Quasten Ohrringe selber machen – 3 tolle Ideen mit Anleitung

 Quasten Ohrringe -rot-exotisch-messing-gold


Quasten-Schmuck liegt im Trend und lässt sich zudem relativ einfach selber machen. Wir haben in anderen Beiträgen schon gezeigt, wie Sie Quasten selber machen und wie Sie damit eine schöne Kette selbst gestalten können. Hier stellen wir ein paar inspirierende Ideen für Quasten Ohrringe vor, die Sie mithilfe 3 einfachen Anleitungen ebenso leicht realisieren können.

Prunkvolle Quasten Ohrringe liegen im Trend

Quasten Ohrringe -fransen-modern-prunkvoll

Fransen und Quasten können mehr, als nur Vorhänge und Teppiche zieren. Sie hängen an Taschen, Schuhen und Schmuck. Wenn sich die Trägerin bewegt, machen sie eine so schöne Baumelbewegung, dass sie zu Hingucker-Accessoire des Jahres werden. Als kleine Anhänger sind die Quasten in der Lage jedes Outfit zu bezaubern und es in ein Must-Have umzuwandeln. Meistens zieren eine oder zwei überdimensionale Quasten schlichte, einfarbige Taschen. Wesentlich kleinere Varianten hängen an lange Ketten oder prunkvolle Ohrringe und verleihen somit dem ganzen Look eine verspielte, exotische Note.

Quasten Ohrringe in verschiedensten Varianten

Quasten Ohrringe -blau-exotisch-garn-faden-diy

Dolce & Gabbana, Oscar de la Renta, Isabel Marant und andere weltberühmte Designer setzen bei ihren aktuellen Kollektionen auf prunkvollen Schmuck mit Quasten. Dadurch wird jedes Outfit, zum Beispiel aus Seiden- oder Samtstoff oder mit opulentem Muster ergänzt und der Look schließlich abgerundet. Ohrringe oder eine Kette mit Quasten sind definitiv auffällige Hingucker-Accessoires, bei denen mehr einfach mehr ist. Jedoch lassen sie sich eher schlecht miteinander kombinieren und für einen geschmackvollen Auftritt setzt jede modebewusste Frau auf nur ein Schmuckstück mit Quasten – entweder eine Kette oder prunkvolle Ohrringe. Das Outfit sollte hingegen schlicht oder mindestens einfarbig sein.

Quasten Ohrringe selber machen

Quasten Ohrringe -trend-mode-schmuck

Quasten Ohrringe sind eine einfache Weise den schlichten Look aufzuwerten. Sie gibt es in unterschiedlichsten Varianten, Längen und aus verschiedenen Materialien wie Garn, Fransen oder Perlen. Ohne großen Aufwand können Sie welche sogar selber machen und somit ganz nach Ihrem Geschmack gestalten. Wir haben drei einfache Anleitungen für Sie ausgesucht: mit Stickgarn, mit Biegeringen aus Messing und mit Perlen (Rocailles).

Quasten Ohrringe mit Stickgarn selber machen – Anleitung

quasten-ohrringe-selber-machen-weiss-materialien


Für die Quasten Ohrringe mit Stickgarn brauchen Sie außer Stickgarn in beliebiger Farbe noch eine Schere, eine große Nadel und zwei Ohrring Haken. Die Quasten für die Quasten Ohrringe können Sie beliebig groß und lang machen. Hierfür müssen Sie bedenken, wie lang Sie Ihre Ohrringe haben wollen. Außerdem lassen sich zwei, drei oder nur eine Quaste für jeweils einen Ohrring verwenden – dementsprechend wird auch mehr oder weniger Stickgarn benötigt.

quasten-ohrringe-selber-machen-weiss-stickgarn


Nun machen Sie ein paar Quasten oder optional – nur eine. Wenn Sie sich für die Variante mit mehreren aufeinander gebundenen Quasten entschieden haben, gestalten Sie sie lieber kurz und üppig. Hierfür verwenden Sie mehr Stickgarn und schneiden Sie die Quasten einfach kürzer zu. Damit alle Quasten schön und gleich werden, empfehlen wir ein kleines Stück Karton zu verwenden und um ihn das Garn zu wickeln. Beachten Sie nur wie viel Male Sie herumgewickelt haben, damit schließlich alle Quasten gleich groß werden.

quasten-ohrringe-selber-machen-weiss-anleitung

Wenn Sie die kleinen Quasten gebastelt haben, müssen Sie sie nur noch zusammenbinden. Im Beispiel sind für jeden Ohrring 3 Quasten verwendet. Sie können aber auch mehr oder weniger nehmen, je nachdem wie lang Sie die Ohrringe haben wollen. Nun verbinden Sie die Quasten, indem Sie eine Nadel mit demselben Garn nehmen und die Quasten aufeinander zusammennähen. Oben befestigen Sie den Haken und knoten Sie fest.

quasten-ohrringe-weiss-modern-schmuck-selber-machen

Diese Quasten Ohrringe können Sie sowohl einfarbig als auch in zwei oder drei Nuancen gestalten. Am besten stimmen Sie die Farben der Ohrringe auf ein bestimmtes Outfit ab.

