Kurzer Bob: 22 trendige Looks für 2018

kurzer bob look trend pon< braun dunkle haarfarbe


Der Bob zählt zu den beliebtesten Frisuren aller Zeiten. Er ist facettenreich und gehört zu unseren Lieblingsfrisuren. Obwohl er eher als ein Übergang zur langen Mähne gilt, entscheiden sich immer mehr Damen als eine Dauerfrisur dafür und das nicht ohne einen Grund. Ein kurzer Bob steht jeder Frau in jedem Alter und ist in der Lage eine jüngere Erscheinung zu zaubern. Außerdem scheinen die Möglichkeiten zum Stylen grenzenlos. Hier stellen wir die besten 20 Looks, die 2018 getragen werden.

Kurzer Bob: Eine Trendfrisur für jeden Haartyp und jedes Alter

kurzer bob look trend mittelscheitel glatte haare

In den letzten Jahren war die längere Variante, der so beliebte bei den Stars Long Bob oder noch Lob genannt, ausgesprochen populär. Dieses Jahr werden die Trend-Frisuren deutlich frecher und somit auch kürzer. Kurzer Bob liegt im Trend 2018. Er kann von einer Kinnlänge bis zu den Schultern variieren. Dabei werden Stufen eher vermieden. Die Haaren werden“stumpf“ auf einer Länge geschnitten. Das aktuelle Styling ist abwechslungsreich und setzt kaum Grenzen. Die kinnlangen Haare kann man sowohl glätten, als auch mit einem Lockenstab leichte Wellen drehen.

kurzer bob look trend blond feine haare elegant business

Kurzer Bob steht jedem Haartyp und jeder Gesichtsform sehr gut. Er schmeichelt feines Haar und spendet ihm mehr Volumen. Dicke Haare werden luftiger und lassen sich somit leichter stylen. Die Frisur ist absolut stylisch und versprüht eine Dose französischen Chic. Darüber hinaus ist sie die beste Wahl für jede Jahreszeit: Im Winter sieht ein kurzer Bob unter einem Hut oder Mütze toll aus. Im Sommer trocknen die Haare schnell an der Luft und man kann sich das lästige Föhnen ersparen.

Kurzer Bob für lockige Haare

kurzer bob look trend locken natürlich

Beim perfekten Zuschnitt auf einer Linie der trendigen Bob-Frisur machen eine Ausnahme die lockigen Haare. Dabei sorgt der leicht gestufte Bobschnitt für perfekten Look. Der kleine Trick ist, dass die Haare ab Ohrenhöhe sehr leicht gestuft werden. Damit darf der Haarstylist nicht übertreiben, sonst besteht die Gefahr, dass der Kopf allzu rund wirkt. Durch diese Technik wird eine Struktur reingebracht und zugleich Volumen rausgenommen. Allerdings muss man spätestens alle zehn bis zwölf Wochen den Friseur besuchen.

Kurzen Bob stylen

kurzer bob look trend klassisch runde bürste föhnen


Zum Stylen von einem kurzen Bob-Haarschnitt ist empfehlenswert in erster Linie eine hochwertige runde Haarbürste zu besorgen, die zum Föhnen geeignet ist. Diese gilt als eine richtige Investition, denn sie wird jedes Mal benutzt, wenn die Haare geföhnt werden. Außerdem sollte man je nach Haartyp ein Produkt für Hitzeschutz verwenden. Zuerst werden die Haare mit einem Tuch und dann mit lauwarmem Luft geföhnt, bis sie fast trocken sind. Dann kann man schon die Temperatur höher stellen und mit der Rundbürste die Haarpartien nach und nach darüber föhnen.

kurzer bob look trend tiefer seitenscheitel


Für feine Haare eignen sich besonders gut die Rundbürsten mit Wildschweinborsten. Sie sind schonend und bringen extra viel Glanz ins Haar. Jedoch muss man dabei achten, in welche Richtung man den Föhn haltet. Der Luftstrom soll in Bürstrichtung verlaufen. So lassen sich die Haare besser stylen und sie werden nicht kräuselig.

kurzer bob look trend lässig bangs mittelscheitel

Einen kurzen Bob kann man gleich gut glatt, wellig und lockig tragen. Für feine Haare empfehlen Stylisten einen tiefen Seitenscheitel zu ziehen. So sieht das Haar nämlich voller aus. Ein extremer Scheitel funktioniert besonders gut bei glatten Haaren. Sehr angesagt ist der sogenannte „Clavicut“-Schnitt,  bei dem die Strähnen an der Stirnpartie fransig geschnitten sind und lässig das Gesicht umhüllen.

Kurzer Bob mit Pony

kurzer bob look trend pona geometrisch streng glatt

Ein kurzer Bob mit Pony erinnert an die Bubikopf-Frisur aus der Vergangenheit. Allerdings werden hier die Haare auf einer Linie geschnitten und der Pony ebenfalls, also die Stufen am Nacken fehlen. Der dichte Pony und die kinnlangen Seitenpartien zaubern einen klassischen, vielleicht etwas strengen Look. Der Look steht nur wenn der Pony perfekt geschnitten und gestylt ist. Diese Frisur eignet sich vor allem für zierliche Frauen, für ovale, schmale oder längliche Gesichtsformen und eher nicht für eckige Gesichtsformen.

