Mit Blättern im Herbst basteln – Witzige Ideen für die Kinder

von Anne Seidel
Werbung

mit blättern im herbst basteln-laub-bunt-bild-vogel-nest

Werbung

Naturmaterialien, die Sie selbst bei einem Spaziergang sammeln, sind für zahlreiche Basteleien in der schönsten Saison des Jahres geeignet. Es ist wieder die Zeit gekommen, in der Sie mit Ihren Kindern kreativ sein können. Das Wetter ist eher trüb und somit muss die richtige Beschäftigung für drinnen gefunden werden. Damit Sie auch beim nächsten regnerischen Wochenende mit einigen Ideen ausgestattet sind, haben wir mehrere Anleitungen zusammengestellt, mit denen Sie mit Blättern im Herbst basteln können. Bereiten Sie sich also schon einmal vor und sammeln Sie mit Ihren Kindern einige bunte Laubblätter.

mit blättern im herbst basteln maske-ahorn-rot-pappteller-kostuem

Dies ist auch die Jahreszeit, in der Halloween gefeiert wird. Zu diesem Anlass können Sie eine originelle Maske erstellen und mit ihr ein Kostüm gestalten. Sammeln Sie Blätter und schneiden Sie aus einem Pappteller eine Maske aus. Binden Sie ein Gummiband fest und bekleben Sie die Maske dann mit Herbstlaub. Ahornblätter sind aufgrund ihrer hübschen Form besonders gut geeignet. Sie können aber natürlich auch andere Herbstblätter und Materialien für ein derartiges DIY-Projekt verwenden.

mit blättern im herbst basteln malen-katzen-kaefer-eulen

Werbung

Mag Ihr Kind es zu malen, können Sie diese Idee nutzen. Besorgen Sie Acrylfarben und lassen Sie Ihr Kind die Blätter beliebig bemalen. Ob Insekten, Vögel oder gar Katzen – die neuen Laubblätter werden einfach toll aussehen und können zum Verzieren der Wände oder Fenster genutzt werden. Auch selbstgemachte Grußkarten können mit Ihnen dekoriert werden.

mit blättern im herbst basteln bilder-malen-drucken-acrylfarbe

Haben Sie verschiedene Arten von Herbstlaub gesammelt, können Sie gemeinsam mit ihren Kindern hübsche Bilder gestalten. Verwenden Sie am besten helle Acrylfarben, damit Sie freundliche Bilder erhalten. Sie benötigen außerdem eine Unterlage, sowie einen Pinsel und ein Blatt Papier in beliebiger Größe.

mit blättern im herbst basteln bunte-wandbilder-pressen

lampe origami rosa idee gelb kabel wohnung dekor diy
Bastelideen

Origami Lampe - 5 Anleitungen für eine originelle Lichtquelle

Es gibt tolle Modelle für die Origami Lampe, die Sie ganz einfach nachbasteln können, um Ihrem Interieur dann eine ganz besondere Dekoration hinzuzufügen.

Jedes Blatt wird einzeln mit Farbe bestrichen. Drehen Sie das Blatt danach auf dem Blatt um und pressen Sie es fest. Achten Sie darauf, dass es dabei nicht verrutscht. Nun können Sie das Blatt entfernen. Ist die Farbe getrocknet, kann das nächste Blatt hinzugefügt werden. Gestalten Sie einfarbige oder kunterbunte Abdrücke. Jedoch empfehlen wir Farbtöne, die typisch für die Herbstsaison sind.

blaettern-herbst-basteln-stanzen-motive-schmetterling-album-deko-karte

Stanzer werden mit verschiedensten Motiven angeboten und können wunderbar genutzt werden. Stanzen Sie beliebige Motive aus. Mit ihnen können Sie entweder ein Album gestalten oder aber Bilder und Grußkarten gestalten. Auch auf dem Tisch können sie verteilt werden und bilden auf diese Weise eine originelle Tischdeko.

blaettern-herbst-basteln-unterlage-tischmatte-laub-sammeln-bastelidee

Eine weitere tolle Idee für den Tisch ist eine Tischmatte, auf die Sie das Geschirr stellen. Für das Platzdeckchen benötigen Sie außer Herbstlaub auch ein ausreichend großes Blatt Bastelpapier, Mod Podge Kleber, durchsichtige, selbstklebende Folie, Pinsel und Schere. Verteilen Sie zuerst beliebig die Herbstblätter auf dem Papier. Sie können sich gern auch überlappen und über den Rand hinausstehen.

blaettern-herbst-basteln-kleben-bunt-gestaltung-papier

Kleben Sie dann die Blätter gut fest und lassen Sie den Kleber trocknen. Wenn Sie diese Idee umsetzen, empfehlen wir wieder eine Unterlage, damit Sie den Tisch nicht mit Kleber ruinieren. Mit dem Mod Podge Serviettenkleber bestreichen Sie dann das Blatt Papier mitsamt Laubblättern. Lassen Sie auch diesen Kleber wieder gut trocknen.

blaettern-herbst-basteln-folie-laminieren-wasserfest-matte-tischdeko

Schneiden Sie ein ausreichend großes Stück Folie aus und legen Sie das Papier mit Laub wie gezeigt darauf. Pressen Sie das Papier fest auf die Folie. Ist alles gut fixiert, können Sie die fertige Matte umdrehen. Überprüfen Sie nun noch, ob auch alles gut fixiert ist und drücken Sie die Folie erneut fest.

