Welcher Wohnstil ist 2020 besonders angesagt?

Im Jahr 2020 darf in Bezug auf den aktuellen Wohntrend bunt gemischt und reichlich experimentiert werden. Und beim Interieur mischt die Art Deco ganz vorne mit. Hier darf es gern opulent, dekadent und sogar ein wenig pompös sein. Wo in den letzten Jahren schlichte Eleganz dominierte, wird jetzt der Minimalismus durch das Spiel mit den Farben und Formen ersetzt. Auf den internationalen Designmessen zeigen sich nicht nur Gold und Kupfer Töne, sondern auch überschwängliche florale Muster und dunkle Blau- und Grautöne an Möbeln und Sitzgelegenheiten. Lesen Sie mehr über die Wohntrends 2020!

Schnörkeleien wohin das Auge reicht

Wohnzimmer in Art Deco Stil 2020 in Gold, Weiss und Schwarz

Die Art Deco steht in der direkten Nachfolge des Jugendstils, von dem zahlreiche Elemente aufgenommen wurden. Die Art Deco bewegt sich zwischen den floralen Formen des Jugendstils und geometrischen Elementen des Bauhauses. Kennzeichnend für die Art Deco sind üppig reiche Dekorationen gepaart mit kostbaren luxuriösen Materialien wie Glas, Kristall, Leder oder Silber.

Wohnzimmer in Beerentönen mit einem Hauch von Art Deco

So wundert es nicht, dass man in den zukünftigen Wohnzimmern neben dem voluminösen Ohrensessel aus Leder die Stehlampe und das Regal in Silber oder die moderne Vitrine als ungewöhnlich futuristischen Raumteiler finden wird. Und auch Vintage Möbel kombiniert mit dicken Teppichen passen sich in diese ungewohnte Mischung ein.

Wer beim Zusammenstellen seiner zukünftigen Ausstattung entsprechend dem Trend 2020 noch auf der Suche nach dem einen oder anderen ungewöhnlichen Stück ist, wird hier bei Möbelland sicher fündig werden. Egal ob es die Gardinen für das Wohnzimmer mit den dazu passenden TV-Möbeln oder gleich das ganze Schlafzimmer inklusive Polsterbett sein sollen, in diesem Möbelgeschäft findet man für jeden Wohnstil das passende Stück. Und selbst die Matratze von 140 x 200 cm oder der moderne Massagesessel können hier erstanden werden.

Die Mischung machts

großes modernes wohnzimmer stellt eine gelungene mischung von verschiedenen stilen dar

Wie bereits angedeutet ist 2020 nicht nur eine Richtung Stilrichtung hip. Die Mischung aus den beliebten Wohnstilen der letzten Jahre scheint jetzt besonders angesagt zu sein. Wohl dem, der heutzutage einrichten darf. So steht nicht nur die Art Deco an vorderster Front, sondern teilt sich ihren Platz mit dem Nordic Design. Bei diesem Design bekommt das skandinavische Interieur ein Update und so wird der Purismus aus den vergangenen Jahren im Wohntrend 2020 mit viel Holz, bunten Accessoires und farbigen Möbeln kombiniert. Der richtige Kontrast wird mit dem Einsatz von Naturmaterialien erreicht. So findet man vermehrt Holz und Stein wieder. Und Wandfarben in grau, grün und gelb setzen dem ganzen Deco-Glamour ein gesundes Maß an Einfachheit entgegen

Wiener Geflecht kehrt zurück

Wiener Geflecht Stühle erfreuen sich 2020 ein Comeback


Um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen, kehrt das Wiener Geflecht im Stil der alten Kaffeehausmöbel zurück. Bereits 2019 vermehrt in der Interieur Szene anzutreffen ist es jetzt auf dem Vormarsch in unsere Wohnungen und findet sich nicht nur als Sitzmöbel, sondern auch an Betten, Lampen, Schranktüren und Beistelltischen wieder. In Kombination mit modernen Möbeln wirken diese Klassiker aufregender denn je.

Welche Farben passen dazu?

Farben 2020 Pastellfarben und Gold bei Art Deco Wohnaccessoires

Nicht nur an den Wänden, sondern auch bei den Möbeln und Accessoires sind Pastellfarben in den Wohntrends von 2020 führend. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Möbeln, welche in Mintgrün, Altrosa oder Eierschalengelb designt wurden. Zusammen mit goldfarbenen Elementen wie zum Beispiel als Möbelgriffe oder Armaturen, sorgen die pastellfarbenen Möbel für ein Wohlgefühl mit Eleganz.

Die Farbe Blau, aber keine zartes Hellblau, sondern ein sattes kräftiges Blau, gehört dieses Jahr ebenso ganz oben auf die Liste der Wohn- und Einrichtungsfarben. Ganz im Gegensatz zum Motto des aktuellen minimalistischen Lebensstils „weniger ist mehr“ dürfen sich Deco-Fans in ihren eigenen vier Wänden so richtig auslassen. So sind bunte Vasen und Gold umrandete Spiegel durchaus erlaubt.

Warme Farben aus dem Bereich der Gewürze stehen 2020 hoch im Kurs


Warme Farben aus dem Bereich der Gewürze stehen 2020 auch ganz hoch im Kurs. Hier findet man neben charmanten Gelbtönen wie Curry, Safran und Kurkuma auch ein kräftiges Rotbraun und behagliche Braun- und Beige Töne wie Zimt und Muskat. Besonders bei Polstermöbeln und Kissenbezügen sind diese Farben präsent. Und last but not least tauchen auch dunkle Erdtöne vermehrt auf Kissenbezügen und Polstern auf. Einzelne Möbelstücke oder Accessoires in einem dunklen Taupe-Ton oder einem kräftigem Braungrau bereichern das Zuhause und geben dem Ganzen einen beruhigenden Touch.




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 76067 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN