Pflanzen fürs Kiesbeet – Schöne Arten, die Trockenheit vertragen

Pflanzen fürs Kiesbeet -bepflanzen-trockenheit-liebende-sorten-pflanzen


Ein Kiesgarten ist die ideale Lösung für jeden, der nicht viel Zeit für die Pflege seiner Gartenanlage zur Verfügung hat, denn die Pflanzen, die dort gedeihen, brauchen kaum Pflege und Unkraut hat keine Chance. Wenn Sie keine Idee haben, wie Sie einen sehr trockenen, unter direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzten Teil Ihres Gartens gestalten könnten, dann überlegen Sie, einen Kiesbeet anzulegen. Aber welche Pflanzen fürs Kiesbeet sind am besten geeignet? Vor allem robuste Pflanzensorten, die einen heißen Ort in der vollen Sonne vertragen können, kommen hier in Frage. Erfahren Sie mehr in unserem heutigen Artikel!

Pflegeleichte Pflanzen fürs Kiesbeet

Pflanzen fürs Kiesbeet sonniger-standort-lavendel-thymian-rosmarin-olivenbaum

Wenn Sie ein Kiesbeet in Ihrem Garten anlegen möchten, sollten Sie sich zunächst entscheiden, welche Optik Sie erreichen möchten: mediterran mit Küchenkräutern wie Thymian und Lavendel, japanisch mit Bambuspflanzen und Bonsaibäumen oder minimalistisch-modern mit Kakteen und Ziergräsern. Je nach dem von Ihnen ausgewähltem Stil gibt es verschiedene Gartenpflanzen, die sich für ein Kiesbeet gut eignen.

Mediterraner Garten – Echter Lavendel, Thymian, Olivenbaum, Rosmarin

Japan- oder Zengarten – japanischer Ahorn, Heiliger Bambus, Feinhalm Chinaschilf, Bärenfellgras

Ziergräser für den modernen Garten – Lampenputzergras, Federgras, Reitgras, Bärenfellschwingel, Blauschwingel.

Die Yucca-Palme und Aloe Vera fügen sich auch besonders harmonisch im Steingarten ein und können lange Trockenperioden schadlos überstehen.

Gräser und Pflanzen fürs Kiesbeet

Pflanzen fürs Kiesbeet -Blauschwingel-Festuca-glauca-Nassella-tenuissima-Federgras-Sedum

Im Kiesbeet können auch blühende Stauden gepflanzt werden, die einen schönen optischen Kontrast schaffen können: violetter Zierlauch, gelbe Junkerlilie, violett blühendes Eisenkraut, gelbes Mädchenauge, Blauraute, gelb blühende Edelraute, Prachtscharte und Pechnelke mit rosafarbenen Blüten.

Sehen Sie sich diese tollen Beispiele unten an und holen Sie sich ein paar Ideen zur Gestaltung Ihres Kiesgartens!

Ein kleiner Garten mit mediterranem Flair

Pflanzen fürs Kiesbeet -bepflanzen-ziergraser-kleiner-teich

Die Ziergräser der Gattung Stipa tragen verschiedene deutsche Namen: Engelshaar-Federgras, Mädchenhaargras, Pfriemengras, Büschelgras usw. Am gebräuchlichsten ist aber der Name Federgras. Es wächst in der Natur auf mageren Trockenflächen und Felssteppen und passt deshalb auch recht gut in einem Kiesgarten. Wie der Name schon sagt, punktet das Federgras mit langen fedrigen Blättern und Blüten. Das mehrjährige Zierpflanze wächst horstartig und je nach Sorte erreicht eine Höhe von bis zu 90 Zentimetern.

Besonders hervorzuheben ist das Engelshaar- oder Zarte Federgras (Stipa tennuissima). Es wächst bis etwa 50 Zentimeter hoch. Das haarfeine Laub kann sich sehr anschaulich im Wind wiegen und wirkt noch im Winter sehr dekorativ. Schön zur Geltung kommt das Federgras in größeren Gruppen, aber auch einzeln gepflanzt.

Pflanzen für einen Zengarten

Pflanzen fürs Kiesbeet -Bartfaden-Fetthennen-thymian


Hier sehen wir eine lebendige Mischung aus halbhohen Stauden wie Bartfaden (Penstemon cobea) und niedrigen Fetthennen-Arten wie Kaukasus-Fetthenne (Sedum spurium) und Mildem Mauerpfeffer (Sedum sexangulare). Einige Sedum-Arten bestechen durch ihre wunderschönen Blüten und sind auch wintergrün. Mit dieser unglaublich vielfältigen Pflanzengattung können Sie nichts falsch machen.

Ziergräser im modernen Landschaftsbau eingesetzt

kiesbeet-teich-ziergraser-moderner-landschaftsbau


Die Gattung Festuca ist eine der arten- und formenreichsten. Der Schwingel ist eine mehrjährige Staude, wächst kugelig und besticht mit allerlei Farbvarianten. Die meist verbreiteten Sorten sind Festuca gautieri (Bärenfell-Schwingel) und Festuca Cinerea (Blauschwingel). Das Bärenfellgras wächst sehr kompakt in kräftigem Grün, während die Blauschwingel-Sorten in zarte Blautöne erscheint. Je karger der Boden, desto intensiver ist die Blaufärbung. Festuca Cinerea versteht sich auch gut mit den immergrünen Iberis sempervirens, die mit weißen kleinen Blüten und kissenartigem Wuchs punktet.

Ziergräser und blühende Stauden

pflanzen-kiesbeet-mediterraner-hinterhof

Wer Bronze- und Rottöne in den Kiesgarten durch Ziergräser bringen möchte, dann kann sich für die Sorten Carex buchananii oder das japanische Blutgras Imperata cylindrica entscheiden. Eine helle Kiesschicht betont die besondere Laubfarbe. Gräser gibt es in den verschiedensten Farbvarianten, sodass Sie auch einen tollen Mix zusammenstellen können. Manche Gräserarten erhalten auch eine ganz andere Farbe im Herbst. Die Auswahl ist also groß und das nicht nur in Bezug auf die Farbe. Auch Höhe und Breite können stark variieren. Finden Sie hohe Arten, die für den Hintergrund geeignet sind oder solche, die den Vordergrund im Beet zieren können.

Delosperma mit violettfarbenen Blüten

pflanzen-kiesbeet-violett-bluehende-Delosperma-cooperi

Die Mittagsblume Delosperma ist eine blühfreudige Staude, die gut an trockenen Standorten wächst. Die sukkulente Staude umfasst 140 Arten und alle sind enorm blühreich. Die purpurrote Art Delosperma cooperi ist starkwüchsig und breitet sich gerne über Steine aus. Leuhctend goldgelbe Blüten machen Delosperma congestum ‚Golden Nugget‘ zu einem reizvollen Juwel für den Steingarten. Die hübschen weißen Blüten von Delosperma basuticum ‚White Nugget‘ öffnen sich sehr früh und bereiten Freude durch den ganzen Sommer über. Sehr schön lässt sich die Mittagsblume mit anderen sukkulenten Stauden wie zum Beispiel Fetthenne (Sedum) und Hauswurz (Sempervivum) kombinieren.

violett blühender Mannsschild (Androsace Alpina)

pflanzen-kiesbeet-androsace-carnea-Mannschild

Der Alpen-Mannsschild ist eine polsterbildende Steingartenpflanze, die zur Familie der Primelgewächse gehört. Er ist ein Endermit der Alpen. Im eigenen Kiesgarten würden besser der zwergige Tibet-Mansschild Androsace sempervivoides und Androsace brigantica gedeihen, da sie sich bei diesen Wetterverhältnissen besser fühlen.

lila blühendes Hasenglöckchen

pflanzen-kiesbeet-sonnig-Hasenglöckchen

Das Hasenglöckchen gehört zur Gattung Hyacinthoides und blüht in blaulila, rosa oder weiß. Es wächst gut auf einem mit Kies bedecktem Boden und liebt sonnige bis halbschattige Standorte. Es vermehrt sich rasant durch Tochterzwiebeln und kann etwas invasiv werden, was Sie bei der Wahl des Standortes bedenken sollten. Die Zwiebeln können Sie wiederum aus der Erde holen und so im Laufe der Jahre weitere Beete im Garten mit ihnen gestalten.

Steinbrech Saxifraga Haagii weiß

pflanzen-kiesbeet-Saxifraga-Steinbrech-Haagii-weiss

Die Pflanzen der Gattung Saxifraga zählen zur Familie der Steinbrechgewächse, denen auch Purpurglöckchen und Astilben angehören. Fast alle Arten der Saxifraga sind winterhart und sehr robust. Manche davon binden Polster und manche Rosetten aus. Beliebte Sorten für den Steinarten sind Polster-Steinbrech (Saxifraga Kabschia) und Moos-Steinbrech. Zu den Kabschias werden die Arten Saxifraga x abingdonensis, Saxifraga x anglica , Saxifraga x apiculata, Saxifraga x borisii , Saxifraga x boydii, Saxifraga x boydilacina und viele andere gezählt. Sie wachsen in Form von flachen Polstern oder Matten, die aush aus kleinen, dicht stehenden Rosetten aufbauen. Im Frühjahr erscheinen die ansehnlichen Blüten in einer schönen Farbenvielfalt.

pflanzen-kiesbeet-lavendel-ziergraser-mediterraner-garten

Lavendel gehört ohne Zweifel zu jenen Pflanzen fürs Kiesbeet, die besonders beliebt sind. Und das ist auch kein Wunder. Die Pflanze wächst dicht, wodurch eine üppige Blüte in attraktivem Lila garantiert wird. Die Kräuterpflanze kann zudem zu verschiedensten Zwecken genutzt werden. Gestalten Sie beispielsweise mit ihrer Hilfe einen blühenden Hintergrund in einem Steinbeet oder verwenden Sie sie, um einen Gartenweg einzurahmen. Lavendel ist wunderbar für den mediterranen Garten geeignet, ziert aber auch immer mehr minimalistische und moderne Gärten, wo für einige dezente Farbakzente gesorgt werden soll. Im rustikalen, Vintage- oder Shabby-Chic-Garten schafft er wiederum das nötige romantische Flair.

pflanzen-kiesbeet-lavendel-straucher-gehweg

Lavendel breitet sich zudem schnell aus. Möchten Sie, dass der Garten besonders natürlich wirkt, lassen Sie ihn gern auch einen Teil der Wege oder der Terrasse einnehmen. Grenzen die Kiesbeete also an einem dieser Elemente an, können Sie der Natur freien Lauf lassen. Ob Sie für die Beetgestaltung grauen, beigen oder weißen Kies verwenden, entscheiden Sie selbst. Diese lila Pflanzen fürs Kiesbeet kommen auf jeden Fall bei jeder Variante gut zur Geltung.

pflanzen-kiesbeet-japanischer-steingarten-bodendecker

Das Beet selbst können Sie auch geometrisch formen. Vor allem runde Varianten wirken sehr sympathisch und unterscheiden sich optisch von den klassisch quadratischen und rechteckigen Varianten. Die runde Form können Sie mit Steinen für die Beeteinfsassung gestalten. Verwenden Sie außerdem für jede Form eine unterschiedliche Kiesfarbe, um das Muster besser zu betonen. Die Bepflanzung verteilen Sie dann nach Ihren Geschmack. Hier wurden Bodendecker direkt am Gartenweg verteilt, aber auch vereinzelt an anderen Stellen im Steinbeet. Hinzu kommt auch Lavendel und einige Ziergräser. Auffallend ist auch der Farbmix, der geschaffen wurde. Die Pflanzen fürs Kiesbeet besitzen nicht nur verschiedene Blüten- sondern auch Blattfarben.

pflanzen-kiesbeet-zierlauch-Reitgras

Wie auch bei jeder anderen Art von Zierbeet, ist es wichtig, dass alle Pflanzen fürs Kiesbeet gut zur Geltung kommen können. Was bringt es auch, in solche zu investieren, wenn diese später von anderen verdeckt und abgeschirmt werden? Aus diesem Grund sollten Sie sich im Voraus erkundigen, wie groß die jeweilige Pflanzenart wird. Es sollte nämlich immer ausreichend Platz zwischen ihnen freigelassen werden, damit diese sich gut entwickeln können. Die Freistellen werden einfach mit Kies ausgefüllt, sodass das Bett schlussendlich alles andere als kahl aussieht.

kiesbeet-bepflanzen-japangarten-bodendecker-straucher

Hier sehen Sie ein tolles Beispiel für einen asiatischen Garten. Da Wasser eine große Rolle spielt, wurde ein kleiner Teich mit Brunnen im Naturstein inmitten des Kiesbeets integriert. Auch die Pflanzen fürs Kiesbeet passen sich dem Gartenstil an. Gräser und Bodendecker, die natürlich aus dem Kies wachsen, werden mit kleinen Bäumen, darunter auch der beliebte japanische Ahorn mit seinen roten Blättern, kombiniert. Wenn Sie sich für Steinbeete entschieden haben, bedeutet das längst nicht, dass Sie nicht auch Beete mit gewöhnlicher Erde haben können. In diesem Gartenbeispiel wurden beide Varianten ebenso gut miteinander kombiniert.

pflanzen-kiesbeet-gelb-Delosperma-nubigena

Verwenden Sie blühende Pflanzenarten, haben Sie die Wahl zwischen zwei Gestaltungsvarianten. Entweder Sie entscheiden sich für eine bestimmte Blütenfarbe und wählen somit nur Pflanzen fürs Kiesbeet, die in der jeweiligen Farbe blühen oder Sie gestalten eine kunterbunte Blütenpracht. Gern können Sie auch versuchen, einen Ombre-Effekt zu schaffen, bei dem die Blütenfarben allmählich ineinander überlaufen.

pflanzen-kiesbeet-delosperma-red-mountain

mediterraner-garten-kiesbeet-straucher-zierschlauch

kiesbeet-bepflanzen-ziergraser-vorgarten

kiesbeet-moderner-landschaftsbau-pflanzen

kiesbeet-bepflanzen-vorgarten-straucher-ziergraser

kiesbeet-bepflanzen-trockenheit-vertragende-sorten

kiesbeet-bepflanzen-sonne-liebende-sorten

kiesbeet-bepflanzen-modernes-haus-kakteen-graser

kiesbeet-bepflanzen-japanischer-garten-graser-straucher

kiesbeet-bepflanzen-japanischer-ahorn-straucher

japanischer-steingarten-kies-brunnen-bambuspflanzen

pflanzen-kiesbeet-trockenheit-gross-garten-naturstein-gartengestaltung-straeucher-baeume

pflanzen-kiesbeet-trockenheit-liebende-kakteen-kies-weiss-steine-agave

pflanzen-kiesbeet-trockenheit-sukkulenten-agave-gras

pflanzen-kiesbeet-trockenheit-hinterhof-hintergarten-pfad-gartenweg-kreise

pflanzen-kiesbeet-trockenheit-kies-steine-weiss-gestein-strauch



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!