Tiger-Gesicht schminken zum Karneval: Einfache Anleitung für Kinder und Erwachsene

von Ada Hermann
Werbung

Es ist wieder die Zeit der bunten Karnevals-Partys und gerade befindet sich Groß und Klein in Vorbereitung auf die fünfte Jahreszeit. Schließlich doch will jeder das perfekte Kostüm finden und eine tolle Zeit verbringen, nicht wahr? Obwohl es jedes Jahr zahlreiche Kostümtrends gibt, kann man mit einem klassischen Look einfach nichts falsch machen. Sich wie ein Tier zu verkleiden geht immer und was ist denn besser für den Karneval geeignet, als eine große Katze? Wir zeigen Ihnen nun, wie Sie ein Tiger-Gesicht schminken, um das Tierkostüm abzurunden.

Aber vorab: Was braucht man für ein Tiger-Kostüm?

Tiger Kostüm zum Karneval einfach

Das Tiger-Kostüm ist eine beliebte Karnevalsidee sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Insbesondere die Kleinen schlüpfen gern in diese Rolle, in der sie in Ruhe brüllen können. Es gibt zwar viele Ideen für ein solches Kostüm, doch eins ist sicher – man soll die klassische Farbkombination aus orangen und schwarzen Streifen tragen. Das heißt allerdings nicht unbedingt, dass man ein spezielles Kostüm für den Zweck kaufen sollte. Auch mit normaler Kleidung, ein paar Accessoires, Tricks und der passende Schminke, lässt sich der Tiger-Look nachmachen. Wir kümmern uns nun ums Letztere.

Niedliches Tiger-Gesicht an Kindern schminken

Schritt für Schritt das Gesicht bemalen

Werbung

Ein Tiger-Gesicht können Sie sowohl klassisch mit schwarzen und orangen, als auch mit schwarzen und weißen Streifen schminken. Es hängt davon ab, was für ein Kostüm erzielt wird. Da wir beide Ideen toll finden, haben wir ein paar Tipps für jede davon gesammelt.

Ein klassisches Tiger-Gesicht schminken

Wenn Sie gerade nach einer Idee für den Karnevals-Kostüm Ihres Kindes suchen, können Sie mit einem Tiger einfach nichts falsch machen. Die Idee eignet sich auch gut für Anfänger, weil man das Tiger-Gesicht auf vielfältige Weise schminken kann.

Einfache Variante

Akzente mit schwarzer Farbe hinzufügen

Werbung

Anfänger können eine einfache Idee ausprobieren, bei der nur den Bereich von den Wangen bis zur Stirn bemalt wird. Dazu nimmt man zuerst orange Kinderschminke und malt damit die Wangen, Nase, Augen und Stirn. Dann kommt Gelb zum Einsatz, um die Farben zu verblenden und Schattierungen zu machen. Mit weißer Kinderschminke werden dann die Bereiche über dem Mund und den Augenbrauen bemalt, um Schnauze und Ohren zu gestalten. Zum Schluss fügt man Nase, Streifen und einige Umrisse mit schwarzer Kinderschminke hinzu und das Tiger-Gesicht ist fertig.

Idee für Fortgeschrittene

Statt Kostüm das Gesicht als Tiger schminken

Hier können Sie sich auch eine kompliziertere Idee anschauen, die Sie ebenfalls ausprobieren können. Das Bild kann Ihnen als Inspiration und Vorbild dienen, wenn Sie diese Kinderschminke nachmachen wollen.

Einfaches Make-up für weißen Tiger

Wenn Sie bisher keine Erfahrung beim Kinderschminken haben oder Ihr Kind einfach zu klein ist, um lange Zeit sitzen zu bleiben, können Sie diese schnelle Variante der Gesichtsbemalung ausprobieren. Dafür brauchen Sie nur weiße und schwarze wasserlösliche Schminke, sowie ein Schwämmchen und einen Pinsel.

Alles, was Sie tun sollten, ist zuerst das ganze Gesicht mit dem Schwämmchen weiß zu bemalen und dann mit dem Pinsel und der schwarzen Schminke Streifen hinzuzufügen. Vergessen Sie auch die Nase und ein paar Schnürhaare nicht.

Ein Tiger-Gesicht schminken: Anleitung für Erwachsene

Tiger-Gesicht schminken Karnevalsidee für Damen

Auch Erwachsene können sich am Karneval als Tiger verkleiden. Und die passende Schminke ist einfach ein Muss dazu.

Bevor Sie beginnen, sammeln Sie Ihre Utensilien. Sie benötigen Folgendes:

  • Karnevalsschminke in Weiß, Gold, Orange und Schwarz
  • Pinsel und Make-up-Schwämmchen
  • Pappteller als Farbpalette

Suchen Sie sich zuerst ein Inspirationsbild aus. Sie können auch das Tier selbst als Leitbild nutzen, aber es wäre einfacher, wenn Sie ein Bild mit bereits bemaltem Gesicht für diesen Zweck verwenden.

