Tapeten im Schlafzimmer – 26 Gestaltungsideen für eine Akzentwand

von Ramona Berger
Werbung

Eine Akzentwand ist eine gute Möglichkeit, Farbtupfer zu einem Raum hinzuzufügen oder das Farbschema durch interessante Muster zu ergänzen. Aber welche Wand und welches Muster zu wählen, so dass es Ihrem Zimmer passt? Wir haben diese Fragen beantwortet und 26 schöne Ideen für Tapeten im Schlafzimmer zusammengestellt.

Tapeten im Schlafzimmer -gestaltungsideen-elegant-extravagant-schwarz-muster

Mit Wandtapeten eine einzelne Wand zu betonen ist eine gute Möglichkeit, einen Blickfang im Raum zu schaffen. Verwenden Sie ein interessantes Muster oder Textur und strahlende Farben. Wenn Sie einen eher subtilen Effekt erreichen wollen, können Sie eine Ton-in-Ton-Tapete mit einem Muster, wie Barock, Blumen oder Rauten wählen.

Tapeten im Schlafzimmer -gestaltungsideen-barock-weiss-hell-gold-muster-modern-kronleuchter

Werbung

Schaffen Sie ein ruhiges und kohärentes Gefühl in Ihrem Schlafraum, indem Sie die Grundfarbe der Wandtapeten definieren und passende Akzente wie Bettwäsche und Accessoires in diesem oder einem ähnlichen Farbton finden. Eine neutrale Farbe wie Weiß, Creme, Beige, Braun oder Grau schafft ein elegantes Interieur, das mit anderen beliebigen Farben für Deko und Accessoires kombiniert werden kann.

Tapeten im Schlafzimmer -gestaltungsideen-gold-barock-kronleuchter-luxus-weiss-wandverleidung

Werbung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Akzentwand auszuwählen. Die beste Variante ist diese Wand, die sofort nach Betreten des Raumes die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Im Schlafzimmer wird in der Regel diese Wand hinterm Bett tapeziert, aber nicht immer.

Tapeten im Schlafzimmer -gestaltungsideen-rustikal-blau-braun-holz-bett-moebel

Wenn Fenster und Türen die Wand unterbrechen, dann wählen Sie besser eine andere Akzentwand. Sie neigen dazu, die Aufmerksamkeit von der Tapete abzulenken und der Effekt, den Sie erreichen wollen, würde umsonst sein. Niedrige Wände sind nicht passend für eine Akzentwand im Schlafzimmer, denn der Raum wird optisch überladen aussehen.

tapeten-schlafzimmer akzentwand hellgrau zweige

Bei der Auswahl der Farbe und des Musters für die Akzentwand im Schlafzimmer sollen Sie die Wandtapete mit dem Rest der Einrichtung in Einklang bringen, falls diese schon vorhanden ist. Wenn Sie dahingegen den Raum neu gestalten, sollten solche Farben und Materialien zum Einsatz kommen, die optisch gut zu einander passen. Es wäre zu empfehlen, eine Hauptfarbe auszuwählen und sie nur mit passenden Tönen und Nuancen zu ergänzen. Dafür eignen sich vor allem neutrale Farben, wie etwa Grau oder Beige, die in vielen Nuancen vorkommen und ein harmonisches Gesamtbild im Interieur gestalten können.

tapeten-schlafzimmer-muster hell blau weiss gestaltungsideen

Das Schlafzimmer ist ein Bereich in der Wohnung, wo man sich entspannt und neue Energie tankt. Deshalb soll den Schlafbereich beruhigend wirken und zum Wohlfühlen beitragen. Dafür spielt die Farbwahl für die Wände und Einrichtung eine entscheidende Rolle. Dezente Muster und Farben sind für die Tapeten im Schlafzimmer zu empfehlen, denn sie belasten die Augen nicht, sondern wirken sogar entspannend.

schlafzimmer tapete grau muster beige hinterm bett

Eine wichtige Voraussetzung für ein schönes Schlafzimmer ist die Anpassung der verwendeten Farben, Muster und Stoffe im Raum. Dabei spielt jedes kleine Element eine Rolle. In der Regel steht die Wandgestaltung im Mittelpunkt, denn sie beeinflusst den gesamten Look des Zimmers. Mit Wandtapeten im Schlafzimmer können Sie die Wände ganz individuell gestalten, denn die Vielfalt von Designs und Farben ist einfach unendlich.

Jasmin CS Cole Son rosa-tapeten-schlafzimmer grau kombination

lila Schlafzimmer einrichten Bett Matratze Design Idee Holz Boden Belag
Schlafzimmer

Boxspringbetten Designs: Ein Hauch von Amerika im Schlafzimmer

Bei Boxspringbetten Designs wird auf einen Lattenrost verzichtet. Das Untergestell besteht zumeist aus massivem Holz, kann aber auch aus Metall sein.