blaettern-herbst-basteln-tisch-dekorieren-jahreszeit-tischmatte-selber-machen

Die überschüssige Folie am Rand können Sie dann mit einer Schere ganz einfach abschneiden. Durch die abstehenden Blätter erhält die Matte eine originelle Form, die auf dem Tisch einen dekorativen Effekt hervorruft. Die Tischmatte kann aus einfarbigen Laubblättern gestaltet werden oder bunt wie in diesem Beispiel.

blaettern-herbst-basteln-abendessen-deko-teller-herbstlich-gestalten

Mit dieser Tischmatte können Sie nun zu jedem beliebigen Anlass den Tisch dekorieren und für eine herbstliche Stimmung sorgen. Durch die Folie kann die Tischmatte auch nach dem Bekleckern problemlos abgewischt werden, sodass Ihre Bastelidee lange halten wird. Auch als Geschenk eignet sich das Tischdeckchen sehr gut. Es kann auch individualisiert werden mit einer Botschaft oder einem Gruß.

blaettern-herbst-basteln-maennchen-ahorn-kleben-wanddeko-idee

Solche niedlichen und witzigen Männchen können Sie  machen, ohne dass Sie dafür irgendwelche besonderen Materialien benötigen. Außer Herbstblätter und Bastelpapier in herbstlicher Farbe benötigen Sie noch einen Edding oder schwarzen Filzstift und Wackelaugen. Die Blätter werden erst auf dem Papier angeordnet und dann festgeklebt. Malen Sie dann den Mund und kleben Sie die Wackelaugen auf.

blaettern-herbst-basteln-inspiration-abdruck-laub-malen-pinsel-acryl

selber machen wanddekoration bilderrahmen idee 3d holz brett dreiecke
Bastelideen

Wanddekoration selber machen in 16 Ideen mit tollem Look

Um Ihnen mit ein paar Ideen weiterzuhelfen, haben wir eine interessante Galerie mit Beispielen zum Wanddekoration selber machen zusammengestellt.

Eine originelle Idee für ein Bild ist auch dieses Beispiel, das Sie umsetzen können. Wieder verteilen Sie die Blätter auf einem Blatt Papier. Mit Acrylfarben färben Sie dann die Bereich rund um das Blatt herum. Die Form des Blattes bleibt weiß. Lassen Sie die Farbe trocknen und schon können Sie das Bild im Kinderzimmer oder einem anderen Raum aufhängen.

blaettern-herbst-basteln-wackelaugen-truthahn-selber-machen-fest-karte

Möchten Sie jemandem eine angenehme Herbstzeit wünschen? Oder kennen Sie jemanden, der in dieser Saison Geburtstag hat? Machen Sie ihm doch eine Freude mit einer selbstgemachten und zudem herbstlichen Grußkarte. Außer Blätter benötigen Sie noch weißes, braunes und oranges Bastelpapier sowie Wackelaugen.

blaettern-herbst-basteln-bastelidee-anregung-tier-laub-grusskarte-gestalten

Die Herbstblätter imitieren die Schwanzfeder eines Truthuhns. Ordnen Sie sie wie gezeigt auf einem weißen Papier für die Karte an und kleben Sie sie dann fest. Verwenden Sie am besten dunklere Farben für diese Idee. Notfalls eignen sich aber natürlich auch andere Laubfarben. Nehmen Sie nun das braune und orange Bastelpapier zur Hand.

blaettern-herbst-basteln-grusskarte-idee-truthahn-papier

Aus dem braunen Papier schneiden Sie den Körper aus. Ein Zirkel kann Ihnen dabei helfen. Zeichnen Sie einen großen und einen kleinen Kreis, die sich überschneiden und schneiden Sie diese Form aus. Den Schnabel erstellen Sie aus einer Drachenform, die Sie in der Mitte falten. Zum Schluss befestigen Sie noch die Wackelaugen und schon ist Ihre originelle Grußkarte fertig. Wenn Sie eine Grußkarte kreieren, können Sie sich auch andere Motive einfallen lassen.

blaettern-herbst-basteln-baum-wand-tuer-gestalten-kinder-kleben

Möchten Sie sich Ihren eigenen Laubbaum ins Haus holen und damit für eine herbstliche Atmosphäre sorgen? Das können Sie mit dieser Idee tun und gleichzeitig Ihren Kindern eine große Freude bereiten. Damit diese den Baum kreieren können, sollten Sie ihn im Voraus malen. Diesen schneiden die Kinder dann aus und kleben doppelseitiges Klebeband auf die Rückseite. Wählen Sie eine Tür, an die Sie den Baum festkleben.

blaettern-herbst-basteln-doppelseitiges-klebeband-baumkrone-stamm

Doppelseitiges Klebeband kommt auch auf jedes einzelne Laubblatt. Nun können auch die Kinder den Baum gestalten. Die Blätter kommen auf die Krone und den Boden. Vergessen Sie auch einige fallende Blätter nicht. Das doppelseitige Klebeband kann später problemlos entfernt werden, ohne Ihre Tür zu ruinieren.

Anne Seidel ist 1987 in Frankfurt am Main geboren, was auch Ihre Leidenschaft für Großstädte erklärt. Nichtsdestotrotz liebt sie die Natur und Aktivitäten wie Bergsteigen und Camping, weshalb sie auf Umweltfreundlichkeit großen Wert legt - auch, was den Haushalt betrifft. Durch ihr großes Interesse in verschiedensten Themenbereichen wie Garten, Kochkunst, Beauty, Gesundheit und Fitness hat sie sich viel Wissen angeeignet, das sie dank der Arbeit bei Deavita seit 2014 mit ihren Lesern teilen kann.