Bikini Trends 2022: Cut Out Bikinis sind der Modeschrei dieses Sommers und die Prominenten lieben sie

Von Yoana Benz

Cut-Out Bikinis sind für manche ein absolutes No-No, da das Risiko von unschönen Bräunungsstreifen zu groß ist. Aber da Badeanzug mit Cut Outs ein großer Sommermode-Trend 2022 sind, sollten Sie Ihre Meinung vielleicht ändern.

Warum sollten Sie Cut Out Bikinis wählen

Die Auswahl an Bademoden ist unbegrenzt - von Cut Out Bikinis bis hin zu Neonmodelle

Cut-Out-Kleid ist bereits allgegenwärtig, und jetzt setzen Designerlabels den Trend auch in ihren Bademodenkollektionen fort. Einige Marken, die sich an minimalistischen Silhouetten orientieren, die die weibliche Form zelebrieren, haben in dieser Saison mehrere Cut-Out Bikinis mit ausgefallenen Details im Angebot. Auf diese Weise können Sie Ihren unverwechselbaren Stil sowohl im Wasser als auch an Land zur Geltung bringen.

Bikini Trends 2022 - Cut Out Bikinis sind der Modeschrei dieses Sommers

Die Auswahl an Bademoden ist unbegrenzt – von Bikinis mit Rüschen bis hin zu Neonmodellen. Aber wenn Sie bei Ihrem nächsten Badetag wirklich ein großes Statement abgeben wollen, ist ein einteiliger Badeanzug mit Cut-Out genau das Richtige. Ob ein minimaler Schlitz an der Taille oder ein Schlüsselloch in der Mitte des Dekolletés – diese freizügigen Elemente machen jeden Strandbesuch zu einem glamourösen Moment.

Sommer Saison 2022 sind mehrere Cut-Out Bikinis mit ausgefallenen Details im Angebot

Das Schöne an den Cut Out Bikinis liegt in ihrer Vielseitigkeit. Kombinieren Sie sie nach dem Baden und Abtrocknen mit einer fließenden Leinenhose oder einem Wickelrock, und – voilà – der einteilige Badeanzug mit Ausschnitt verwandelt sich im Handumdrehen in ein Oberteil, das Sie problemlos zu einem Abendessen nach dem Strand oder zu allen anderen Feierlichkeiten des Abends tragen können. Die Designer haben Bademodelle entworfen, die es mit jedem Ausgeh-Top aufnehmen können.

Warum sollten Sie Cut Out Bikinis wählen


Wenn Sie bereit sind, diesem Bikini Trend 2022 einen Schub zu geben, lesen Sie weiter, um die coolsten Cutout-Badeanzüge zu sehen, die Sie diesen Sommer begeistern werden.

Prominente, die Cut Out Bikinis lieben

Prominente lieben es, alle möglichen Stile und Trends zu tragen, wenn es um ihre Badeanzüge geht

Prominente lieben es, alle möglichen Stile und Trends zu tragen, wenn es um ihre Badeanzüge geht. Ob es sich um eine Bademode handelt, bei dem an den Seiten ein Stück Stoff herausgeschnitten wurde, oder um einen Einteiler, bei dem verschiedene Teile des Stoffes fehlen – diese Stars haben den Cut Out Bikini-Trend gekillt!

Kylie Jenner zeigt ihre berühmten Kurven im ausgeschnittenen Badeanzug


Vor allem die Kardashian-Jenner-Schwestern können gar nicht genug davon bekommen, ihre berühmten Kurven in Cut Out Bikinis zur Schau zu stellen. Auch Dua Lipa postete kürzlich ihren Bikini mit Taillenausschnitt.

Dua Lipa postete ihren Bikini mit Taillenausschnitt

Wenn Sie Monokinis bevorzugen, können Sie sich hier inspirieren lassen!

Die zwei wichtigsten Regeln bei der Wahl der Bademode

Cut-Out-Kleid ist überall, und jetzt führen die Designer diesen Trend auch in Bademode

Beim Kauf von Bademode gibt es zwei Regeln zu beachten:

Das Schöne an den Cut Out Bikinis liegt in ihrer Vielseitigkeit

Erstens: Probieren Sie Bademode nicht in der Umkleidekabine des Geschäfts an. Mit Cut Out Bikinis sollten Sie sich wie an einem heißen Sommertag fühlen – entspannt, selbstbewusst und gebräunt. Dieses Gefühl kann man bei Neonlicht nicht haben. Deshalb empfehlen wir: Holen Sie Ihren Badeanzug im Geschäft ab oder bestellen Sie ihn online, gehen Sie nach Hause, legen Sie etwas Selbstbräuner auf, legen Sie Musik auf und machen Sie das Anprobieren eines Badeanzugs zu einer lustigen, positiven Erfahrung.

Der einteilige Bademode kann sich leicht in ein Oberteil verwandeln

Zweitens: Denken Sie daran, dass Bademodentrends meist nur Vorschläge sind. Letztendlich ist der einzige Trend, der wirklich zählt, dass man sich in seiner eigenen Haut wohlfühlt.

Bringen Sie Ihren einzigartigen Stil auch an den Strand mit diesen Bikini-Modellen

Wenn Sie sich zum Thema Bikini für große Größen inspirieren wollen, lesen Sie hier!

Eine kurze Geschichte des Badeanzugs

Sind Sie bereit sind, den Cut Out Bikini Trend 2022 einen Schub zu geben

Vom 18. Jahrhundert bis heute hat die Bademode für Frauen einen beispiellosen Wandel durchgemacht. Die Entwicklung der Bademode für Frauen im Laufe der Geschichte spiegelt soziologische und technologische Faktoren wider, sodass das Kleidungsstück ein Barometer der Zeit ist.

Im Juli 1946 stellte der Modeschöpfer Louis Reard zum ersten Mal in der Geschichte der Bademode einen kleineren und freizügigeren Zweiteiler vor, den er „Bikini“ taufte. Sein Entwurf war so freizügig und gewagt, dass kein Laufstegmodel ihn tragen wollte, sodass er sich gezwungen sah, eine Nackttänzerin aus dem Casino de Paris zu engagieren, um ihn auf dem Laufsteg zu präsentieren.

Bikinis wurden kaum akzeptiert, und in den ersten Jahren waren sie in vielen Ländern an den Stränden verboten, da sie als unanständig galten. Dank der Filmstars und Prominenten wurde der Bikini jedoch zum Symbol der sexuellen Revolution, die später in der Gesellschaft Einzug hielt. Bikinis wurden dann weitverbreitet und sind auch heute noch, in all ihren Varianten und Mustern, eines der häufigsten Kleidungsstücke für den Sommer.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig