Blumen für Grußkarten oder Sträuße basteln zum Muttertag mit Kindern

von Anne Seidel
Werbung

Sind Sie stolze Tante oder Papa und würden gerne mit den Kindern etwas Kreatives herstellen, um die Mama an Ihrem Feiertag zu überraschen? Was für eine tolle Idee! Es gibt so viele Möglichkeiten, schöne Dinge zu basteln zum Muttertag mit Kindern und hübsch gestaltete Grußkarten oder selbstgemachte Blumensträuße sind eine davon. Es ist gar nicht so schwer, passende Blumen herzustellen.

geschenkideen zum basteln zum muttertag mit kindern kleiner strauß aus papierblumen

Aus Papier und anderen Materialien sowie mit kreativen Techniken lassen sich hübsche Motive herstellen, mit denen man Muttertagskarten, Geschenkverpackungen und Co. gestalten kann, und das sogar in 3D-Optik. Lassen Sie sich überraschen!

Fächer mit Tulpenblüten aus Papier

basteln zum muttertag mit kindern fächer mit tulpen als bastelidee für die mama
Werbung

Echte Schnittblumen halten nicht allzu lange, deshalb sind solche blumigen Alternativen aus Papier eine wunderbare Alternative, damit die Mama noch viele Jahre Freude daran hat.

  • grünes, rotes und rosa Papier
  • pinker Buntstift
  • Kleber
  • Schere
aus grünem papier einen fächer herstellen für eine muttertagsdeko
Werbung

Schnell und einfach für ein Last-Minute-Muttertagsgeschenk:

  • Nehmen Sie das grüne Papier und falten Sie es wie eine Ziehharmonika.
  • Knicken Sie den erhaltenen Streifen in der Mitte einmal zusammen.
  • Tragen Sie an der Außenseite Kleber auf und klappen Sie die beiden Seiten wieder an der Falte zusammen. Sie erhalten einen Falten-Halbkreis.
  • Aus dem rosa und roten Papier schneiden Sie ovale Blütenblätter aus. Sie brauchen fünf Blüten aus je drei Blütenblättern.
  • Mit einem Buntstift können Sie die Ränder hervorheben, wenn Sie möchten.
schnell und einfach tulpenblüten selber machen zum dekorieren
  • Legen Sie zwei der Blütenblätter in leicht schräger Lage aneinander und kleben Sie an der Schnittstelle ein drittes Blatt darüber, sodass alle zusammengehalten werden.
  • Befestigen Sie die fertigen Tulpenblüten am Fächer.
  • Sie können an der freien Stelle auch gerne noch einen kleinen Zettel mit Gruß oder Glückwünschen festkleben.

Kärtchen mit einem Krokus-Strauß aus Eierkarton

krokusse basteln zum muttertag mit kindern aus eierpappen für eine grußkarte

Die Möglichkeiten, um mit Eierpappen zu basteln, sind zahlreich. Besonders für Blüten eignen sich die Pappbecherchen sehr gut. Wie wäre es mit so einer hübschen Muttertagskarte aus pinken Krokussen?

  • Eierkarton
  • Ohrenstäbchen
  • Pappe oder rosa Bastelkarton
  • hellgrüner Tonpapier
  • rosa, pinke und gelbe Acrylfarbe + Pinsel
  • Kleber
  • Schere

So können Sie die Krokusse basteln zum Muttertag mit Kindern:

  • Schneiden Sie die Becher aus dem Eierkarton aus.
  • An den Kanten schneiden Sie den Karton ein wenig ein und formen dann abgerundete Blütenblätter.
  • Sie brauchen außerdem noch einzelne Blütenblätter, die Sie aus der restlichen Pappe oder den übrigen Bechern ausschneiden können.
  • Bemalen Sie Blüten und Blütenblätter mit pinker Farbe und die Wattestäbchen mit gelber.
  • Halbieren Sie die Stäbchen.
bastelanleitung für muttertagsgeschenke aus selbstgemachten eierkarton blüten
  • Schneiden Sie ein Quadrat aus Pappe oder Bastelkarton aus und bemalen Sie es in rosa.
  • Schneiden Sie Pappstreifen aus, bemalen Sie sie pink und kleben Sie sie wie einen Rahmen auf den rosa Untergrund.
  • Falls Sie das Ganze als Grußkarte verwenden und die Rückseite beschriften möchten, sollten Sie das jetzt tun, bevor die Blüten dazukommen.
  • Ordnen Sie die Blüten an (im Beispiel 9 Stück) und kleben Sie sie fest.
  • Unterhalb der Krokusblüten und zum Ausfüllen der freien Bereiche verteilen Sie noch die Blütenblätter.
  • Kleben Sie Stäbchen in die Mitte der Blüten (pro Krokus 3 halbe Stäbchen).
  • Aus dem grünen Tonpapier schneiden Sie acht feine Streifen aus, die Sie zwischen die Blütenblätter kleben, nach außen verlaufend.