Kurzer Bob und aktuelle Haarfarben

kurzer bob look trend pinke haarfarbe dunkler haaransatz

Die Haarfarben-Trends ändern sich jede Saison. In den letzten Jahren sind mutige Farbkombinationen und leuchtende Farben besonders angesagt. Die Haare erstrahlen heute alle Farben des Regenbogens. Aktuell setzen sich zwei Trends durch. Dip Dye und Regenbogen oder der verrückte Multicolor-Look.

Dip Dye

kurzer bob look trend grüne haare haarfarbe

Bei Dip Dye werden die Haarlängen und die Haarspitzen in einer anderen Farbe gefärbt. Der Haaransatz bleibt in der natürlichen Haarfarbe. Es soll ein möglichst harter Kontrast zwischen den beiden Farben entstehen, der ruhig auch künstlich wird. Sehr aktuell sind Farben wie: Pink, Blau, Grün und Lila. Um einen satten Farbeffekt zu bekommen, sollten die Haare vorher blondiert werden bzw. blond sein.

Multicolor-Strähnchen

kurzer bob look trend silver lavender nuancen haarfarbe

Bei Multicolor werden möglichst viele Nuancen einer Farbpalette verwendet. Diese werden als kleine oder große Strähnen ins Haar gepinselt. Der Look erfordert ein hohes Maß an Präzision und dabei sollte man sich an einen Friseur anwenden, der schon eine Erfahrung in Multicolor-Haarfarben hat.

kurzer bob look trend haarfarbe multicolor

Für mehrfarbige Strähnchen, die ineinander verschwimmen, ist Vorblondieren eine Pflicht. Ausnahmsweise lassen sich tolle Effekte bei natürlich blondem Haar erreichen.

Trendfarbe 2018

kurzer bob look trend leuchtende farben farbverlauf naturfarbe

Violett ist die Farbe des Jahres 2018 und sie beeinflusst auch die Trends in Sache Haarfarbe. So sind alle möglichen Violett- und Lila-Nuancen sehr angesagt. Der neue Farbton lässt sich in sämtlichen Variationen erfüllen: von sanften Farbverläufen und Opal Hair bis hin zu Rainbow-Effekten. Die satte Haarfarbe kann bis 15 Haarwäschen lang halten.

kurzer bob look trend lila trendfarbe haarfarbe

Ein wunderschöner eleganter Look mit etwas mehr Farbe lässt sich erreichen, indem auf eine hellblonde Basis Violett am Ansatz aufgetragen und in den Längen verwischt wird. Der Farbmix aus kühlen Blond- und Pastelltönen sorgt für den hinreißenden Look.

kurzer bob look trend dunkler haaransatz

Wenn vor Jahren der Termin zum Ansatz nachfärben alle drei Wochen, besonders bei unnatürlichen Blondinen stattfinden sollte, zeigt sich man heute bewusst mit einem unvollkommenen Haaransatz. Blonde bzw. helle Längen und einem dunklen Ansatz sind kein Nachteil mehr, sondern ein gewünschter Effekt.

Balayage

kurzer bob look trend braun balayage natürliche highlights

Eine bestimmt dezentere Variante Highlights ins Haar einzubringen, ist die Balayage-Technik. Dabei werden einzelne Strähnen etwas heller als die natürliche Haarfarbe frei gepinselt. Der Haaransatz bleibt unberührt und die Coloration wird vor allem in der Länge und in den Spitzen aufgetragen.

Kurzen Bob stylen: Lässige Wellen 

kurzer bob look trend waves leichte wellen

Im Trend liegen lässige Looks wie Beach Waves und Undone Look. Dabei sieht das Haar natürlich und zauberhaft aus. Den Effekt kann man mit einem Lockenstab kreieren oder wenn das Haar von Natur aus leicht wellig ist, einfach mit den Fingern. Zuerst muss man ein bisschen Stylingschaum oder Lockenmousse ins Haar kneten und dann föhnen. Zum Schluss die Wellen mit den Fingern auszupfen und dann vielleicht mit Haarspray fixieren.

Undone Look 

kurzer bob look trend balayage lässige wellen

Beim Undone-Styling oder noch Messy-Look genannt geht es darum, das haar ungemacht erscheinen zu lassen. Die Struktur kann man mit Haarwachs erreichen, indem man die Wellen vom vorigen Tag mit einer Bürste oder einem groben Kamm durchkämmt und einzelne Strähnen mit Haarwachs behandelt. Für perfektes Finish: Salzwasser-Spray.

kurzer bob look trend glatt silber blond

Meistens wird ein kurzer Bob glatt getragen. Der Look steht feinem Haar besonders gut und ist außerdem einfach zum Stylen – man braucht nur einen gescheiten Glätteisen. Dabei darf man den Hitzeschutz nicht vergessen. Glattes Haar wirkt grundsätzlich elegant, zugleich jung und sportlich. Das Haarstyling passt ideal zum Business Look. Ein akkurater Schnitt in Kombination mit glattem Haar rahmt ein volles Gesicht schön ein.

Kordeln

kurzer bob look trend rockig seitlich geflochten flechtfrisur

Flechtfrisuren sind nicht nur bei langem Haar möglich. Besonders lassen sich kürzere Strähnen kordeln statt flechten. Sehr schön sehen geflochtene Elemente, die nur auf einer Seite des Kopfes verlaufen.

kurzer bob look trend frisur wasserwelle retro

Für besondere Anlässe ist ein glamouröser Look auch bei kurzem Bob möglich. Definierte Wasserwellen mit extra Glanz-Finish sind zeitlos und gehen einfach immer.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!