               Quasten Ohrringe mit Messing-Details selber machen – Anleitung

quasten-ohrringe-selber-machen-blau-diy-anleitung

Etwas aufwendiger, aber dafür richtig schön sehen diese selbstgemachten Quasten Ohrringe mit Messing-Details aus. Sie kann man ohne großen Aufwand auch selber machen und im Folgenden erfahren Sie, wie es geht. Hierfür werden benötigt: Strickgarn in beliebiger Farbe, Messingdraht ca. 0,6 – 1 mm dick, Messingperlen oder andere Schmuckelemente, Ohrring Haken, eine Schmuckzange und ein Lineal.

quasten-ohrringe-selber-machen-anleitung-materialien

Zuerst müssen Sie sich überlegen, wie groß die Ohrringe werden sollten. Nehmen Sie zwei gleich lange Stücke Draht und biegen Sie sie zu einem Ring. Um eine gleichmäßige Form zu bekommen, können Sie Hilfsmittel einsetzen, wie zum Beispiel einen Zylinder bzw. eine Kosmetikflasche mit passendem Durchmesser.

quasten-ohrringe-selber-machen-idee-anleitung

Mithilfe der Schmuckzange formen Sie eine kleine Schlaufe im einen Ende des Drahts. Das andere lassen Sie gerade, damit die Messingperlen durchgefädelt werden können. Es sollte sich einen Biegering mit einer Schlaufe am Ende ergeben.

quasten-ohrringe-selber-machen-stickfaden-blau-diy

Nun fügen Sie die Schmuckelemente hinzu und dann auch die Quasten dazwischen. Auf dem Bild sehen Sie an, wie Sie die Quasten am besten an den Biegering befestigen können. Zum Schluss wird das andere Ende des Biegeringes zu einer Schlaufe geformt und daran der Ohrring Haken befestigt.

quasten-ohrringe-selber-machen-faden-anleitung

Letztlich können Sie die Quasten zuschneiden. Sehr gut sieht es aus, wenn die Ohrringe nicht zu lang sind und die Schultern nicht erreichen. Beachten Sie, dass der Ohrring Haken auch etwas (ca. 1,5 cm) zu der Gesamtlänge beiträgt. Unsere Empfehlung ist die Quasten so lang zuzuschneiden, wie der Biegering ist. Somit wird der Ohrring balanciert und ästhetisch aussehen.

quasten-ohrringe-faden-anleitung-blau

Wenn Ihnen kleinere Quasten besser gefallen, dann setzen Sie mehrere in unterschiedlichen Farben und formen Sie einen größeren Biegering.

Quasten Ohrringe mit Perlen (Rocailles) selber machen – Anleitung

quasten-ohrringe-perlen-selber-machen-bunt

Für Quasten Schmuck verwendet man vor allem Seiden- oder Stickgarn. Es können auch andere Schnüre oder Kordel eingesetzt werden, aber sie sind in nicht so vielen Farben erhältlich. Stickgarn gibt es hingegen in all möglichen Nuancen. Zudem ist es aus Baumwolle gefertigt und fühlt sich daher an der Haut sehr angenehm. Quasten Ohrringe lassen sich jedoch ohne Stickgarn basteln. Stattdessen werden kleine Perlen – Rocailles aufgefädelt und zusammengebunden.

quasten-ohrringe-selber-machen-anleitung-perlen

Quasten Ohrringe mit Perlen zu basteln ist ebenso einfach wie die anderen Varianten mit Garn, die wir oben gezeigt haben. Hierfür werden statt farbiges Garns, Perlen bzw. Rocailles in beliebigen Farben verwendet. Damit lassen sich schöne Quasten gestalten, indem Sie viele kleine Beads auf mehrere Stücke Kordel aufziehen und dann zusammenstellen.

quasten-ohrringe-selber-machen-perlen-diy

Rocailles gibt es in allen möglichen Farben und damit können Sie sehr schöne Ombrè-Effekte erzielen. Stellen Sie zwei oder drei Farben zusammen und am Übergang zwischen den Farben versetzen Sie die Perlen.

quasten-ohrringe-perlen-mode-schmuck-trend

Das Spezifische bei den Quasten Ohrringen mit Perlen ist, dass am Ende, wo die einzelnen Ketten zusammengebunden werden, ein spezielles Schmuckelement befestigt werden soll. Dieses funktioniert als eine Art Verbindung und knüpft die Perlen-Quaste mit dem Ohrstecker, bzw. Klips oder Haken zusammen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!