Fußbodenheizung verlegen – Arten, Kosten, Vorteile und Nachteile

Wohnzimmer Laminatboden Matte Isolation


Artikel Inhalt:

Elektrische Fußbodenheizung

Fußbodenheizung mit Warmwasser

Vergleich zwischen den beiden Heizsystemen

Alternative Heizsysteme – Infrarotheizung

Vorteile und Nachteile der Fußbodenheizung

Kosten der Fußbodenheizung und Sparmöglichkeiten

Welche Bodenbeläge passend für Fußbodenheizung sind – Beispiele

Die Fußbodenheizung galt früher als eine exklusive luxuriöse Alternative zu den traditionellen Heizsystemen. Doch die rasche Entwicklung der Technologie bietet heutzutage vielmehr Möglichkeiten für die Menschen, die Fußbodenheizung verlegen möchten. Welche Arten von Heizungssystemen existieren, welche Kosten dabei entstehen und wie man sparen kann, welche Vorteile und Nachteile jedes System hat – dies und vielmehr erraten wir Ihnen unten!

Fußbodenheizung verlegen – Überblick über die Varianten

Vergleich Fußbodenheizung Heizkörpern Fußbodenheizung verlegen

Die Fußbodenheizung wird oft wegen der gleichmäßigen und angenehmen Wärme, die sie im Raum verstreut, vorgezogen. Dabei werden hauptsächlich zwei Varianten von Fußbodenheizung angeboten – die elektrische Fußbodenheizung oder die Fußbodenheizung mit Warmwasser. Wichtig ist es jedenfalls, sich gründlich über die beiden Arten zu informieren und die richtigen Vorbereitungen zu treffen, bevor ein solches System im Haus montiert wird. Damit die Fußbodenheizung effektiv ist, steht die gute Isolation des Raumes am ersten Platz. Dies gilt natürlich nicht nur für den Boden, sondern auch für die Decke, die Wände und die Fenster. Im Unterschied zu den traditionellen Heizungssystemen mit Heizungskörper wird die Wärme regelmäßig im Raum verteilt. Die Fußbodenheizung hält die Temperatur niedriger im Vergleich zum Kaminoffen zum Beispiel. Dies spart Heizungskosten.

Elektrische Fußbodenheizung verlegen

Fussbodenheizung verlegen Kosten Sparmöglichkeiten

Die elektrische Fußbodenheizung  nimmt weniger Platz im Vergleich zu der Heizung mit Wasser. Sie eignet sich sowohl für Neubauten, als auch für Altbau. Wer seine Wohnung renovieren möchte, sollte einige Grundregeln bei der Verlegung beachten.  Zuerst sollten sichergestellt werden, dass den alten Bodenbelag komplett entfernt wird.  Dann wird eine passende Isolationsschicht verlegt, darauf werden die elektrisch gesteuerten Matten gelegt. Der nächste Schritt ist entscheidend – die richtige Wahl vom Bodenbelag spielt eine große Rolle für die Effizienz. Die Materialien, die für Fußbodenheizung gut geeignet sind, werden oft auf der Verpackung markiert.

Wichtige Merkmale der elektrischen Fußbodenheizung:

Küche Raumplanung Installation Skizze Fußbodenheizung verlegen

+ Leicht einzubauen, auch für Altbau gut geeignet

+ Passender Bodenbelag – Fliesen behalten die Wärme lange Zeit, Holz ist eher ungeeignet

+ Einsatzbereich – passend als Heizung für das Badezimmer, die Küche, den Flur oder verglasten Balkon

–  Ziemlich teuer – eher als Zusatzheizungssystem gut geeignet. Ein Thermostat kann Wärme und Kosten sparen

– Reraparaturarbeiten sind oft sehr schwierig durchzuführen, da die Matten sich zwischen den unterschiedlichen Bodenbelagschichten befinden

Fussbodenheizung verlegen elektrisches System


Fußbodenheizung mit Wasser verlegen

Badezimmer heizen Wintermonaten Montage Fliesen verlegen


Die Fußbodenheizung mit Warmwasser funktioniert ähnlich wie die elektrische Variante. Wasser wird in Kunststoff oder Kupfer-Röhren geleitet. Dabei ist es wichtig, ein Dampfkessel zu haben, wo das Wasser aufgewärmt wird und dann ins System weitergeleitet wird. Heutzutage werden zahlreiche Optionen angeboten. Trotzdem ist es viel einfacher, die Fußbodenheizung mit Waser in einem Neubau als in einem Altbau zu integrieren.  Die Röhren sind größer und deswegen braucht ein Heizsystem mit Warmwasser wesentlich mehr Platz im Vergleich zu den elektrischen Matten. Doch auch hier kann man selbst die  Fußbodenheizung verlegen – nur müssen einige Grundregeln beachtet werden. Die Verlegung sollte schneckenförmig erfolgen, damit sich die Röhren möglichst nahaneinander befinden. Dies erlaubt die  regelmäßige Wärmeversteuerung im Raum.

Vergleich zwischen elektrischer und Warmwasser Fußbodenheizung

Warmwasser Heizsysteme Bodenheizung selber verlegen

Die Wahl zwischen Warmwasser bedienter und elektrischer Fußbodenheizung hängt mit den persönlichen Bedürfnissen zusammen und sollte mit Experten und Fachkräften im Voraus gründlich abgesprochen werden. Ob die Fußbodenheizung als einzige Heizung im Haus montiert, oder mit anderen Heizungsarten kombiniert wird, ist auch eine Frage, die im Voraus geklärt werden muss. Sollten jedenfalls mehrere Heizungssysteme kombiniert werden, sollte jede eine getrennte Bedienung haben.

–          Die elektrische Fußbodenheizung nimmt weniger Platz im Vergleich zum Wasserheizungssystem

–          Die elektrische Heizung ist für kleinere Räume und Zimmer mit außergewöhnlicher Form gut geeignet.

–          Die elektrische Heizung lässt sich schnell montieren – man kann es auch selber verlegen, doch ein Elektriker muss die Leitung anschalten.

–          Die Warmwasserheizung muss von Fachkräften montiert werden, die nicht nur die Röhren montieren, sondern auch diese an einem Dampfkessel anknüpfen.

Alternative Heizsysteme – Infrarotheizung

Heizsysteme verlegen Kosten Vergleich

Die infrarote Fußbodenheizung ist ein alternatives Heizsystem, das gleich gut für die Gesundheit und die Tasche ist. Das Prinzip ist einfach, aber wirkungsvoll –  das infrarote Licht wärmt nicht die Luft, sondern Objekten – Wand, Boden, Decke, Mensch und Tiere. Die infraroten Heizsysteme kreieren ein Ambiente, wo der Boden wärmer als die Decke ist. Montage ist ähnlich wie diese der elektrischen Fußbodenheizung, jedoch sind die Matten dünner und einfacher zum Verlegen. Solche Methode ist wirkungsvoll. Folgende Vorteile und Nachteile müssen in Betracht genommen werden:

Vorteile der Wärmewellenheizung:

 belegen Temperatur Vergleich Spartipps Fußbodenheizung verlegen

+ Reduziert den Stromverbrauch und spart Heizungskosten.

+ Im Unterschied zu gewöhnlichen Heizkörpern zirkuliert die Luft  nicht im Raum – was gut für Allergiker ist.

+ Die Füße und der Kopf werden gleichmäßig aufgewärmt.

+ Die Infrarotheizung ist günstig im Vergleich zum Kaminoffen und anderen traditionellen Heizsystemen.

+ Die Wärmewellenheizung nimmt wenig Platz

–  Die Infrarotheizung muss mit Strom am Tag und in der Nach versorgt werden. Obwohl sie günstiger als gewöhnliche Elektro-Fußbodenheizung ist, sind die Kosten trotzdem im Vergleich zu Gas-Heizsystemen zum Beispiel höher.

Vorteile und Nachteile der Fußbodenheizung

Vergleich Einsatzbereiche Kosten Möbel

+ Platzsparend – Sie brauchen keine Heizkörper

+ Gleichmäßige Wärme im ganzen Raum

+ Perfekt für traditionelle kalten Bodenbeläge wie Stein oder Fliesen

+ Für Neubau und Altbau geeignet

+ Kann teilweise selbst verlegt werden

– Erhöht die Stromkosten

– Braucht eine gewisse Vorbereitung und gründliche Renovierungsarbeiten beim Altbau

– Wärmt langsamer den Raum auf

– Nicht alle Fußbodenheizungssystemen können die konventionellen Heizungen komplett ersetzen

– Ist schwieriger zum Reparieren

– Ist eine unflexible Variante

Fußbodenheizung verlegen – welche Kosten sind damit verbunden

Steinplatten Bodenbelag Kosten Vergleich

Wer eine Fußbodenheizung verlegen möchte, muss sich im Voraus ein ausführliches Preisangebot holen. Folgende Faktoren spielen bei der Preisbildung eine Rolle:

– was für ein Gebäude wird geheizt. Neubauten bieten eine gewisse Flexibilität. Dort können Standartprodukten eingebaut werden. Handelt es sich um Altbau jedenfalls fallen normalerweise höhere Kosten – dies liegt an den Höhenverhältnissen der beheizten Matten.

– Dämmung und Isolation – ist das Zimmer nicht gut isoliert müssen zusätzliche Kosten dazu kalkuliert werden.

gesteuert Fliesen Bodenbelag Arten

– Wie groß ist die Bodenfläche und welcher Bodenbelag wird später darauf gelegt. Fliesen sparen Geld und leiten gut die Wärme weiter, während Holz isoliert. Sollten Sie sich trotzdem einen hölzernen Bodenbelag wünschen

Grundsätzlich fallen für die elektrische Fußbodenheizung Kosten zwischen 40 – 100 Euro. Die Kosten können abhängig von den oben genannten Kriterien stark variieren und es ist deswegen empfehlenswert, sich mehrere Angebote zu holen. Die Montage  und die Materialien für die Fußbodenheizung mit Warmwasser kosten bisschen mehr – ab die 50 Euro. Hier spielen ebenfalls unterschiedliche Kriterien eine Rolle – deswegen immer eine Beratung mit Fachkräften empfehlenswert ist.

Der Bodenbelag spielt dabei eine wichtige Rolle – wärmeabgebende Bodenbeläge wie Fliesen oder Steinplatten können die laufenden Kosten mit über 10 % senken. Regelmäßige Wartungsarbeiten – nach den Vorgaben der Hersteller sind dabei ein Muss. Sie sparen Geld und so können Probleme rechtzeitig entdeckt werden. Eine gute Sparmöglichkeit bieten Kombinationen zwischen

 

Elektrische Matte belegen

Fussbodenheizung Matte verlegen Fliesen

Renovierungsarbeiten vom Altbau – Fußbodenheizung verlegen

Heizungssystem Planung Montage Isolierung

Montage einer Fußbodenheizung – die Bereichen unter den Möblen werden nicht beheizt

System elektrisch selber machen Fußbodenheizung verlegen

Die richtige Planung ist für die gute Heizung entscheidend – Heizung für die Küche

Montage Küche Planung Bodenbelag

Raumplanung für die Küche – elektrische Fußbodenheizung

 Montage Skizze Küche Raumplaner

Warme Küche für den Winter – Heizung planen

Küchenmodule Möbel Heizungssystem Körper

Die Fussbodenheizung ist perfekt für das Badezimmer

Fussbodenheizung System Fliesen Bodenbelag Fußbodenheizung verlegen

Fußbodenheizung mit Warmwasser – Montage

Fußbodenheizung schneckenförmig verlegen Fliesen

Beschichtung von Isolation und Bodenbelag bei der Fußbodenheizung mit Warmwasser

 verlegen Warmwasser Fussbodenheizung Schichten Skizze

Heizungssystem mit Warmwasser

System Bauplan Haus Wärmen Wintere

 

Wärmeabgebende Bodenbeläge – Steinfliesen in Holzoptik
System Wohnzimmer Heizung Vergleich
Küche mit Fliesen verlegt und mit Fußbodenheizung geheizt
Steinplatten zweifarbig wärmeabgebend Kosten sparen
Wintergarten mit Fliesen und Fußbodenheizung
Fliesen beheizen Fußbodenheizung elektro
Heizung für das Badezimmer
Systeme Badezimmer Fliesen blaue Farbe
Bodenbeläge, die für Fußbodenheizung nicht gut geeignet sind
Fußbodenheizung Wohnzimmer Teppich schöne Einrichtung
Noch zum Thema Heizung und Gemütlichkeit:
33 Ideen für Wärme und Gemütlichkeit zu Hause – Kamin als Mittelpunkt
10 einfache Spartipps,die die Kosten für Heizung senken
 




 



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 52457 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 21504 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!