Haben Sie sich für eine Wandtapeten als Akzentwand entschieden, dann können Sie ebenso mit Farben spielen und eine stimmungsvolle Raumgestaltung in Anspruch nehmen. Dafür eignen sich knallige Farben ganz gut, denn sie gelten als richtige Hingucker. Eine Akzentwand in lustiger Farbe können Sie also mit ein paar weiteren Elementen im Schlafzimmer kombinieren und den Raum stilvoll gestalten. Für Akzente eignen sich zum Beispiel die Kissenbezüge, das Bettzeug als Ganzes oder kleine gepolsterte Möbel, wie etwa Polsterhocker perfekt.

tapeten im schlafzimmer muster beige gestaltungsideen begehbarer kleiderschrank

Warme Töne im Schlafbereich erzeugen ein angenehmes Gefühl und laden zum Verweilen ein. Mit den passenden Tapeten im Schlafzimmer können Sie sogar eine hochwertige Raumgestaltung erzielen. Dafür eignen sich goldene Schattierungen und elegante Muster herrlich und sorgen in Kombination mit passender Einrichtung für ein edles Interieur.

tapeten-schlafzimmer goldene farbspritzer kronleuchter messing

Gold als Farbe lässt sich ebenso schön mit Weiß für eine helle Schlafzimmer-Gestaltung kombinieren. Das Farbduo wirkt besonders feminin und eignet sich perfekt für kleine Räume. Eine weiße Tapete mit goldenen Farbspritzern ist eine gute Variante für die Akzentwand hinterm Bett.

tapeten im schlafzimmer gestaltungsideen streifen braun beige

Möchten Sie dem Raum mehr Höhe geben, dann eignet sich das Streifenmuster für die Wandtapeten ganz gut. Die Streifen lassen die Decke im Zimmer höher erscheinen und gestalten eine Art Rahmen im Interieur. Dafür lassen sich zwei oder mehr Farben zum Einsatz bringen, wobei eine Kombination von hellen und dunklen Nuancen schöne Effekte erzeugt.

tapeten-schlafzimmer blaugruen hinter bett wand

Damit eine Wand als Akzent im Zimmer dient, soll sie gleich beim Eintritt in den Raum die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Deshalb wird oft die Wand direkt gegenüber der Tür als Akzentwand gestaltet. Weiterhin lässt sich dafür eine kontrastierende Farbe und auffallendes Muster auswählen, die sie vom Rest der Einrichtung unterscheiden. In diesem Fall sind Wandtapeten die schnellste und kostengünstigste Variante für die Wandgestaltung.

tapeten-schlafzimmer babyblau silberglanz gestaltungsideen

Möchten Sie die Wandtapeten mit der Einrichtung in Einklang bringen, dann sollen Sie sich für ein klassisches Muster entscheiden, das auch bei verschiedenen Stoffen vorkommt. Das Barockmuster zum Beispiel ist eine beliebte Idee sowohl für Tapeten im Schlafzimmer, als auch für Vorhänge, Polsterungen und dekorative Kissenbezüge.

tapeten im schlafzimmer lila mädchenzimmer crown wallpaper

Für eine Akzentwand im hellen Zimmer eignen sich Tapeten in dunklen Tönen am besten. Eine dunkle Tapete setzt jedoch viel Tageslicht und helle Möbel voraus, sonst kann das Zimmer deprimierend wirken. Wenn allerdings eine Balance zwischen den Farben besteht, entsteht eine gemütliche Atmosphäre im Schlafzimmer.

Tapeten im Schlafzimmer -gestaltungsideen-grau-edel-satin-bett-zwei

tapeten-schlafzimmer-muster weiss braun deko kissen gestaltungsideen

schlafzimmer-schwarz weiss akzentwand tapeten-muster barock

Schumacher tapeten-kinderzimmer schmetterlinge hellblau

besser schlafen mit topper vorteile
Schlafzimmer

Darum sind Matratzen Topper so wichtig für den Schlafkomfort

Matratzen Topper können die Schlafqualität verbessern und die Lebensdauer der Matratze erhöhen. Diese Vorteile bietet die Komfortschicht!

tapeten-schlafzimmer-gestaltungsideen karo-muster grau schwarz

tapeten-schlafzimmer-akzent bett schwarz-muster

tapeten-modernes-schlafzimmer braun-muster weiße möbel

tapeten-kleines schlafzimmer-gestaltungsidee edle-muster glanz gelb

schlafzimmer tapete grau mit muster in weiß rote deko kissen

kneedler fauchere tapeten-schlafzimmer holzoptik beige bettwäsche

kinderzimmer tapeten-akzentwand raumhohe verglasung bett

mustertapete schlafzimmer grün cole sons

Ramona aus Frankfurt ist Mutter der zweijährigen Kaia. Ihre Leidenschaften sind Zumba, Natur und Gärtnern, was sie in ihrem Hinterhofparadies auslebt. Sie sucht ständig nach Mama-Hacks und Kochtipps, um den Alltag effizienter zu gestalten. Kreative Ideen für Kinderentwicklung und aktuelle Trends in Mode und Ernährung begeistern sie ebenfalls. Seit 2013 schreibt Ramona für Deavita, stets gründlich recherchiert und oft durch Experteninterviews gestützt. Sie hat Psychologie in Freiburg studiert.