Tasche aus alter Jeans nähen – Einfache Anleitung und Ideen

Tasche aus alter Jeans nahen-anleitung-schule-reisen-gross


Eine Tasche aus alter Jeans ist ein perfektes Upcycling-Projekt fürs kommende Wochenende. Diese Tasche ist robust, modern und super einfach zu Hause herzustellen. Alles, was Sie brauchen sind ein paar grundlegende Fähigkeiten im Nähen. Eine ausführliche Anleitung, sowie weitere schöne Ideen für DIY Jeanstaschen finden Sie im Artikel!

Tasche aus alter Jeans nähen – Materialien

alte-jeans-verwerten-tasche-nahen-anleitung-materialien

Jeans lieben alle, denn sie sind bequem und bieten eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten bei der Kleidung. Wenn allerdings die alte Jeans schon irgendwo zerrissen ist oder Ihnen nicht mehr passt, dann können Sie daraus eine schöne Tasche nähen. Im Folgenden finden Sie eine Schritt-für-Schritt Anleitung für eine Jeans-Handtasche, die Sie selber machen können. Unten finden Sie die Liste mit den notwendigen Materialien und Werkzeugen.

Materialien:
– Alte Jeans
– zwei Gürtel
– Nieten

Werkzeuge:
– Stoffschere
– Schere
– Nähmaschine
– Ahle oder Lochzange
– Hammer
– Maßband
– Stecknadeln

alte-jeans-verwerten-tasche-nahen-anleitung

Der Schlüssel zum Erfolg hier ist es, eine alte Jeanshose zu verwenden, die aus einem festen Denim-Stoff hergestellt und nicht zu elastisch ist! Mit elastischen Stoffen lässt sich wesentlich schwieriger arbeiten, denn sie dehnen sich in der Regel beim Schneiden und Nähen aus.

U-Heft-Hülle nähen – Einfache Anleitung und tolle DIY Ideen

Alte Jeans verwerten – Was Neues kann man basteln?

Babygeschenke zur Geburt basteln oder nähen – 12 DIY Ideen und Anleitungen

Tasche aus alter Jeans nähen – Anleitung

Tasche aus alter Jeans nahen-anleitung-hosenbein-schneiden

Haben Sie alle notwendigen Materialien und Werkzeuge gesammelt, dann können Sie mit dem DIY Projekt anfangen. Zuerst Jeans vor sich hinlegen und ein Hosenbein auf 50 Zentimeter abschneiden. Der Naht entlang schneiden und den Stoff offen legen. Den Vorgang mit dem anderen Hosenbein wiederholen und beide exakt aufeinander legen. Entlang der Unterseite der Stücke einen 20 cm langen Abschnitt im Zentrum messen. In Richtung Fußsaum unter einem Winkel schneiden, so dass ein Trapez als Ergebnis entsteht.

Die Ecken und Boden der Tasche

tasche-alter-jeans-nahen-anleitung-ecken-boden-schneiden


Nun die Ecken und den Boden der Tasche ausschneiden. 50 Zentimeter vom oberen Teil des einen Hosenbeins messen und schneiden. Der Naht entlang schneiden und Stoff offen legen wie Sie für die Seiten der Tasche gemacht haben. Dann zwei lange Rechtecke 9 x 50 Zentimeter messen und ausschneiden. Für den Boden der Tasche schneiden Sie ein Stoff Streifen 9 x 28 Zentimeter. Dies gibt Ihnen ein paar zusätzliche Zentimeter für die Naht.

Alle Teile zusammennähen

tasche-alter-jeans-nahen-anleitung-stecknadeln-fixieren-nahen-umdrehen


Jetzt ist es Zeit, die Tasche zusammenzustellen. Bei diesem Beispiel wird die Innenseite der Jeans als die Außenseite der Tasche verwendet, aber Sie können es auch anders machen. Mit ein paar Stecknadeln fixieren. Denken Sie daran, dass, nachdem alle Ecken genäht worden sind, sollte die Tasche umgedreht werden. Mit Nähmaschine die Ecken zunähen.

Gürtel mit Nieten fixieren

tasche-alter-jeans-nahen-anleitung-lederriemen-nieten-fixieren

Jetzt brauchen Sie die Gürtel, die Lochzange, den Hammer und die Nieten. Den Gürtel auf der einen Seite der Tasche legen und ausstanzen genau dort, wo die Niete sein sollte. Das Unterteil der Niete wird durch den Stoff von links und die kleine Kappe auf der rechten Seite durch die Gürtellöcher gesteckt. Auf einer harten Unterlage legen und mit dem Hammer vorsichtig auf die Kappe klopfen. Fügen Sie mehr Nieten hinzu, um den Gurt zu sichern. Bringen Sie den zweiten Gurt auf die andere Seite der Tasche an und fertig!

Und fertig!

Tasche aus alter Jeans nahen-anleitung-guertel-anbringen

Idee und Realisierung von brit.co

große Tasche, für alles, was Sie herum tragen möchten

tasche-alter-jeans-nahen-anleitung-guertel-riemen

Diese Tasche können Sie als ein Weekender verwenden, denn sie ist groß und bietet genug Platz für viele Gegenstände. Außerdem eignet sie sich perfekt zum Einkaufen oder sogar für die Schule. Nach Wunsch können Sie noch eine Innentasche mit Reißverschluss nähen, um Ihre persönliche Habe vor einem Diebstahl abzusichern.

Jeanstasche mit buntem Tuch aufgepeppt

tasche-alter-jeans-nahen-anleitung-florales-tuch-aufgepeppt

Möchten Sie die selbst genähte Tasche aus Jeans mit einem schönen Accessoire aufpeppen, dann eignen sich verschiedene Tücher dafür ganz gut. Tücher kann man in jeder beliebigen Farbe und mit allerlei Mustern finden und somit ein individuelles Design für die eigene Handtasche wählen. Das Tuch lässt sich am einfachsten an einem der Riemen binden und setzt immer einen schönen Akzent zur unifarbenen Denim-Tasche.

weitere Ideen und Varianten für die DIY Jeanstasche

tasche-alter-jeans-selbst-gemacht-stoffguertel-riemen

Obwohl in der vorherigen Anleitung die Hosenbeine zum Nähen der Jeanstasche verwendet wurden, lassen sich auch andere Teile dafür einsetzen. Die Ledergürtel können Sie ebenso durch andere Riemen ersetzen, wie zum Beispiel solche aus Stoffgürtel. Sie sind in der Regel auch ein bisschen bequemer und können der Tasche aus alter Jeans einen verspielten Farbakzent geben.

Die Taschen der Jeanshosen verwenden

tasche-alter-jeans-selbst-gemacht-lederriemen-nieten

Wenn Sie eine Tasche aus alter Jeans selber nähen möchten, können Sie in der Regel jedes Teil der Jeanshose anwenden. Gefällt Ihnen zum Beispiel den oberen Teil der Jeans mehr, dann lässt er sich zum Nähen der Tasche einsetzen. Auf diese Weise lassen sich ebenso die Hosentaschen für kleine Gegenstände benutzen, wie zum Beispiel das Handy, die Brille oder etwas Kleingeld.

tasche-alter-jeans-selbst-gemacht-lederriemen

passt zu einem lässigen Alltagsoutfit

tasche-alter-jeans-selbst-gemacht-gross-reise-einkaufstasche

Eine Tasche aus alter Jeans ist die perfekte Ergänzung zum alltäglichen Outfit. Sie lässt sich natürlich in Kombination mit Jeans tragen, aber auch zusammen mit einem hübschen Kleid oder sportlicher Hose. Größere Designs eignen sich perfekt zum Reisen und tragen zu einem lässigen Look bei.

Jeanstasche mit langem Schulterriemen

tasche-alter-jeans-selbst-gemacht-band-aufgepeppt

Den Riemen für die Tasche aus alter Jeans können Sie ebenso aus Denim-Stoff nähen. Dafür können Sie den langen Jeans-Saum verwenden und sogar einen Schulterriemen nähen. Diese Idee eignet sich perfekt für diejenigen, die Schlutertaschen gegenüber Handtaschen vorziehen. Mit einer Schultertasche sind Ihre Hände zu jeder Zeit frei, deshalb wird sie oft für Spaziergänge im Park bevorzugt.

Tasche aus alter Jeans für kleines Mädchen nähen

tasche-alter-jeans-selbst-gemacht-guertel-florales-tuch

Kleine Mädchen tragen ebenso Taschen für ihre beliebtesten Spielzeuge oder den Haarschmuck. Daher können Sie eine Jeanstasche speziell für Ihre kleine Prinzessin nähen und sie mit Kindermotiven verzieren. Dafür eignen sich farbige Tücher, Knöpfe und Applikationen perfekt. Lassen Sie Ihrer Kreativität einen freien Lauf und zaubern Sie eine einzigartige Tasche aus alter Jeans.

Jeanstasche im Patchwork-Stil

tasche-alter-jeans-selbst-gemacht-used-look

Zur Zeit liegt das Flicken-Style voll im Trend und lässt sich perfekt mit einem Used-Look kombinieren. Deshalb können Sie versuchen, aus verschiedenen Jeans-Stücken eine schöne Tasche selber zu nähen. Die verwendeten Stücke sollen dafür eine unterschiedliche Größe aufweisen und sich zu einem schönen Design zusammennähen lassen.

Tasche aus verschiedenen Jeans nähen

tasche-alter-jeans-selbst-gemacht-streifen-verschiedene-farben

Jeans kann man in vielen verschiedenen Nuancen von Blau finden. Manche Designs haben ebenso einen Washed-Look und bieten eine gelungene Kombination aus dunklen und hellen Nuancen. Wenn Sie mehrere Jeans zum Wiederverwerten haben, können Sie eine Tasche mit mehr als eine Jeans nähen. Dafür lassen sich einzelne Jeans-Stücke aneinander nähen und in eine hübsche Tasche für den Alltag verwandeln.

tasche-alter-jeans-selbst-gemacht-bunte-innenseite

tasche-alter-jeans-selbst-gemacht-hintertasche-nutzen

tasche-alter-jeans-selbst-gemacht-shaggy-aussehen

mini-tasche-alter-jeans-selbst-gemacht-hintertasche-dekorieren

tasche-alter-jeans-nahen-ideen-clutch-knopf-denim-soff-einfach-brieftasche

tasche-alter-jeans-nahen-ideen-laptoptasche-casual-denim-jeansstoff-diy

tasche-alter-jeans-nahen-ideen-ruecksack-diy-denim-jeansstoff

tasche-alter-jeans-nahen-ideen-tasche-sacktasche-denim-stoff

tasche-alter-jeans-nahen-ideen-umhaengetasche-laptoptasche-denim-jeansstoff



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!