Bonding Extensions aus Echthaar: Natürlich wirkende Mähne im Handumdrehen!

bonding extensions nicht erkennbar mädchen


Viele Frauen wünschen sich volle und lange Haare, doch leider nur den Allerwenigsten ist eine wallende Mähne vergönnt. Wenn pflegende Shampoos, Masken und Kuren nicht weiter helfen, dann bleibt nur ein Ausweg: Bonding Extensions. Diese Variante für Haarverlängerung garantiert dichte und lange Haare im Handumdrehen und ermöglicht einen natürlichen Übergang von den Extensions zum Eigenhaar. Ob nur Einzelhaarsträhnen, die die Hochsteckfrisur zu einem echten Hingucker machen oder gleich ein komplettes Verdichtungsset, das beneidenswerte Fülle auf dem Kopf zaubert: Die hochwertigen Bondings bieten flexible, individuell angepasste Lösungen. Wir nehmen die Methode unter die Lupe und erklären, wie die Haarsträhnen eingearbeitet werden, wie lange sie halten, wie Sie hochqualitative Extensions erkennen können, was bei ihrer Pflege unbedingt zu beachten ist und wie die Strähnen anschließend haarschonend entfernt werden können.

Was sind eigentlich Bonding Extensions aus Echthaar?

bonding extensions haare wellen stylen

Mit Bonding Extensions aus Echthaar wird eine Methode zur Haarverlängerung bezeichnet. Dabei werden die Extensions Strähne für Strähne in die Haare eingearbeitet. Jedes Strähnchen hat eine Keratin-Unterlage, die mit einer Wärmezange oder mit einem Ultraschallgerät aufgewärmt wird und dann nahezu unsichtbare Verbindungsstellen formt. Die Extensions werden also nicht verklebt, sondern quasi verschweißt, sitzen fest im Eigenhaar und halten daher deutlich länger als gewöhnlich. Bis zu sechs Monaten bleiben sie fest im Haar, danach sind sie in der Regel schon ausgewachsen und müssen ersetzt oder mit Rebonds neu gebunden werden.

bonding extensions haarfarbe wilde mähne

Damit das Endergebnis wirklich überzeugt und die neue Mähne möglichst natürlich aussieht, sollten Sie jedenfalls einiges beim Kauf beachten:

  • Investieren Sie in hochwertige Bondings. Als hochqualitativ gelten zum Beispiel Haarteile aus indischem Echthaar. Die Haare sind natürlich glänzend, chemisch unbehandelt und haben keine Silikonschicht. Sie gewinnen nach dem ersten Waschen noch an Volumen dazu, sehen gesund und gepflegt aus.
  • Die Länge richtig einschätzen: Renommierte Hersteller bieten ihre Bonding Extensions aus Echthaar in drei Längen an: 40 cm für kurze, 50 cm für mittellange und 60 cm für lange Haare.
  • Die benötigte Menge Haarsträhnen kann stark variieren und hängt eng mit der eigenen Haardichte zusammen. Grundsätzlich gilt: für Farbakzente benötigen Sie bis zu 50 Strähnen, für eine Haarverdichtung – zwischen 50 und 100 Strähnen, für eine Haarverlängerung müssen Sie zwischen 50 und 200 Strähnen bestellen.

Bonding Extensions: Welche Vorteile bietet die Methode?

bonding extensions locken stylen kurze haare volumen

Bonding Extensions aus Echthaar gelten als eine haarschonende Methode, die gleich mehrere wichtige Vorteile bietet:

1. Sie punkten mit einem festen Halt und lassen sich beliebig stylen. Vom Föhnen und Flechten, bis hin zum Färben und Schneiden: die Haarverlängerungen machen alles mit. Selbst ein Glätteeiesen kann bedenkenlos verwendet werden.

2. Eine breite Farbpalette ermöglicht, dass jeder die passende Nuance findet. Letztendlich sollen die Strähnen der eigenen Haarfarbe so nah wie möglich kommen, eine wichtige Voraussetzung für einen natürlichen Look.

bonding extensions einarbeiten was beachten mädchen


3. Wenn richtig gepflegt, sind die Verbindungsstellen der Strähnen kaum sichtbar. Sie rutschen und ziepen nicht, und bieten daher optimalen Tragekomfort. Kein Wunder, dass Stars wie Rihanna so oft den Wechsel von kurzen zu langen Haaren machen.

4. Die Bondings können selbst an sehr kurzen Haaren eingearbeitet werden. 10 cm Haarlänge reichen komplett aus, die Haarverlängerung einzuschweißen.

Bonding Extensions aus Echthaar: Auf die richtige Pflege kommt es an

bonding extensions zopf flechtfrisur


Bonding Extensions sind langlebig, sehen gut aus und lassen sich vielseitig stylen. Damit sie aber wirklich lange halten, müssen Sie sie richtig pflegen. Kämmen Sie die Haare täglich: zuerst die Spitzen, dann die mittlere Haarpartie und anschließend den Haaransatz mit einer weichen Extensions-Bürste. Damit sich die einzelnen Strähnen nicht verknoten, können Sie am Abend die Haare zu einem Dutt hochstecken oder optional eine lockere Flechtfrisur stylen. Waschen Sie die Haare drei bis viermal in der Woche, vermeiden Sie dabei alkoholhaltige Produkte, die die Keratin-Verbindungsstellen aufweichen können.

Sollten nach sechs Monaten die Bonding Extensions langsam Halt verlieren oder auswachsen, dann müssen Sie sie entweder komplett entfernen oder rebonden. Sie können ein spezielles Lösungsmittel verwenden, dann die Keratin- Verbindungsstellen mit einer Bondingzange kneten und anschließend vorsichtig entfernen. Beim Rebonden wird ein neues Keratingranulat an die Strähnen angebracht und sie können dann erneut eingearbeitet werden.

bonding extensions wellen stylen vorteile



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 54607 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 22028 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!