Eine DIY Osterdeko aus Serviettenringe & Forsythien basteln

von Anne Seidel
Werbung

diy osterdeko aus serviettenringe wachtelei-idee-originell-einfach-tellerdeko

Dekorieren Sie die Festtafel zu Ostern aus besonders hübsche Weise mit dieser DIY Osterdeko aus Serviettenringe mit Forsythien. Doch auch für alle anderen Tage in der Frühlingszeit sind die hübschen und selbstgemachten Accessoires eine tolle Idee. Gern können Sie auch andere Blumen verwenden oder aber künstliche solche, damit Sie die Serviettenringe für längere Zeit nutzen können. Diese hübsche Deko ist perfekt für ein Last-Minute-Projekt, denn das Basteln nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Legen Sie gleich los!

diy-osterdeko-serviettenringe-materialien-einfach-anleitung-garn

Für die DIY Osterdeko aus Serviettenringe benötigen Sie neben hübschen Servietten auch Garn, Forsythien-Zweige, eine Polsternadel und Wachteleier. Die Eier sollten Sie vorher auspusten. Gern können Sie auch ausgepustete und selbstgestaltete Ostereier verwenden.

diy-osterdeko-serviettenringe-garn-nadel-eier-bastelidee-fruehling

Nehmen Sie zum Basteln ein Ei und fädeln Sie mit Hilfe der Nadel das Garn durch die zwei Löcher, die Sie zum Auspusten gemacht haben. Das Garn sollte dabei lang genug sein, um die Serviette zweimal umwickeln zu können. Gehen Sie dabei vor allem bei Wachteleiern vorsichtig vor, da die Schale dünner ist, als bei Hühnereiern und Sie sie beschädigen könnten. Aus diesem Grund sollte auch die Öse nicht zu groß sein.

diy-osterdeko-serviettenringe-wachtelei-idee-basteln-naehen-eier-auspusten

Die Servietten können natürlich aus Papier bestehen- Festlicher wirkt die Deko aber, wenn Sie Stoffservietten wählen. Diese sollten außerdem möglichst schlicht gewählt werden, damit die Serviettenringe besser zur Geltung kommen.

diy-osterdeko-serviettenringe-stoffserviette-weiss-blau-streifen

Wickeln Sie das Garn, wie bereits erwähnt, zweimal um die Serviette, und zwar so, dass das Ei mittig fällt. Zum Schluss stecken Sie noch einen Zweig der Forsythien darunter. Damit ist die DIY Osterdeko aus Serviettenringe auch schon fertig. Falls Sie weitere Zweige übrig haben, können Sie einige auf dem Tisch verteilen oder aber eine hübsche Vase aufstellen und einen Osterstrauß gestalten.

diy osterdeko aus serviettenringe stoff-serviette-verzierung-wachtelei

diy osterdeko aus serviettenringe forsythien-zweige-tischdeko-ostereier

diy-osterdeko-serviettenringe-fruehling-blume-gelb-forsythie

Anne Seidel ist 1987 in Frankfurt am Main geboren, was auch Ihre Leidenschaft für Großstädte erklärt. Nichtsdestotrotz liebt sie die Natur und Aktivitäten wie Bergsteigen und Camping, weshalb sie auf Umweltfreundlichkeit großen Wert legt - auch, was den Haushalt betrifft. Durch ihr großes Interesse in verschiedensten Themenbereichen wie Garten, Kochkunst, Beauty, Gesundheit und Fitness hat sie sich viel Wissen angeeignet, das sie dank der Arbeit bei Deavita seit 2014 mit ihren Lesern teilen kann.