Tipps zum Heizen, Lüften, Dämmen im Winter – Energie und Kosten sparen

sparsam durch den winter energie kosten sparen

Machen Sie Ihr Zuhause wärmer für den Winter, ohne die Heizkosten zu erhöhen. Mit diesen Tipps zum Heizen, Lüften und Dämmen werden Sie im Winter Energie und Kosten sparen.

Energie und Kosten sparen  – 1. Zugluft stoppen

zugluftstopper fenster nähen heizkosten sparen

energie und kosten sparen winter zugluftstopper nähen tür

Was ist gerade in?
bioethanol-kamin-offene-flamme-regal-wohnzimmer

Aktuelle Heizsysteme im Überblick – Eine Vielzahl an Möglichkeiten

Handtuch Badheizkörper Design exklusiv-Viktor Vassilev Wärmespender

Ausgefallenes Badheizkörper Design –prakische Lösung fürs Wohlfühl-Bad

Palletkessel ökologisch Design-modern Rot Glanz-Oberfäche Nordica

Ökologische Vorteile der Pelletheizung – Heizkessel und Pelletofen

Es ist wichtig den Zugluft zu stoppen, indem Sie die Fenster und Türen gut abdichten. Die Zugluftstopper sind in einer Reihe von lustigen Formen zur Verfügung gestellt oder Sie können einen selber nähen.

Energie und Kosten sparen  – 2. Kaminofen- und Klimaanlagen-Filter reinigen oder ersetzen

klimaanlage filter ersetzen heizskosten senken


Ja, es ist leicht das zu vergessen, aber es ist wichtig, die Ofenfilter einmal im Monat während der Heizperiode zu ersetzen oder zu reinigen. Verschmutzte Filter beschränken Luftstrom und erhöhen den Energiebedarf. Markieren Sie jede monatliche Prüfung in Ihrem Kalender.

3. Boilertemperatur umstellen

energie und kosten sparen boilertemperatur einstellen winter

Was ist gerade in?
Spartipps Strom Kosten senken Fernseher ausschalten Wohnzimmer

15 Tricks mit denen Sie die Strom Kosten senken können

elektrische Fußbodenheizung Wohnzimmer Laminatboden Matte Isolation

Fußbodenheizung verlegen – Arten, Kosten, Vorteile und Nachteile


Während viele Heizkessel bis 60 Grad von den Technikern eingestellt sind, brauchen die meisten Haushalte nicht so viel Dampf, und am Ende zahlt man für sie. Wenn Sie die Temperatur auf 50 Grad ( oder niedriger) umstellen, würden Ihr Wasser-Heizkosten um 6% auf 10% reduziert werden.

4.  Sturmfenster und Türen installieren

sturmfenster installieren haus dämmen



Wenn Sie die undichten Stellen am Fenster schließen möchten, bauen Sie ein Sturmfenster ein. Das Sturmfenster ist mehrschichtig und wird zu den bereits bestehenden Fenstern eingebaut.

5. Die richtige Wartung für das Heizsystem

energie kosten sparen heizsystem wartung winter

Wahrscheinlich wissen Sie bereits, dass Autos eine regelmäßige Wartung brauchen. Das gleiche gilt auch für die Heizsysteme. Wenn Ihr Kaminofen sauber, geölt und richtig eingestellt wird, kann das den Energieverbrauch senken und spart bis zu 5% der Heizkosten.

6. Den Heizungsthermostat richtig einstellen

heizungsthermostat temperatur regeln energie kosten sparen

Es ist leicht zu vergessen, den Thermostat adzudrehen, wenn Sie das Gebäude verlassen. Doch dies ist einer der besten Tipps, damit Sie Energie und Kosten sparen. Warum sollen Sie für Heizung zahlen, wenn keiner sie benutzt.

7. Fugen abdichten

haus winter energie kosten sparen fenster abdichten gummidichtungen

Kaufen Sie selbstklebende Gummidichtungen und dichten Sie die Fugen zwischen den alten Fensterflügeln und Rahmen ab.

8. Stromverbrauch überwachen

stromverbrauch monitor energie kosten sparen winter

Ein solches Gerät zeigt den Stromverbrauch in Echtzeit und projiziert Ihre monatliche Rechnung. Forschungen haben festgestellt, dass nach solchen Informationen die Verbrauchern ihren Stromverbrauch deutlich senken.

9.  Mit Fugenpistole Lücken abdichten

fugenpistole zugluft stoppen energie kosten sparen
Werfen Sie einen genauen Blick auf Stellen im Haus, an denen sich zwei unterschiedliche Baustoffe treffen, wie Ecken, um den Schornstein, Fenster usw. Machen Sie einen Test: vorsichtig (Vermeiden Sie Vorhänge und anderen brennbaren Stoffen) bewegen Sie ein angezündetes Stock den Wänden entlang. Wo der Rauch schwankt, zieht die Luft ein. Und das Heizen oder Kühlen geht aus.

10. Einen Pulli anziehen

energie kosten sparen winter haus heizen dämmen
Kleiden Sie sich wärmer im Winter, auch zu Hause. Vorbei sind die Zeiten, wenn wir uns leisten können, in unserer Unterwäsche zu faulenzen, während es draußen frostig ist. Jedes Grad am Thermostat kostet Geld.

11. Dämmung des Bodens im Dachraum

dachboden dämmen stoff energie kosten sparen
De Isolation ist eine der besten Möglichkeiten, wenn Sie Energie und Geld sparen möchten. Es kann einen großen Unterschied machen, wenn Sie mehr Isolierung zwischen den Wänden hinzufügen oder den Boden im Dachgeschoss und Kellerdecke dämmen.

12. Ihre Rohrleitungen dämmen

rohrleitungen dämmen isolierung winter energie kosten sparen
Zahlen Sie weniger für Warmwasser, indem Sie die Rohrleitungen dämmen. Das kann auch dazu beitragen, die Chance für Einfrieren der Rohren zu mindern. Prüfen Sie, ob Ihre Rohre handwarm sind. Wenn ja, sind sie gute Kandidaten für die Isolierung.




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 89362 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN