Spielecke im Garten für Kinder gestalten – 20 Ideen


Spielecke im Garten -kinder-gestalten-himmel-hoelle-kinderspiel

Im Sommer bei angenehmen Wetter ist für Kinder und Erwachsene immer gut möglichst mehr Zeit draußen zu verbringen. Die Sonne und der Kontakt mit anderen Kindern, Pflanzen und Tieren wirkt dem Immunsystem positiv. Weshalb lohnt es sich etwas Zeit zu investieren und eine Spielecke im Garten für die Kinder selber zu bauen.

Spielecke im Garten – den traditionellen Außenspielen neuen Schliff verleihen

Spielecke im Garten -kinder-gestalten-mulch-schwarze-tafel

Das aller schönsten in einer privaten Spielecke im Garten ist, dass das Kind alleine da spielen kann, während Sie sich mit der Hausarbeit beschäftigen oder etwas Leckeres zubereiten. Allerdings sollten die möglicherweise gefährlichen Stellen beachtet und gesichert werden.

Spielecke im Garten für die ganze Familie

Spielecke im Garten -kinder-gestalten-zelt-bettlaken-familie

Die einfachen Anlagen und altmodische Kinderspiele, wie ‚Himmel und Hölle‘ haben ihr Charme nicht verloren und wenn man diese neuartig und kreativ gestaltet, bekommen sie neuen Schliff. Außerdem ist eine gute Gelegenheit mehr Zeit mit der geliebten Familie zu verbringen.

Spielecke im Garten mit modernem Flair

spielecke-garten-kinder-gestalten-wippe-modern-tafel

Eine angemessen gestaltete und gut überdachte Spielecke hat auch einen Platz im modernen Garten. Wählen Sie das gleiche Material und gestalten Sie in den selben Farben, damit sich der Gesamtlook stimmig ergibt.

Spielecke im Garten für die Kleinkinder – Wippe aus Holz

spielecke-garten-kinder-gestalten-wippe-holz-kleinkinder

Die Wippe aus Holz sieht erst altmodisch aus, ist aber eine gute Anlage, die dem Kleinkind soziale Verhältnisse beibringt. Diese Wippe lässt sich beliebig in der Höhe auf und runter stellen, dadurch auf die Größe der Kindern anpassen. Mit etwas handwerklichem Geschick kann jeder Heimwerker so eine selber bauen.

Spielecke im Garten für die kleinsten – Sandkasten aus Holz

spielecke-garten-kinder-gestalten-sandkasten-kleinkinder-spiel

Der gute alte Sandkasten kennt jeder aus der Kindheit. Mit 10 Monaten kann das Kind mit dem Sand spielen und in den nächsten Jahren schon gezielt etwas damit basteln. Allerdings sind Anlagen dieser Art im öffentlichen Spielplätzen ein großes Risiko, da man nicht weiß, wer und was auf dem Sand geraten ist. Im eigenen Garten kann man den Sand im Kasten sauber halten und auch decken, damit bei Regenzeit am nächsten Tag auch genutzt werden kann.

Spielecke im Garten für Kleinkinder – Garage oder Autopark für alle Spielzeuge

spielecke-garten-kinder-gestalten-kleinkinder-holz-garage

Kleinkinder und besonders Jungen spielen gerne mit LKWs, Bagger und große Autos, die draußen sich mit Sand oder Steinchen auffüllen lassen, um diese zum anderen Punkt so zu transportieren. Bahnen, auf die die Autos und LKWs gefahren werden, sowie Garagen und einen Parkplatz lassen sich sehr kreativ gestalten. Entfalten Sie Ihre Phantasie und bringen Sie Ihrem Kind Freude.

Phantasievoller Erlebnispark im eigenen Garten

spielecke-garten-kinder-gestalten-zug-sonnenschirme-pilze

Ein richtiger Erlebnispark kann man für das Kind im Hintergarten zaubern. Über Beschattung und kleine Sitzplätze mit Möglichkeit zum Basteln oder Tafeln im Freien lohnt es sich zu überlegen, da dort lassen sich Kinderpartys oder Geburtstage arrangieren. Außerdem müssen Sie nicht jeden Tag das Kind zum naheliegenden Park bringen.

Spielecke im Garten sehr kostengünstig basteln – Ritterburg aus Pappe

spielecke-garten-kinder-gestalten-ritterburg-pappe-papier

Auch kostengünstig lässt sich etwas für die Kinder basteln. Sie interessieren sich allerdings nicht was wie viel kostet. Die Aufmerksamkeit und der Fleiß sind da hoch geschätzt. Wenn Sie auch etwas Freizeit ihm schenken, wird Ihr Kind sicher sehr glücklich in einem Ritterburg aus Pappe wie dies zu spielen.

Provisorisches Zelt als Spielecke im Garten gestalten

spielecke-garten-kinder-gestalten-zelt-camping-kreativ

Zelten ist bei kleinen Kindern sehr beliebt, besonders wenn ein Freund zum besuch kommt. Da kann man Piraten oder Räuber spielen und vielleicht sogar im Garten übernachten. Ein provisorisches Zelt ist nicht schwer selbst zu gestalten. Besorgen Sie genug Kissen und Decken .

Richtige Spielecke im Garten gestalten – Cornhole

spielecke-garten-kinder-gestalten-tafel-cornhole-rasenteppich

‚Cornhole‘ oder ‚Sackloch‘ ist ein beliebtes Spiel, wobei man mit kleinen mit Mais gefüllten Säcken den Loch treffen soll. Eine richtige Spielecke lässt sich aus Holz thematisch zum Spiel gestalten. Eine schwarze Tafel und die spezielle Platform sind dafür gefragt.

Spielecke im Garten – ideal für sämtliche Wasserspiele geeignet

spielecke-garten-kinder-gestalten-wasserspiel-punkten-cornhole

Innen darf man mit Wasser nicht spielen, aber im Freien doch. Kinder lieben Wasserspiele, da man mehr oder weniger nass wird und irgendwann gekleckst. Ein richtiger Wettbewerb entsteht wenn man Eimer mit Wasserballons treffen soll. Jeder getroffene Eimer bringt bestimmte Punkte. Damit keiner der Spieler täuscht, sollte jeder mit einer anderen Farbe Ballons spielen.

Mit Wasser gefüllten Ballons schießen

spielecke-garten-kinder-gestalten-wasserspiele-ballons-schiessen

Wasserballons kann man an einen Baum im Garten aufhängen und so schießen. Füllen Sie ausreichend Ballons mit Wasser auf und hängen Sie diese mit unterschiedlichem Abstand dazwischen.

Spielecke im Garten oder im Freien – Outdoor Twister

spielecke-garten-kinder-gestalten-rasen-Outdoor-Twister

‚Twister‘ ist ein beliebtes Gemeinschaftsspiel, das normalerweise am Boden gespielt wird. Alternativ lässt es sich auch im Außenbereich und gerne im Garten spielen. Dafür werden einfach die Punkten in vier Farben am Rasen oder auf den Terrassenplatten farbig gestaltet und das Spiel kann losgehen.

Spielecke im Garten gestalten – Kletterwand

spielecke-garten-kinder-gestalten-kletterwand-holz-konstruktion

Klettern wird als einen Extremsport bezeichnet, aber spezielle Anlagen – künstliche Kletterwände, lassen ihn bei vollkommener Sicherung treiben. Für Kinder ab 7 Jahren ist er auch geeignet.  Eine Holzwand wie diese lässt sich auch im Hintegarten beliebig aufbauen.

Klettern für Kinder

spielecke-garten-kinder-gestalten-klettern-spass-sport

Das Klettern bringt dem Kind wichtiges Können und selbstbestimmtes Handeln bei. Außerdem wird dieser Sport in Gruppen getrieben, wo auch die Gemeinschaft gespürt wird. Vergessen Sie nicht, dass Klettern für Kinder ein Grundbedürfnis ist.

Spielecke im Garten für Kinder – einfache Kletteranlage aus Seil

spielecke-garten-kinder-gestalten-klettern-seil-holz

Vereinfachte Variante der Kletterwand ist eine Anlage aus Seil zwischen zwei Stützen zu bauen. Erkundigen Sie sich im voraus welche Größe für ihr Kind passend würde und auch über bestimmte Flechtweise, die für das Ziel geeignet ist.

Spielecke im Garten – Seilbahn

spielecke-garten-kinder-gestalten-seilbahn-anlage-gross

Der Seilbahn ist bei Jungen besonders beliebt. Er lässt sich auch im eignen Garten beliebig gestalten. Dafür ist aber etwas mehr freien von Pflanzen Raum. Außerdem ist ratsam den Seil zwischen zwei stabilen Bäumen zu spannen.

Spielecke im Garten oder einfach einen Schaukel

spielecke-garten-kinder-gestalten-schaukel-autoreifen-haengen

Die ordinären Schaukeln machen großen und kleinen auch Spaß. Eine beliebte Variante ist der Reifenschaukel. Mit stabiler, nachhaltiger Stahlkette oder dickem Seil wird der Autoreifen an einen Baum gehängt. Achten Sie auf einem richtigen Halt, damit nicht die Kinder vom Schaukel unerwartet runterfallen.

Der altmodische Schaukel ist für Kinder immer noch attraktiv

spielecke-garten-kinder-gestalten-schaukel-einfach-altmodisch

Der gute alte Schaukel für Eins ist auch eine Möglichkeit, die enorm Spaß macht.  Er nimmt außerdem nicht viel platz und ist gar nicht kompliziert selber zu bauen. Suchen Sie erst einen geeigneten Standort, damit keiner oder nichts verletzt wird. Und der beste Tipp zu geben, ist einfach Ihren Kindern mehr Zeit zu schenken!

Von Laura Klang