse spitze aermel schulter

shorts tragen hotpants karo hemd

shorts tragen herbst outit pullover

shorts tragen beinumschlag jeanshose

shorts tragen bermudas crop top bauchfreies outfit

shorts tragen bermudas t-shirt rot weiss

shorts tragen blumenmuster hohe taille



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!