Achten Sie unbedingt darauf, dass Sie mit sauberer Haut beginnen. Wenn Sie lange Haare haben, binden Sie sie weg vom Gesicht.

Schritt 1

Entscheiden Sie anhand Ihres Inspirationsbildes, wo Sie die weiße Schminke auftragen möchten. Verwenden Sie dazu einen dünnen Pinsel. Weiß können Sie zum Beispiel ringförmig um den Mund, am Kinn und um den Augen auftragen.

Schritt 2

Malen Sie das orange Make-up auf. Füllen Sie den größten Teil der Vorderseite des Gesichts aus. Nachdem Sie das Orange aufgemalt haben, fügen Sie noch einige weiße Streifen auf der Stirn hinzu.

Schritt 3

Verwenden Sie einen dünnen Pinsel und beginnen Sie damit, die Umrisse des Tiger-Gesichts mit dem schwarzen Make-up zu gestalten. Umranden Sie die Mundpartie, die Lippen, malen Sie die Nase auf, und fügen Sie einige Streifen an den Wangen und der Stirn hinzu. Nehmen Sie dann einen dickeren Pinsel und malen Sie dazwischen größere Streifen auf.

Schritt 4

Verwenden Sie das Gold als Akzentfarbe und malen Sie damit einige weitere Streifen auf.

Schritt 5

Malen Sie die Lippen schwarz auf und fügen Sie einige schwarzen Punkte als Schnürhaare hinzu.

Für Kinder ist der Tiger-Look perfekt geeignet

Ada Hermann

Ada ist 1977 in Freiburg geboren und hat zwei fast erwachsene Kinder. Sie hat moderne Literatur und Germanistik studiert und ein Praktikum bei einem Buchverlag absolviert. Ihre Kreativität und die Leidenschaft fürs Schreiben hat sie in etwas Produktives umgewandelt und trat 2016 der Redaktion von Deavita bei.

Interessen

Bei der Gartenarbeit fühlt sich Ada am wohlsten, denn für sie ist das Gärtnern eine Art Therapie. Trotz ihrer begrenzten Platzverhältnisse hat sie einen kleinen Garten angelegt, in dem sie sich gerne mit ihrer Familie aufhält. Im Laufe der Zeit hat Ada eine besondere Vorliebe für Zimmerpflanzen und speziell für Orchideen entwickelt, wobei ihre aktuelle Orchideen-Sammlung aus mehr als 10 Exemplaren besteht. Sie ist immer für neue Gartentipps und Tricks offen und probiert für die Garten-Rubrik von Deavita viele davon selber aus.

Abends und am Wochenende genießt sie ihre andere Leidenschaft - das Kochen. Mit einem besonderen Fokus auf das Backen von Kuchen zaubert sie köstliche Leckereien, die jeden Gaumen erfreuen. Sie glaubt, dass das Dessert der beste Teil einer Mahlzeit ist.

Ada hat auch ein geschultes Auge für Mode und Frisuren und steht immer auf dem Laufenden mit den neuesten Trends. Sie glaubt, dass das Alter nur eine Zahl ist, und gibt anderen reifen Frauen Styling-Tipps, damit sie sich auch im Alter selbstbewusst und schön fühlen.

Trotz ihrer beiden Kinder versucht sie es, ihr Haus immer sauber und ordentlich zu halten und teilt gerne ihre kleinen Haushalts-Tricks und Mom-Hacks mit ihren Lesern.
In ihrer Freizeit trifft man sie in den Bergen und bei kulturellen Veranstaltungen an. Zum Bergwandern in der Region Freiburg im Breisgau empfiehlt sie die Strecke vom Schauinsland zum Wiedener Eck.

Erfahrung

Seit 7 Jahren als Autor auf Deavita tätig und mehr als 1300 Beiträge zu diversen Themen geschrieben
Mehr als 10 Jahren Erfahrung im eigenen Garten
In den letzten 6 Jahren pflegt sie auch einen kleinen Nutzgarten mit einigen Obst- und Gemüsesorten
Seit 5 Jahren verfolgt Ada die letzten Trends für reife Frauen und spezialisiert in Tipps für Mode, Frisuren und Beauty für Damen Ü40
Als Mama und Hausfrau im Haushalt tätig, wo sie täglich neue Putztipps und -tricks selber ausprobiert
Dank ihrer Kinder in den letzten 12 Jahren viel Erfahrung beim Basteln gesammelt

Ausbildung

Ada hat einen Bachelor in moderner Literatur und einen Bachelor in Germanistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg absolviert. Nach ihrem Abschluss hat sie ein Praktikum bei einem lokalen Buchverlag gemacht. Im Laufe der Jahre hat Ada mehrere Kochkurse erfolgreich absolviert und verschiedene Kochtechniken und internationale Küchen kennengelernt.

Kontakt: [email protected]
Twitter:  @AdaHermann2