Hexenkostüm für Kinder selber machen: Anleitung für Halloween-Verkleidung und Hexenhut

class=“aligncenter wp-image-612935 size-full“ src=“https://deavita.com/wp-content/uploads/2018/09/Hexenhut-selber-machen-Anleitung-einfache-Schritte-Halloween.jpg“ alt=“Hexenkostüm für Kinder Hexenhut selber machen Anleitung einfache Schritte Halloween“ width=“750″ height=“500″ />

Zum Halloween, aber auch zum Fasching verkleiden sich viele Mädchen gerne als Hexen. Kein Wunder, dass das Hexenkostüm für Kinder als absoluter Klassiker unter den Karnevalverkleidungen gilt, und sich traditionell großer Popularität erfreut. Es ist nicht nur leicht erkennbar, sondern lässt sich auch im Nu mit Haushaltssachen basteln. Wir bieten Ihnen eine schnelle DIY-Anleitung, wie Sie ein Hexenkostüm für Kinder zusammenstellen und dann noch den Hexenhut aus Tonkarton  selber machen können.

So stellen Sie ein Hexenkostüm für Kinder aus alter Kleidung zusammen

Hexenkostüm für Kinder bluse streifen schneiden

Ein Hexenkostüm für Kinder lässt sich schnell zusammenstellen – Sie brauchen eine alte schwarze Bluse, schwarze Leggings, Hose oder Jeans, optional schwarz-lila Tutu-Rock, schwarze Ballerina-Schuhe oder schwarze Stiefel. Sie können auch ein langes schwarzes Kleid aus Secondhand-Shop kaufen (dieses wird danach am Saum zerrissen, so dass das Kind es nicht mehr anziehen kann). Für das Kostüm selbst brauchen Sie sich nicht besonders anzustrengen – denn die Hexe ist vor allem an Ihren Accessoires erkennbar. Einfach die alte Bluse von dem unteren Saum, den Ärmeln und dem Halsausschnitt (am liebsten wählen Sie eine längere Bluse aus) Streifen abschneiden und leicht zerreißen, um einen abgenutzten Look zu kreieren.

Hexenkostüm für Kinder: Hexenhut basteln

Hexenkostüm für Kinder teller tonkarton

Wie gesagt, ist das Hexenkostüm selbst sehr schlicht und nicht besonders aufwendig. Die Accessoires nehmen dagegen bisschen mehr Zeit ein. Das bekannteste darunter ist vielleicht der Hexenhut. Dafür brauchen Sie folgende Materialien:

Schwarzer Tonkarton
Haarreif
Sekundenkleber
Klebeband
Schere
Marker
Sticker (Schmetterlinge, Marienkäfer, Spinnen – je nach Vorlieben)
Teller

Hexenkostüm für Kinder hexenhut tonkarton zusammenstellen

Und so wird der Hexenhut gemacht: zuerst mit dem runden Teller und dem Marker zwei gleich große Kreise auf dem Tonkarton zeichnen. Der erste Kreis wird später in einen Kegel geformt, der zweite bildet später die Hutkrempe. Den Radius auf dem ersten Kreis mit gepunkteter Linie zeichnen.

hexenkostüm für kinder hexenhut zusammenkleben

Dann entlang der gepunkteten Linie schneiden und einen Kegel formen. Vorsichtig die Enden zusammenkleben und dabei einen Saum ca. 1 cm unten lassen (s. Foto oben).

hexenkostüm für kinder hut schneiden zacken

Jetzt ca. 0,5 cm lange und ca. 2-3cm breite Zacken am Rand ausschneiden und nach oben klappen. Festdrücken.

hexenkostüm für kinder zwei teile zusammenkleben

Jetzt die ausgeschnittenen und die gefalteten Zacken mit Sekundenkleber in der Mitte des zweiten Kreises festkleben.

Hexenkostüm für Kinder accessoires hexenhut kleben

Vorsichtig festdrücken und abwarten, bis der Sekundenkleber trocknet.

Hexenkostüm für Kinder schmetterlinge sticker aufkleben

Den Hexenhut mit verschiedenen Stickern verzieren – süß sehen zum Beispiel Schmetterlinge und Marienkäfer aus, aber Sie können auch gruselige Spinnen, Fledermäuse und co. auswählen. Mit den Stickern die Unebenheiten und Defekte kaschieren.

Hexenkostüm für Kinder haarreif befestigen hexenhut

Am Ende den fertigen Hexenhut mit dem Sekundenkleber und dem Klebeband an dem Haarreif befestigen.

Hexenkostüm für Kinder Anleitung Anfänger Hexenhut



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!