Topflappen nähen – 9 Ideen für ein hübsches Küchen-Accessoire

von Anne Seidel
Werbung

topflappen nähen patchwork-rosa-muster-quadrat

Topflappen gehören zu jenem Accessoire in der Küche, der nicht fehlen darf. Sie sind hübsch und zudem ein guter Helfer für die Hausfrau, die gern kocht und bäckt. Sie eignen sich perfekt dafür, hübsch an der Wand angehängt zu werden, außerdem als eine gewisse Deko und können somit auch wunderbar als Geschenk genutzt werden. Damit er auch wirklich einzigartig wird, empfehlen wir, dass Sie selbst den Topflappen nähen und dafür beliebige Stofffarben und -muster verwenden. Wir haben einige Anleitungen zusammengestellt, mit denen auch Anfänger super klar kommen.

Topflappen nähen in beliebiger Form

topflappen-naehen-herbst-idee-blatt-form-patchwork-bunt

Werbung

Der Topflappen kann eine beliebige Form erhalten und somit dem Anlass oder aber dem Stil der Küche angepasst werden. Dieses Patchwork-Design besitzt die Form eines Blattes, während für den Stoff herbstliche Farben gewählt wurden. Gestalten Sie Ihre Küche unter anderen passend zur Jahreszeit oder zu den Festtagen.

Ein Design in runder Form selber machen

topflappen nähen rund-idee-punkt-muster-hellblau-anleitung

Runde und quadratische Formen gehören zu den klassischen Varianten. Erstere können Sie mit der folgenden Anleitung gestalten. Sie benötigen außer einem beliebigen Stoff auch eine Einlage, die hitzeresistent ist. Schließlich ist der Zweck der Topflappen, heiße Töpfe und Backformen aus dem Ofen nehmen zu können.

Schablone vorbereiten

topflappen nähen kreise-schneiden-verschenken-diy-untersetzer

Um die runde Form zu erreichen, benötigen Sie eine Schablone. Nehmen Sie eine Schüssel mit der gewünschten Größe zur Hand und stellen Sie sie auf ein Blatt Papier oder Karton. Zeichnen Sie den Umriss auf und schneiden Sie dann die Schablone aus. Mit ihrer Hilfe gestalten Sie dann zwei Kreise des Stoffs und einen weiteren aus der Einlage. Auch das Band für die Schlaufe zum Aufhängen schneiden Sie nun zurecht.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

topflappen nähen anleitung-einfach-einlage-feuerfest-naehmaschine

Werbung

Diese Anleitung ist äußerst einfach. Legen Sie die Einlage und beide Stoffkreise aufeinander und nähen Sie entlang des Randes den Saum. Lassen Sie aber eine Öffnung frei, um diese linke Seite umkrempeln zu können. Der überschüssige Rand der Einlage wird abgeschnitten. Nun können Sie den Topflappen umkrempeln. Die Einlage kommt auf diese Weise automatisch in die Mitte.

Eine Schlaufe hinzufügen

topflappen-naehen-einfach-schenken-weihnachten-geburtstag-individuell

In die Öffnung können Sie auch die Schlaufe geben, woraufhin Sie sie zunähen können. Den Topflappen können Sie in einer beliebigen Größe gestalten. Zum Nähen verwenden Sie eine Nähmaschine. Das geht schneller und genauer und kann auch von Anfängern durchgeführt werden. Üben Sie ein wenig und schon bald werden Sie mit großer Freude und Erfolg können.

Quadratische Topflappen nähen

topflappen-naehen-geschenkidee-gelb-stoff-hausfrau-inspiration

Bevorzugen Sie einen quadratischen oder gar rechteckigen Topflappen, können Sie ihn natürlich auch in dieser Form gestalten. Die Schritte sind im Prinzip dieselben wie bei der runden Form. Jedoch benötigen Sie hier keine Schablone. Mit einem einfachen Geodreieck können Sie gerade Linien zeichnen und die Größe des Stoffes bestimmen.

Materialien zum Nähen

topflappen-naehen-materialien-kaufen-garn-diy-idee

Sie benötigen zwei Stoffstücken und eine Einlage in ein und derselben Größe sowie eine Nähmaschine, Garn und ein Band für die Schlaufe zum Aufhängen. Wenn Sie sie verschenken wollen, verwenden Sie Stoff, der zum Anlass passt. Für diese DIY-Idee können Sie auch größere Stoffreste verwenden.

Den Stoff vorbereiten

topflappen-naehen-fuellmaterial-hitzeresistent-kueche-einrichten-deko

Legen Sie die Schichten auf folgende Weise zurecht: Erst die hitzeresistente Einlage, darauf der Stoff mit der linken Seite nach unten und zum Schluss der andere Stoff mit der linken Seite nach oben. Stecken Sie die Ränder mit Stecknadeln fest, damit nichts verrutschen kann. Die Schlaufe sollte nach innen zeigen, falls Sie sie schon jetzt mit einnähen möchten. Andernfalls warten Sie mit diesem Schritt bis zum Schluss, wie bei dem runden Design.

Saum nähen

topflappen-naehen-einfach-anleitung-anfaenger-naehmaschine-saum

Nähen Sie mit Hilfe der Nähmaschine den Saum. Lassen Sie eine der Seiten zum Umkrempeln offen. Nachdem Sie den Lappen umgekrempelt haben, können Sie wieder mit Hilfe von Stecknadeln auch die übrige Seite zurecht stecken. Nähen Sie auch diese dann zu und schon haben Sie ihren quadratischen oder rechteckigen Topflappen. Wie Sie sehen, ist nichts Schwieriges dabei!

topflappen-naehen-materialien-schere-textil-bastelidee-anlass

Sie können sie so belassen. Sie haben aber auch die Möglichkeit, interessante Steppmuster mit Hilfe der Nähmaschine hinzuzufügen. Gern können Sie auf diese Weise experimentieren. Haben Sie Lust, können Sie sie sogar besticken und freudige Schriftzüge hinzufügen.

Mit den Designs experimentieren

topflappen-naehen-gelb-kueche-accessoire-selber-machen

Nehmen Sie ganz einfach einen der fertigen Topflappen und experimentieren Sie ein wenig mit ihm. Wer weiß, auf welch interessante Ideen Sie kommen werden. Und nicht ohne Grund sagt man, dass Übung den Meister macht. Sie werden gar nicht mehr genug von dieser DIY-Idee bekommen! Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

Aus Alt Neu machen

topflappen-naehen-herz-alt-topflappen-umgestalten-schablone-gestalten

Sie können auch schöne Designs kreieren, indem Sie einen alten verwenden, was ein besonders einfache und schnelle Variante ist. Diesen peppen Sie sozusagen auf. Zum Selbernähen benötigen Sie wieder eine Schablone, mit der Sie die neue Form auf den alten Topflappen übertragen. Schneiden Sie die Form aus und nähen Sie dann lediglich einen neuen Saum.

Herzen nähen

topflappen-naehen-herz-form-kueche-dekorieren-nuetzlich

Dieses hübsche Design mit Herzen ist eine tolle Geschenkidee und vertreten das Patchwork Design. Sie können aber auch eine Stoffart wählen und durch ein Steppmuster oder solchen Bändern durch Teilung hübsch gestalten. Die Anleitung sowie einige weitere Varianten finden Sie am Ende dieses Artikels.

Mit Rand einfach gestalten

topflappen-naehen-untersetzer-basteln-selbernaehen-schoen

Bei dieser Idee gestalten Sie einen hübschen Rand. Bei dieser Variante müssen Sie den Topflappen vor dem letzten Zusammennähen nicht umklappen. Stattdessen legen Sie die einzelnen Stoffe gleich wie es sein soll aufeinander. Die Anleitung ist wieder einfach und schnell umgesetzt.

topflappen-nähen-quadratisch-form-rosa-rand-schlaufe-anhaengen

Stecken Sie die Stoffe mit Stecknadeln fest und gestalten Sie mit der Nähmaschine ein Steppmuster, das an ein Schachbrett erinnert. Das fixiert auch gleichzeitig die Stoffe aneinander. Der unschöne Saum, der entsteht, wird einfach durch das Band bedeckt, das Sie außerdem per Hand festnähen können. Nach Belieben können Sie auch gleich eine Schlaufe mit dem Band gestalten.

Aus vier Quadraten gestalten

topflappen-naehen-patchwork-stoffreste-ideen-anfaenger-projekt-geschenk

Ein Patchwork nähen können Sie, indem Sie verschiedene Stoffen miteinander kombinieren. Dies ist wieder ausgezeichnet geeignet, um übrige Stoffreste zu verwenden. Werfen Sie solche also nicht immer gleich weg. Suchen Sie erst einmal ausreichend große Stücken und schneiden Sie sie in gleich große Rechtecke. Sie benötigen vier davon. Die Rückseite besteht aus einem ganzen Quadrat.

Patchwork selber nähen

topflappen-naehen-schachbrett-anleitung-stoffreste-basteln

Diese Bastelidee aus Quadraten erhalten Sie, indem Sie die Streifen wie gezeigt auf dem Quadrat für die Rückseite zusammennähen. Der Trick ist, die Stoffe so zu überlappen, dass sie sich bei Bedarf öffnen lassen. Auf diese Weise können Sie den Topflappen nach dem Nähen des Saums einfach umklappen und mit einer hitzeresistenten Einlage ausstatten.

Eine Idee für Anfänger

topflappen nähen selbermachen-farbe-bemalen-kinder-geschenk

Wenn Sie einen weißen oder hellen Topflappen nähen, können Sie diese zum Schluss auch mit Textilfarbe individuell gestalten. Möchte Ihr Kind für jemanden ein Geschenk basteln, können Sie ihm den Stoff vorbereiten, woraufhin es dann von ihm bemalt werden kann. Auf diese Weise können Grüße und Glückwünsche hinzugefügt werden.

Topflappen in Blattform – Anleitung hier
Topflappen in Herzform – Anleitung hier

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig