Übersicht verschiedener Gartenstile und 20 herausragende Beispiele

japanischer garten teich steine verschiedener Gartenstile beispiele


Alle Anfänger Gärtner träumen von einem gut gestalteten Garten mit großen Bäumen, gut geformten Blumenbeeten, duftenden Rosensträuchern und vielleicht noch einem Stausee noch dazu… und die meisten sind ja bereit, für die Realisierung dieser Idee alles zu tun, leider vergessen sie etwas besonders Wichtiges dabei, nämlich, dass im Garten, wie auch bei den Menschen alles harmonisch sein soll. Also, wenn es soweit ist und Sie wollen Ihren Garten neu und schön gestalten, ist es zunächst erforderlich zu bestimmen, welcher Gartenstil Ihnen am besten gefällt und erst dann können Sie sich für eins von den traditionellen Projekten entscheiden, was Ihren Fantasien richtig entspricht. Heute wollen wir eine Übersicht verschiedener Gartenstile machen, die alle durch Charme und Perfektion gekennzeichnet sind. Sie können die Bilder bewundern und darüber nachdenken, welcher Garten Ihnen am besten gefällt, weil sie alle schön und auffallend sind und mit seinen Vorteilen vorkommen. Also hier stehen Sie bestimmt vor der Qual der Wahl!

Übersicht verschiedener Gartenstile

Japanischer Garten verbindet Stein und Wasser

japanischer garten hauptelemente wasser stein moos

Ein solches Miniaturmodell wird auf einem begrenzten Raum mit niedrig wachsenden Pflanzen und Bäumen durchgeführt. Es ist nichts zufällig, alles hat seine eigene Bedeutung, die Pflanzen selbst und die Reihenfolge ihrer Platzierung. Jedes Detail, selbst das kleinste, harmoniert erstaunlich mit allem, was rund herum liegt, und hat seine eigene Symbolik. Zum Beispiel die Brücke über dem Bach symbolisiert die Sonne, der Bambus – Nachhaltigkeit und Geduld, die Kiefer ist ein Symbol für Langlebigkeit, die Eiche für Kraft, der Lotus ist bekanntlich das Symbol der Weisheit und Sakura (Kirschblüte) steht für geistige Schönheit. Die Hauptelemente in allen japanischen Gärten sind Stein und Wasser. Laut der Lehre des Buddhismus ist ihre Präsenz im japanischen Garten ein Muss. Die Steine ​​symbolisieren das „Yang“ –das männliche Licht, das Aktive und das Wasser symbolisiert das „Yin“, alles Feminine, Dunkle, Passive.

japanischer garten sand steine häuser landschaft

Japanische Gärten sind so konzipiert, dass man beim Spazierengehen immer neue wechselnde und schöne Landschaften entdeckt, und zwar Schritt für Schritt. Die Gehwege hier verlaufen nicht gerade, sie sind gebogen und in einem Kreis um den zentralen Innenhof angeordnet. Ein besonderes Highlight dieser Gärten ist der Bürgersteig, der als Übergang zu einem Bach oder Teich dient.

Der Spanische Garten, der später den Namen „maurischen“ erhalten hat, wurde in Südspanien etabliert
spanischer garten verschiedener Gartenstile mauritisch mosaik blumen

Da das Land über mehrere Jahrhunderte unter der Macht der Araber war, die Mehrheit derer den Islam bekennt, hat es sich zwangsläufig auch im Aussehen des Gartens widerspiegelt. Das Wasser symbolisiert den Beginn des muslimischen Lebens und die himmlische Glückseligkeit, sodass in diesen Gärten es immer viele Wasserquellen gibt. Brunnen und Becken mit Stein, farbige Keramik oder Glas verleihen diesen Gärten einen märchenhaften Charakter und kleine Kanäle betonen die strenge Geometrie des Layouts.
Eine weitere Besonderheit des spanischen Gartens ist der begrenzte Patio (Innenhof) im Freien. Normalerweise ist er durch grüne Galerien umrahmt, mit Reben und Kletterpflanzen eingewickelt. Bäume und Sträucher in diesen Gärten brauchen nicht unbedingt geschnitten zu werden und wachsen inmitten hellen Blumen und Kräuter. Damit man hier einen Pfad bildet und freie Flächen gestaltet, verwendet man gewöhnlich dekorativen Bodenbelag, meistens Fliesen oder Natursteine. All dies verleiht dem spanischen Garten besondere Erhabenheit und Raffinesse.

spanischer garten verschiedener gartenstile beispiele terrasse


spanischer garten sonnenuntergang pergola möbel


  spanischer garten mauritisch gartenstil brunnen symmetrisch

Der Englische Garten und seine Landschaftsgestaltung

englischer garten verschiedener gartenstile beispiele

Sein offenes Layout markiert die Vorzüge der natürlichen Vegetation, und verbirgt ihre Fehler, wenn es nötig sei. Bäume und Sträucher befinden sich hier in malerischen Gruppen, die Gehwege wiederholen und betonen die Konturen der Landschaft und eine Wasserlandschaft mit ruhig fließendem Wasser belebt den ganzen Außenbereich. Solche Gebiete haben eine natürliche Schönheit, die durch strenge Regeln erreicht wird. Deshalb muss man beim Design auch die jahreszeitlichen Veränderungen in der Farbe der Blätter, der Blumen und des Grases in Erwägung ziehen. Das Prinzip der Kontraste ist obligatorisch: dunkle Bäume und Sträucher wechseln mit hellen Blumenbeeten, weite Rasenflächen mit geschlossen Gebieten. Eine wichtige Rolle spielen die Gartenskulpturen und das Gartenzubehör. Im Winter sind sie wichtige Schwerpunkte im Englischen Garten. Die Blumen im Englischen Garten wachsen direkt im Gras und Rasen und werden nie mit Stein- oder Ziegelkanten ​​begrenzt. Heute sind in England Wildblumen und Gräser, Farne, Unkraut, und alle bunten Formen der Vegetation beliebt. Die bunten Bäume erinnern uns oft an den fröhlichen maurischen Garten mit seinen hellen Farben. Dies schafft eine besondere Atmosphäre von Freiheit und Natürlichkeit, die den typischen Stadtbewohnern nicht vertraut ist.

 englischer garten verschiedener Gartenstile formschnitt formal hecken

englischer garten cottage stil blumen rosen haus

englischer garten bauernhaus ziergarten strauden

Übersicht verschiedener Gartenstile – Der Französische Garten

franzoesischer garten hecken formschnitt blumen brunnen

Der Französische Garten von Ludwig XIV ( Foto ) gilt als eine Visitenkarte des französischen Stils der Gartengestaltung, der im 17. Jahrhundert in Frankreich entstand und seinen Höhepunkt während der Herrschaft von Louis XIV erreichte. Symmetrie des Layouts und knackige scharfe Linien – das sind die Hauptmerkmale des Französischen Gartens.
Eine besondere Rolle kommt den zahlreichen Beeten mit gepflegten Rasenflächen, in der Ferne sieht man dann einen dekorativen Pool oder See, umgeben wieder von bunten Blumen.
Oft ist das ganze Panorama dieses Gartens auf eine Ebene gesetzt. Wenn das Relief es aber nicht ermöglicht, dann werden großzügige Terrassen gebaut, komplett mit Stützwänden. Hier sind solche Pflanzen vorherrschend, die sich gut trimmen lassen und richtig in der Lage sind, lange Zeit in perfekter Form zu bleiben. Für die Gestaltung eines Französischen Gartens lassen sich Pflanzen wie Thuja, Spiersträucher, Distel, Tannen, Ahorn, Linden und Zierpflaume und Apfelbäume verwenden.

französischer garten blumen säulen ranken

französischer garten stil hecken kunst  französischer garten formschnit kunst buchsbaum

Chinesischer Garten

chinesischer garten verschiedener gartenstile beispiel suzhou tor

Der Chinesische Garten ist streng hierarchisch und hat eine zentrale Zusammensetzung, um die sich in einer bestimmten Reihenfolge die anderen Elemente anordnen. Die Garten -Strukturen hier sind in der Regel Brücken, Pavillons und Treppen in hellen Farben – rot, grün oder gelb. Die Struktur des Chinesischen Gartens entspricht völlig der Feng Shui -Lehre, welche Harmonie in der Beziehung zwischen Mensch und Natur predigt. Oft gestaltet man in diesen Gärten solche Bereiche, die alle vier Jahreszeiten präsentieren. Der Winter – Bereich ist mit Kiefern und Wacholder gepflanzt. Im Frühling- Bereich blühen und duften Kirsch- und Mandelbäume, Veilchen schmücken die Rasenfläche, die Sommerecke unterbringt Eiche, Buche , Esche, Bergahorn, und im Herbst Winkel genießt man Ahorn mit seiner Saison Farbigkeit. Die Feng Shui Lehre bestätigt, dass richtig organisierte Bepflanzung im Garten uns bei der Familienfürsorge hilft und für viel Erfolg bei unserer Arbeit sorgt. Deshalb sind in den chinesischen Gärten drei Pflichtelemente vorhanden: Pflanzen, dekorative Hügeln und Wasser, in Form von einem kleinen Fluss oder als Teich vorgestellt.
So, das sind unsere fünf Vorschläge von Gartengestaltung heute. Welcher Stil gefällt Ihnen am besten? Welche Ideen wollen Sie in Ihrem eigenen Garten einsetzen?

chinesischer garten verschiedener gartenstile

chinesischer garten verschiedener gartenstile stein wasser  chinesischer garten verschiedener Gartenstile baum pflanzkuebel pergola

Gartengestaltung – 100 Bilder, schöne Garten Ideen und Stile



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!