Flur streichen: 45 Ideen für stilvolle Wandgestaltung mit Farbe

Kleinen Flur streichen Ideen für moderne schmale Räume optisch weiten

Der erste Eindruck zählt: Heißen Sie Ihre Gäste in einem stilvollen Flur willkommen. Mit einem gelungenen Farbschema wird der schmale Eingangsbereich zu einem einladenden, hellen und großzügig wirkenden Raum. Wir erklären Ihnen, worauf Sie bei der Flurgestaltung achten müssen und wie Sie eine harmonische Farbwirkung erzielen. Denn gerade der kleinste Raum im Haus erweist sich oft als die größte Herausforderung bei der Gestaltung. Die Farben der Eingangstür, der Zimmertüren und der Möbel beeinflussen ebenfalls das Raumempfinden und spielen deswegen eine entscheidende Rolle für das Endergebnis. Mit unseren Tipps gelingt Ihnen die Wahl der passenden Wandfarben! Lassen Sie sich von den Ideen in der Fotostrecke inspirieren und erfahren Sie, wie Sie einen effektvollen Flur streichen können.

Schmalen Flur streichen: Grüne Nuancen für einen natürlichen Look

Streifen in Tujagrün und Weißgrün Ideen für Wandgestaltung für den Eingangsbereich

Bringen Sie einen Hauch Natur in den Eingangsbereich und streichen Sie die Wände in der grünen Farbfamilie. Streichen Sie den oberen Wandbereich in einem hellen neutralen Farbton wie Elfenbein oder Weißgrün und setzen Sie den unteren Wandbereich mit einer dunkleren Nuance ab. Wenn der Flur lang und schmal ist, können Sie ihn mit einem einfachen Trick visuell vergrößern. Streichen Sie die Stirnwand dunkler als die Seitenwände. Horizontale Streifen lassen ihn ebenfalls großzügig erscheinen und bringen Abwechslung. Vor einer grünen Wand sehen dunkle Holzmöbel im Vintage oder Landhausstil besonders schön aus. Goldene Accessoires, Vasen in schimmernden Metallfarben und handgeflochtene Körbe geben dem Raum den letzten Feinschliff.

Kleinen Flur halbhoch streichen: Beerentöne und Nude-Nuancen ergeben ein stimmiges Wohnbild

Ideen für Beeren Nuancen an der Wand und Kombinationen mit Elfenbein im Eingangsbereich

Sie vermitteln Behaglichkeit und Wärme und machen selbst den kleinsten Raum zum Erlebnis. Kein Wunder, dass es heutzutage im Handel eine große Auswahl an Beerentönen gibt. Zusammen mit warmen neutralen Nuancen wie Nude, Hellrosa oder Pastellviolett ergeben sie ein besonders stimmiges Wohnbild. Die Farbkombination passt wunderbar zu hellen Eichenholz-Möbeln. Wenn Sie übrigens gerade dabei sind, die Wände farbig zu streichen und dem Flur einen neuen Look zu verpassen, können Sie auch die Wand durch eine Vertäfelung vor Schmutz und Kratzer schützen. Die Vertäfelung lässt sich beliebig lackieren oder streichen und ist die perfekte Variante für Familien mit Kleinkindern oder für Singles, die ihre Fahrräder im Eingangsbereich aufbewahren.

Flur streichen: Die Kombination aus Grau und Braun verbreitet Exotik-Flair

Flur exotisch einrichten und dekorieren matte Wandfarben wählen

Wer sagt, dass die Wände im Flur hell gestrichen werden müssen? Wagen Sie eine dunklere Wandfarbe und bringen Sie mit Braun einen Hauch Exotik in die eigenen vier Wände. Streichen Sie die schmalste Wand oder bringen Sie Nischen und Ecken mit mattem Braun zur Geltung. Die grauen Seitenwände treten dezent in den Hintergrund und lassen den warmen Farbton die Hauptrolle im Eingangsbereich spielen. Damit die Wandgestaltung nicht langweilig wirkt, kommen Wohnaccessoires ins Spiel. Goldene Vasen, gemusterte Deko-Kissen und Sitzsäcke in Gold, Petrol und Schokobraun komplettieren das exotische Farbschema.

Schmalen Flur grau streichen: Die klassische monochrome Wandgestaltung

Flur grau streichen Hellgraue Kommode und weiße Sitzbank im Flur in Nichtfarben


Nichtfarben wie Weiß, Grau und Schwarz gelten als langweilig und sind eher beliebte Kombi-Partner als Solisten im Interieur. Im Flur darf aber Grau letztendlich in den Vordergrund treten. Gerade wenn der Raum klein ist, lassen ihn zu viele Farben chaotisch wirken. Wenn Sie die Wand in Hellgrau und die Kleiderhackenleiste und die Wandregale einen Farbton dunkler streichen, dann gehen alle Gestaltungselemente harmonisch ineinander über. Perfekt dazu: Sitzbank in Altweiß und kleiner Beistelltisch in Creme.

Farbideen für den Flur in Grau: Akzente mit Kornblumenblau setzen

Eingangsbereich in Gelb und Blau gestalten Ideen für moderne Flureinrichtung


Die Trendfarbe Kornblumenblau, ein satter und kräftiger Blauton, war in diesem Jahr auf den Laufstegen zahlreicher Modedesigner zu sehen. Die blaue Nuance ließ aber nicht nur die Herzen der Trendsetterinnen höher schlagen, auch die Innenarchitekten waren davon begeistert und haben sie erfolgreich in ihre Raumkonzepte integriert. Der Farbton funktioniert am besten als Akzent im kleinen Flur. Zusammen mit Grau wirkt sie modern und lässt den Korridor-Charakter sofort verschwinden. Damit das Farbschema nicht zu kühl wirkt, kommt Gelb ins Spiel. Eine komfortable Sitzbank mit Polsterung in Leuchtgelb gibt dem Raum einen wohnlichen Touch.

Flur streichen: Das zeitlos elegante Farbduo Grau und Weiß

Wand in Grau und Weiß streichen kalte Farben kombinieren Gestaltungsideen für eleganten Eingangsbereich

Klein, aber fein: Ein Flur in Grau und Weiß wirkt zeitlos elegant. Besonders schön sieht es aus, wenn Sie die Wand in Grau und alle Möbel, Türe und Abschlussleisten in Schneeweiß streichen. Das reduzierte Design wird Ihnen garantiert Komplimente ernten und einen positiven Eindruck bei den Freunden hinterlassen. Damit die Farbpalette ihre Wirkung entfalten kann, halten Sie lieber die Einrichtung und die Dekoration auf das Minimum: Hochglanz-Flurmöbel mit grifflosen Fronten, ein Paar Blumentöpfe mit Orchideen und ein Foto an der Wand runden das puristische Wohnprogramm ab. Sieht übrigens genauso schön am hellen Hauseingang aus.

Flur streichen: Wände, Boden und Decke in Weiß

Flur in Schneeweiß streichen und königsblauer Sessel als Farbtupfer Bilder setzen grünen Farbakzenten

Kleine Räume oder Räume mit vielen Ecken und Nischen wirken harmonisch, wenn Sie die Wände, den Boden und die Decke weiß streichen. So sieht der Flur automatisch geräumiger aus. Was auf dem ersten Blick steril und kühl aussehen mag, ist eigentlich der bestmögliche Hintergrund für eine kreative Wandgestaltung und eine farbige Einrichtung. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Experimentieren Sie mit Farben, Formen und Wohnstilen. Mit Schwarz erzielen Sie einen dramatischen Effekt, Königsblau setzt einen farbigen Akzent und lässt den Eingangsbereich gleich viel lebendiger wirken. Grasgrün gibt dem Raum Charakter und Frische.

Flur streichen: Welche Farbe für die Zimmertüren?

Welche Farbe für die Zimmertüren Flurgestaltung in weiß und azurblau Wand Nuancen kombinieren

Sie haben einen langen, schmalen und dunklen Flur? Streichen Sie alle Zimmertüren in einer Akzentfarbe. Das Zusammenspiel von Cremeweiß oder Grau und Azurblau bringt einen mediterranen Hauch in die eigenen vier Wände und macht einen ausdrucksstarken Statement im kleinen Flur. Dabei macht die Nuance der weißen Farbe den Unterschied: Cremeweiß enthält einen Anteil Beige, deswegen wirkt der Raum einladend und warm.

Flur halbhoch streichen: Farbideen Ton in Ton

Flur halbhoch streichen Pastellfarben aus derselben Farbfamilie Ton in Ton Pfirsich und Rosa und Weiß und Nude

Sie möchten Struktur in den Eingangsbereich bringen? Dann können Sie Ihren Flur halbhoch streichen. Für eine harmonische Wirkung wählen Sie gedeckte Nuancen aus derselben Farbfamilie. Die „Nude“ Farbe bietet eine große Palette unterschiedlich intensiver Farbtöne. Ein hervorragendes Beispiel für eine gelungene Farbkombination sehen Sie auf dem Foto oben. Die helle Wandfarbe mildert den Kontrast zur weißen Eingangstür und zur Decke. Die dunkle erstellt einen nahtlosen Übergang zum Dielenboden.

Flur streichen: Kreative Ideen mit Schwarz

Anthrazit und Rot und Weiß kombinieren Altbau stilvoll einrichten modern gestalten

Schwarz im Flur gilt als absolutes No-Go? Stimmt nicht. Wenn Ihr Eingangsbereich großzügig geschnitten und hell ist, dann können Sie mit Farben experimentieren. Da reichlich Tageslicht durch die Fenster in den Flur kommt, können Sie sich einen dunklen Anstrich leisten und Rot und Schwarz mutig kombinieren. Schneeweiße Türrahmen, ein heller Läufer und ein Konsolentisch in Altweiß lockern die strenge minimalistische Optik des Raums auf und Vintage Statuen, Bilderrahmen und Sitzhocker verbinden geschickt modern und traditionell. Durch den gelungenen Farb- und Materialmix entsteht eine eklektische Einrichtung mit einem ganz eigenen, unverwechselbaren Charakter.

Schmalen Flur optisch vergrößern: Die Decke streichen

Flur streichen Gelbe Decke und schwarze Innentür mit roten Farbakzenten

Sie möchten Ihren schmalen Flur optisch vergrößern? Betonen Sie die Decke mit einer leuchtenden Farbe und erzeugen Sie Tiefe mit einer cleveren Raumgestaltung. Streichen Sie die Wand in Elfenbein oder Perlweiß. Diese warmen neutralen Nuancen bilden den perfekten Hintergrund und erstellen einen nahtlosen Übergang zwischen den unterschiedlichen Bereichen. Mehrere Zimmertüren, eine Sitzbank und eine industrielle Pendelleuchte in Schwarz setzen dramatische Akzente und abstrakte Bilder an der Wand geben dem Raum Farbtupfer. Eine Decke in Gelb oder Orange fügt den letzten Feinschliff zur fröhlichen und kontrastvollen Gestaltung hinzu.

Flur streichen: Muster an der Wand anbringen

 Flur Muster streichen Gelb und Elfenbein vor dem Holztisch in Camel Farbe im Flur

Geometrische Formen und Muster bringen Abwechslung an die Wand. Wer sich jedoch nicht traut, die Wände mit komplizierten Kästchen, Dreiecken und Streifen aufzupeppen, kann mit einem einfachen Trick einen ähnlichen Effekt erzielen. Auf dem Foto oben ist eine gelungene Gestaltungsidee abgebildet. Ein Dreieck im Großformat trennt die Wand, die Innentüren und sogar das Bild in zwei und gibt dem Flur einen unverwechselbaren Charakter. Besonders charmant sieht die Wand in hellen Pastellnuancen aus. Ein gelber Farbton in Kombination mit sanftem Elfenbein präsentiert sich fröhlich und schafft ein gemütliches Ambiente.

Lila Wandfarbe im Flur: Glamour pur Gestaltung

matte lila stilvolle Akzentwand kreieren und mit Spiegel mit Goldrahmen dekorieren

Eine matte lila Nuance an der schmalen Wand, in Kombination mit einem Spiegel mit vergoldetem Rahmen und einem Vintage Konsolentisch, lassen den kleinen Flur glamourös aussehen. Die längeren Wände sind schlicht in einer neutralen Nuance gehalten und lassen die dunkle Wandfarbe besser zur Geltung kommen. Lila und Violett sind bestens für Altbauwohnungen und Mid Century Einrichtungen geeignet.

Kreative Ideen für Wandgestaltung im Flur

Flur streichen ombre Farbe für die Decke und die Wände wählen

Ein langer, schmaler Flur mit hoher Decke kann ungemütlich wirken. Die beliebte Ombre Wand, bei der die Farben nahtlos ineinander übergehen, gibt ihm einen wohnlichen Touch und Frischekick zugleich. Damit die Decke nicht so hoch aussieht, ist sie in der dunkelsten Nuance gestrichen und der Farbverlauf verläuft nach unten. Die Eingangstür in Kornblumenblau lenkt automatisch die Blicke auf sich und setzt Akzente. Es ist eine eklektische Wandgestaltung, die bestens zu der eklektischen Bodengestaltung passt. Wenn in einem kleinen Raum eine sichtbare Ziegelwand, ein Dielenboden und dunkle Natursteinfliesen kombiniert sind, dann bleibt einem nichts anderes übrig, als den eklektischen Charakter des Raums zu betonen.

Flurgestaltung mit Pastellfarben

Mit Pastellfarben Übergang vom Flur zum Garten kreieren Ideen für Farbgestaltung in Rosa und Pfirsich und Gelb und Himmelblau

Pastellfarben erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Sie sind untereinander kombinierbar, entspannen die Augen und können sowohl subtile Akzente setzen, als auch dezent in den Hintergrund treten. Komplette Anfänger können mit Pastellfarben nichts falsch machen. Es sind alle möglichen Kombinationen erlaubt, solange der Bodenbelag einheitlich ist.

Streifen an der Wand

Eingangsbereich mit Streifen in orange und patinagrün und grau und weiß

Streifen an der Wand: Unterschiedlich breite vertikale Streifen bringen Abwechslung in den Flur. Das Besondere an den Streifen ist, dass sie Dynamik in die eigenen vier Wände bringen und trotzdem für Ordnung im Flur sorgen. Runde Vasen wirken der optischen Strenge der geometrischen Muster entgegen und lockern das Wohnbild auf.

Ob dezente neutrale Nuancen oder doch lieber kräftige Farbtöne: Fast alle Farben lassen sich an der Wand im Flur anbringen. In der richtigen Kombination können sie aber ihre komplette Wirkung entfalten und dem Flur das gewisse Etwas geben.

Eingang gestalten Ideen für natürlich grünes Farbschema und Holzmöbel

Flur streichen zwei geteilte Wand in Stahlblau und Gold und Smaragdgrün

Eingang in Rosa streichen klassisch einrichten Ideen für Wandgestaltung

Rosa und Lavendel mit warmen Naturnuancen kombinieren Ideen

Flur streichen in Pastellfarben Kommode in Pfirsich und Altweiß mit rotem Stich

Wand in Petrol streichen und Holzmöbel mit Akzente in Grau Möbel aus Eichenholz

Wände und Decke in Zitronengelb gestalten und Betonboden unbehandelt lassen

Naturnuancen gekonnt kombinieren welche Farbe passt zu Olivengrün

Wand in zwei geteilt Moosgrün und Weiß kombinieren und gelbe Farbakzente setzen

Eingangsbereich mit Tafelfarbe aufpeppen praktische Dekoideen für große Familie

Schwarze Türe und Wand in Elfenbein und Beistelltisch mit Goldbeinen

 

 rote Sitzbank und schwarzes Geländer als Akzente vor der grauen Wand und den weißen Wandregalen

Orange Wand und vintage Shabby Schick Einrichtung gelbe Porzellanvase und Vogelkäfig und Rattankorb als Dekoration

Farbschema für den Eingangsbereich Pastellfarben wie Grün und Sandfarbe und dunkle Holzmöbel

Olivgraue Wand streichen Ideen für Industrie Chic in der Wohnung

neutrale Farben nude Nuancen warm und kalt kombinieren

Lila und Violett und Altrose und schwarze Geländer modernes Farbschema Ton in Ton

kräftiges Rot und Azurblau und Weiß kontrastvolles exotisches Farbschema

himmelblaue Eingangstür und blaue Wand und Türrahmen in Gelb bilden reizvolles Farbschema im Flur

Flurwände in Grün streichen und goldene Deko als Akzente setzen

Graue Tapeten an der Wand mit klassischen Mustern und schmaler schwarzer Beistelltisch vor dem Treppenhaus

Ideen für mehrfarbige Wandgestaltung im Flur gelbe Streifen streichen Treppe

Flur in Beeren-Töne streichen und mit Lila und Grau kombinieren

 Beeren Nuancen an der Wand im Flur und begehbarer Kleiderschrank in weiß

anthrazite Wand als Akzent und hellgraue Wand als Hintergrund Ideen für Flurgestaltung mit Farbe

Altweiße Wände und dunkelblauer Teppich im Flur im skandinavischen Stil

Eingang modern gestalten Patinagrüne Wand und Kleiderschrank aus Eichenholz

Eingang in Königsblau gestalten Holzregale und Bodenfliesen in Weiß

Eingang in Gold und Grün gestalten Ideen für Vintage Einrichtung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!