Wie Sie das Design des Swimmingpools richtig wählen

Design-ideen-swimming-pool-infinity-schön


Einen eigenen Pool zu erhalten kann wirklich etwas Besonderes sein. So können Sie schwimmen gehen und tauchen wann immer Sie wollen. Auf diese Weise können Sie auch nach einem stressigen Arbeitstag entspannen. Jeder träumt von einem Pool, denn abgesehen von dem Spaß und der Erholung, die er mit sich bringt, sorgt er auch für eine kühle und friedvolle Umgebung, vorallem wenn Sie ein Wasserspiel mit fließendem Wasser hinzufügen. Außer der Landschaft kann auch das Design des Swimmingpools für Schönheit in Ihrem Garten sorgen.

Was Sie beachten sollten, bevor Sie das Design des Swimmingpools wählen

runder-klein-swimming-garten-gelnder-Pool

Das Problem ist aber, dass es nicht leicht ist, die richtige Form und das passende Design des Swimmingpools zu wählen. Sie müssen auf viele verschiedene Dinge achten, bevor Sie schlussendlich entscheiden können, was sich am besten für Ihr Grundstück eignet und was Ihren Nöten entspricht. Damit es Ihnen etwas leichter fällt und Sie auch nichts vergessen, haben wir in diesem Artikel einige hilfreiche Tipps zur Wahl des Design des Swimmingpools.

1. Beachten Sie den vorhandene Platz, bevor Sie das Design des Swimmingpools bestimmen

1-pool-swimming-instruktionen-anleitung-tipps

Schauen Sie sich den freien Platz in Ihrem Garten an. Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie ausreichend Platz für einen Pool haben, dann besorgen Sie sich einen. Dieser freie Platz kann Ihnen ebenso verraten, welche Form und Größe Sie am besten wählen sollten. Das ist das erste, was Sie bedenken sollten, bevor Sie überhaupt damit beginnen, nach dem Design des Swimmingpools, das Ihnen gefällt, zu suchen.

2. Überprüfen Sie Ihr Budget

2-budget-swimming-pool-design-wert-bestimmen

Wie auch bei allen anderen Dingen, müssen Sie Ihr Budget beachten. Ein großer Pool bedeutet mehr Ausgaben und bei einem kleineren werden Sie weniger ausgeben müssen. In jedem Fall ist der Bau eines Pools aber mit Kosten verbunden. Gehen Sie vorher sicher, dass Sie bereits einen Teil der Gesamtkosten zusammengespart haben, damit der Bau glatt und ohne Unterbrechungen verlaufen kann. Wählen Sie ein Design des Swimmingpools, das Ihrem Budget entspricht.

3. Berücksichtigen Sie die Nutzer

3-wer-wird-swimming-gebrauchen-ideen-pool


Die Nutzer sind vorallem dann wichtig, wenn es sich um Kinder handelt. Sollten Sie Kinder haben, können Sie für sie einen kleineren Pool bauen lassen oder einen Pool mit unterschiedlichen Tiefen wählen. So können die Kinder im flacheren Bereich baden und Spaß haben. Aber auch diese Art von Design des Swimmingpools hängt von dem Platz, der Ihnen zur Verfügung steht, ab. Andere Poolfunktionen hängen ebenso von den Nutzern ab.

4. Überlegen Sie, wofür Sie den Pool nutzen möchten

4-ziel-swimming-pool-gebrauch-idee-tipps


Falls Sie Schwimmer sind und vorhaben Ihre Fähigkeiten zu Hause zu trainieren, dann eignet sich am besten ein größerer und vorallem länglicher Pool für Sie. Soll er jedoch nur zur Freizeit und Erholung der Familie dienen, können Sie eine unterschiedliche Art und ein anderes Design des Swimmingpools wählen. Sie können auch einen Wellnessbereich hinzufügen, falls Sie für noch mehr Erholung sorgen möchten.

5. Das Design des Swimmingpools – Berücksichtigen Sie die landschaftliche Umgebung

5-landschaft-bevor-swimming-pool-bauen-entscheidung

Sie sollten auch Ihre Landschaft einbeziehen. Es wäre toll, wenn sich das Pooldesign und die Landschaft ergänzen. Das gilt vorallem, falls Ihr Garten schon vor dem Bau des Pools angelegt wurde. Sollte der Pool aber als erstes hinzugefügt werden, haben Sie mehr Freiheit bei der Wahl vom Design des Swimmingpools. Egal was Sie nun als erstes gestalten, achten Sie darauf, dass beides im Einklang miteinander steht.

6. Lassen Sie ausreichend Platz um den Pool herum

6-rund-um-den-swimming-pool-design-gestaltung

Nur weil Sie einen Pool möchten, bedeutet das nicht, das der gesamte, notwendige Bereich lediglich für den Pool selbst verwendet wird. Um den Pool herum ist Platz nötig, damit man um ihn herum laufen kann. Der Verkehr und wie die Nutzer ihn verwenden werden, muss berücksichtigt werden. Wählen Sie das Design des Swimmingpools außerdem je nachdem, wie Sie den Pool verwenden möchten, vorallem wenn Sie eine Rutsche, Möbel oder andere Dinge um den Pool herum hinzufügen möchten.

7. Das Design des Swimmingpools – Wählen Sie Zubehör zum Pool

7-pool-bestand-teile-swimming-design-tipps

Es gibt verschiedene Arten von Zubehör, die Sie Ihrem Pool hinzufügen können. So können Sie ihn, beispielsweise mit einem Springbrunnen, Becken, Wasserfall oder anderen Dingen dekorieren. Es gibt auch Dinge, die speziell für den Pool hergestellt werden, wie Geländer, Leitern, Rutschen und viele andere. Überlegen Sie sich also, wie Ihr Pool aussehen soll, also welches Design des Swimmingpools Sie bevorzugen und welche dieser Arten von Zubehör Sie hinzufügen möchten. Das sollten Sie ebenso in Bezug auf das Budget berücksichtigen.

8. Wählen Sie Gartenmöbel passend zum Design des Swimmingpools

8-außenbereich-gestalten-schwimm-bad-möbel

Sie können sowohl Liegestühle für den Poolbereich besorgen, als auch einen Sitzbereich gestalten, an dem Sie ebenso zu Abend essen können. Manche lieben es in der Nähe des Pools zu essen, vorallem weil es ein erfrischendes Gefühl ist am Wasser zu sitzen. Es gibt Leute, die am Pool eine Pergola oder Überdachung bauen, in der Sie eine Küche, Bar und einen Sitzbereich gestalten können. Das alles hängt mit dem ersten Punkt dieser Liste zusammen, also wieviel Platz Sie zur Verfügung haben.

9. Das Design des Swimmingpools – Wählen Sie nun den Stil des Pools

9-swimming-pool-design-nacht-lichter-idee

In diesem Fall können Sie beginnen nach passenden Arten und Designs für Ihren Pool zu suchen. Nachdem Sie also all die anderen Dinge aus dieser Liste brücksichtigt haben, ist es an der Zeit nach der Art und dem Design des Swimmingpools zu suchen, die Ihren Wünschen entsprechen. Dazu können Sie auch Spezialisten aufsuchen, das diese am besten wissen, wie vorzugehen ist.

10. Sorgen Sie für Sicherheit

10-sicherheit-kinder-erwachsene-swimming-tipps-pool

Falls Sie Kinder oder Babys haben, ist es äußerst wichtig, dass Sie dafür sorgen, dass der Pool für sie abgesichert ist. Aber auch wenn Sie keine Kinder haben, sollten Sie sicher gehen, dass jeder, der den Pool verwendet, einige Sicherheitsregeln berücksichtigt. Während Kinder den Pool verwenden, sollten sie auf jeden Fall von jemandem beobachtet werden. Lassen Sie sich nicht in die Nähe des Wasserablasses. Nehmen Sie nichts zerbrechliches und vorallem Glas mit in den Pool, vorallem wenn Kinder mit dabei sind. Sollten Sie die Möglichkeit haben, stellen Sie am besten einen Zaun auf, der ebenso zum Design des Swimmingpools passen kann, und installieren Sie sogar eine Alarmanlage, die Sie informiert, falls jemand den Pool ohne Ihre Erlaubnis verwenden möchte. In manchen Bereichen sind Zäune und Alarmanlagen wirklich notwendig, um Unfälle zu vermeiden.

Wir hoffen, dass Ihnen die heutigen Tipps bei der Vorbereitung und der Wahl vom Design des Swimmingpools für Ihren eigenen Pool helfen werden. Sorgen Sie in jedem Fall dafür, dass die Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden, da es viel zu häufig zu Unfällen aufgrund von Verantwortungslosigkeit kommt. Fragen Sie Experten danach, was Sie tun sollten, um die Sicherheit in Ihrem Poolbereich zu garantieren. Sie können sich auch über die örtliche Bauverordnung informieren, um zu erfahren, was Sie bei dem Bau eines Pools beachten müssen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!