Basteln zum Muttertag mit Kindern – Blumenstrauß aus einfachen Blüten

Für den hübschen Strauß aus unserem Titelbild brauchen Sie lediglich Tonpapier, Schaschlikspieße, Butterbrotpapier, Schere, Kleber und Schnur oder Band.

Schneiden Sie Blütenblätter aus. Diese müssen nicht perfekt geformt sein, sondern sehen etwas krumm und schief sogar noch interessanter aus. In die Mitte kleben Sie einen kleinen Papierkreis. Befestigen Sie je eine Blüte an einen Spieß und nehmen Sie die fertigen Blumen zu einem Strauß zusammen. Wickeln Sie das Brotpapier wie einen Trichter um den Strauß und binden Sie oberhalb der Spitze ein Band oder Schnur fest.

Schönes Bild mit Blumenmotiven

schönes muttertagsbild selber machen mit blüten
Blumen basteln aus Pistazienschalen zum Muttertag auf einer Baumscheibe
Muttertag

Blumen basteln aus Pistazienschalen: Ausgefallene Geschenkidee zum Muttertag mit Wow-Effekt

Wir zeigen Ihnen, wie Sie ausgefallene Blumen basteln aus Pistazienschalen für ein Geschenk zum Muttertag, Geburtstag oder zu einem anderen schönen Anlass.

Aus einem Blatt Papier in schöner Farbe formen Sie einen offenen Trichter, der Wickelpapier für Blumensträuße darstellen soll. Diesen kleben Sie zusammen und befestigen ihn schräg auf ein weiteres Blatt Papier in beliebiger Farbe. Dann gestalten Sie die Blumen:

  • Marker in Schwarz und Grün
  • Ohrenstäbchen
  • Acrylfarben
  • Tonpapier
  • Kleber
anleitung zum malen von blüten mit marker und acrylfarben

So gestalten Sie die Blütenzweige:

  • Mit einem Marker in Schwarz oder Grün zeichnen Sie Wellenlinien, die im Inneren des Trichters beginnen und bis über das flache Papier reichen.
  • Denselben Marker verwenden Sie, um links und rechts seitliche Stängel zu zeichnen. Dort kommen nachher die Blüten hin.
  • Mit einem grünen Marker zeichnen Sie im Wechsel (ebenfalls rechts und links von jedem dieser erhaltenen Stängel) kleine Blätter.
  • Nehmen ein Ohrenstäbchen und tauchen Sie ihn in gelbe Farbe. Tupfen Sie ihn für die Blütenpollen auf die dafür vorgesehenen Seitenstängel.
  • Die andere Seite des Wattestäbchens verwenden Sie für die Farbe der Blütenblätter. Tupfen Sie sie rund um die gelbe Mitte.
  • Zum Schluss formen Sie aus einem breiten Papierstreifen eine Schleife und kleben Sie auf den Trichter. Sie können auch eine fertige Schleife verwenden.

Blumenstrauß aus Handabdrücken und Pfeifenputzern

blumenstrauß als muttertagsgeschenk aus handabdrücken

Pfeifenreiniger für die Blütenstängel und farbiges Papier für die Blüten und Sie erhalten bunte Blumen, um einen hübschen Blumenstrauß herzustellen, der Mama später einmal daran erinnern wird, wie klein die Kinderhände doch damals noch waren.

  • Pfeifenputzer in Grün oder verschiedenen Farben
  • Papier
  • Kleber
  • Schere
  • Band
aus papier handabdrücke ausschneiden und für blüten verwenden

Wie Sie den Strauß basteln zum Muttertag mit Kindern:

  • Zuerst brauchen Sie viele Handabdrücke in unterschiedlichen Farben. Hierfür einfach die Hand des Kinds auf das Papier legen, die Umrisse nachzeichnen und ausschneiden. Diesen Abdruck können Sie dann als Schablone für die anderen verwenden.
  • Die Abdrücke rollen Sie dann längs um einen Pfeifenreiniger für den Stängel und kleben alles gut zusammen.
  • Formen Sie aus Papier einen Trichter und binden Sie ein schönes Band zur Zierde drumherum.
  • Nehmen Sie alle erhaltenen Blumen zu einem Strauß zusammen (Sie können sie bei Bedarf zusammenbinden) und stellen Sie sie in den Trichter.
  • Beschriften Sie das Blumenpapier oder befestigen Sie eine kleine Karte mit lieben Worten.

Anne Seidel ist 1987 in Frankfurt am Main geboren, was auch Ihre Leidenschaft für Großstädte erklärt. Nichtsdestotrotz liebt sie die Natur und Aktivitäten wie Bergsteigen und Camping, weshalb sie auf Umweltfreundlichkeit großen Wert legt - auch, was den Haushalt betrifft. Durch ihr großes Interesse in verschiedensten Themenbereichen wie Garten, Kochkunst, Beauty, Gesundheit und Fitness hat sie sich viel Wissen angeeignet, das sie dank der Arbeit bei Deavita seit 2014 mit ihren Lesern teilen kann.