Ostereier mit Serviettentechnik verzieren – Bastelideen und Anleitung

von Lars Rosenthal
Werbung

Decoupage ist eine der neuesten und interessantesten Art und Weisen, um originelle und einzigartige Ostereier zu erhalten. Wir bieten Ihnen einige schöne Ideen, wie Sie Ihre Ostereier mit Serviettentechnik verzieren können.

Ostereier mit Serviettentechnik gestalten für wunderschöne Vintage-Deko

ostereier-serviettentechnik-stiefmuetterchen-vintage-deko

Wenn Sie in diesem Jahr die Ostereier mit Serviettentechnik gestalten möchten, brauchen Sie folgende Materialien – Pinsel, schöne Servietten und Klebstoff auf Wasserbasis (da unschädlich). Man benutzt die oberste Schicht der Serviette. Sie schneiden oder reißen das Motiv, das Ihnen gefällt, aus. Danach tragen Sie Klebstoff auf dem Ei aus und drücken das Motiv darauf fest. Sie bedecken das Ganze mit noch einer Schicht Klebstoff, damit alles schön fest sitzt. Sie können so weiter machen, bis das Ei schon eine vollkommene Form bekommt.

ostereier-serviettentechnik-blumen-fruehlingsmotive-geschenk

Werbung

Wenn Sie einzigartig sein wollen, können Sie auch verschiedene Materialien nehmen – Spitze zum Beispiel. Das verleiht Romantik und Stil. Sie können auch eine Schleife um das Ei binden und es als „Geschenk“ für Ihre Gäste aufstellen. Steine oder Pailletten können auch benutzt werden, als Akzente in der Schleife oder in der Spitze. Für mehr Licht, könnten Sie auch Brokat, gemischt mit Klebstoff, verwenden. Basteln Sie Nester aus Zweige und legen Sie die Eier hinein. Unbedingt sollten Sie auch mit frischen Blumen schmücken.

Klebstoff aus Eiweiß selber machen

ostereier-serviettentechnik-erdbeeren-bienen-motiv

Damit Sie die Eier mit der Decoupage-Technik verzieren können, haben wir für Sie ein leichtes Rezept für unschädlichen Klebstoff vorbereitet. Sie sollten das Eiweiß vom Eigelb trennen. Zu dem Eiweiß geben Sie 1 EL Zucker und schlagen alles zusammen, es sollte aber nicht zu dicker Schaum entstehen. Unter dem Schaum bleibt eine dünne Flüssigkeit – das ist nämlich unseren Klebstoff. Tragen Sie die Flüssigkeit zuerst auf das Ei, dann auf die Serviette. Warten Sie ab, bis es trocknet, dann wiederholen Sie es und fertig. Unser Tipp ist es jedoch, als Erstes die Eier auszublasen – dann können Sie praktisch fast jeden Klebstoff verwenden.

ostereier-serviettentechnik-blumen-verschiedene-sorten

Ostereier mit Serviettentechnik schmetterlinge-motive

Werbung

Mit Notenpapier dekorieren

ostereier-serviettentechnik-dekorieren-notenpapier-kristalle-zucker-vintage

Um die Eier zu Ostern mit der Serviettentechnik wunderschön zu dekorieren, lassen sich nicht nur Servietten oder speziell dafür geeignetes Decoupage-Papier einsetzen, sondern sämtliche Papierreste Ihrer Wahl. Besonders einfallsreich erscheint hier der Einsatz von Notenpapier. Verfügen Sie über keins? Dann besorgen Sie einfach Geschenk- oder Verpackungspapier mit Notenmotiven.

ostereier-serviettentechnik-dekorieren-selber-machen-notenpapier-kristalle

Die mit der tollen Technik dekorierten Eier können Sie zusätzlich effektvoll gestalten und mit Glitzer verzieren. Für diesen Zweck verwenden Sie ein Material, das jeder zu Hause hat, und zwar Kristallzucker. Wälzen Sie das Papierei zuerst in Weißleim und anschließend im Zucker. Lassen Sie alles trocknen und fertig!

Weitere coole Techniken zum Färben und Gestalten finden Sie hier.

Technik Ostereier Ideen Blumenmuster färben

Dekorieren Ideen schönes Design Anleitung

Blumenmuster Servietten Technik Ostereier Muster vintage Deko

Bastel Ideen romantische süße wunderschöne Rosenmuster verzieren

Ostern Ostereier färben dekorieren Decoupage Serviettentechnik

Technik Servietten Muster bekleben dekorieren Blumen

Serviettentechnik Osternest Deko Idee bunte Ostereier Naturmuster

Ostereier Serviettentechnik schnelle wunderschöne Bastel Idee

 

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig