Sich wie Zombie schminken und ein Kostüm dazu selber machen

Zombie schminken -messer-anleitung-diy-selber-machen


Am 31. Oktober kriechen gruselige Geschöpfe aus allen Ecken. Untote mit Blutwunden und Geister sammeln sich zum Halloween, um Party und wilde Tänze zu veranstalten. Da strebt jeder nach Horror-Effekt und verwandelt sich gerne für einen Abend in einen wiederbelebten Toter mit geschundenen Leib. Man denkt sich, dass um den Look zu erzielen, werden aufwendige Arbeit von Schminkprofis gefragt. Jeder kann sich selbst wie einen Zombie schminken und verkleiden, sogar mit Hausmitteln. Welche  Produkte und Materialien benötigt werden, sowie hilfsreiche Tipps dazu folgen im Artikel.

Sich wie Zombie schminken – Anleitung und Tipps

Zombie schminken -partnerkostüme-anleitung-makeup-materialien-hilfsmittel

Online oder im Horrorbedarf sind alle benötigte Produkte, wie Make-up und Kunstblut, zu finden. Einiges kann man selber herstellen, um einen gelungenen gruseligen Look zu gestalten.  Tiefe Fleischwunden bieten sich fertig zu kaufen und werden mithilfe spezielles Klebers auf der Haut angebracht. Flüssiges Latex im passenden Ton nahe zur natürlichen Hautfarbe ist auf jeden fall benötigt, damit die Wunden wie echte aussehen. Um einen Krustenblut-Effekt zu erzielen, kann man zum Beispiel ein wenig Haferflocken dazu geben mit Kunstblut gemischt. Ganz wichtig beim Zombie Schminken sind die Wunden, sowie die Totenflecken und frische, blutende Verletzungen.

Sich wie Zombie schminken – So geht es!

Zombie schminken -partnerkostüme-anleitung-makeup-hautfarbe

Vor dem Zombie Schminken, sollte die Haut gründlich gereinigt werden und das Gesicht vom natürlichen Fett gereinigt. Das ist wichtige Voraussetzung , damit das gruselige Make-up gut deckt und somit auch lange hält. Die Haut sollte trocken sein, bei Herren auch glatt rasiert. Dann kann man zum dem Auftragen der Grundfarbe vorgehen. Das wird mit Schwammpinsel oder mit den Fingern. Die speziellen Schminkfarben, die die Haut gut verträgt und deckend sind, kann man auch durch ganz helle Grundierung ersetzen. Wichtig ist eine sehr blasse, ungesunde Hautfarbe zu erreichen.

Sich wie Zombie schminken – einen möglichst authentischen Look kreieren

Zombie schminken -partnerkostüme-anleitung-makeup-haare-selber-machen

Die Wunden werden zuletzt eingearbeitet, weshalb ist es ganz wichtig die Stellen, wo sie erwünscht sind und den Bereich herum, sauber vom Make-up zu lassen. Da wird erstens eine dünne Schicht flüssiges Latex aufgetragen. Dies Produkt lässt sich durch einfache Hausmitteln ersetzen – Gelatine. Sie wird wie gewöhnlich zum Verzehr vorbereitet, aber etwas flüssiger gelassen. Vor der komplette Abkühlung wird sie mit geeignetem Farbstoff in angemessener Farbe vermischt, damit letztendlich eine nahe zur natürlichen Haut entstehen könnte.

Sich wie Zombie schminken – Tipps für ultimativen Partnerlook

zombie-schminken-anleitung-selber-machen-wunde-partnerkostüme


Obwohl es kompliziert anhört, ist es überraschend einfach mit den beiden Substanzen zu arbeiten. Sie sind dickflüssig und lassen sich sehr gut auf das Gesicht auftragen. Es wird Schicht für Schicht gearbeitet und schrittweise verwundete Stellen erzeugt. Das Kunstblut bleibt zum Schliß, damit die Blutwunden frisch und möglichst authentisch aussehen.

Sich wie Zombie schminken – Falsche Zähne und Wunden auf der Haut

zombie-schminken-partnerkostüme-anleitung-falsche-zähne-wunden


Um den gefleckten Effekt der Leichenhaut nachzubilden, lassen sich violette, rote und graue Töne in der Grundierung einarbeiten. Allerdings wird das beim Auftragen der zweiten und dritten Schicht Make-up. Die Augenringe werden stark betont, sowie die Stellen unter den Wangenknochen. Für einen verwesenden, aschfahlen Effekt setzt man Grau und für die typischen Zombie Hämatome und Blutergüsse arbeitet man noch Violett und Rot ein.

Sich und den Partner wie ein Zombie schminken

zombie-schminken-partnerkostüme-anleitung-alte-klamotten-zerrissen

Wenn man richtig effektvollen, gruseligen Look erzielen will, lohnt es sich in gute Gesichtsfarben zu investieren. Die Theaterschminke hält lange und deckt sehr gut, trotzdem ist sie nicht schlecht für die Haut. Wenn man sich rechtzeitig für Halloween vorbereite, bekommt man sicher welche hochwertige zum guten Preis. Noch ein Tipp geben Schminkprofis – Kunstblut nur für frische Wunden mit tropfendem Blut zu verwenden und um alte Verletzungen anzumuten, Krustenblut zu besorgen. Die Haut darunter mit Schwarz oder Braun gut abdecken.

Sich selbst wie Zombie schminken und ein Kostüm selber kreieren

zombie-schminken-partnerkostüme-anleitung-kreativ-gruselig-diy

Um ein Schritt weiter zu gehen, kann man nicht nur das Gesicht totenblass schminken, sondern auch den Haaren einen Horror-Effekt verleihen. Für diesen gelungenen Partnerlook hat dies Paar auf dem Oberkopf Stück elastischen Stoff in blasser Farbe fixiert, so ähnlich wie eine Mütze. Im Stoff haben sie welche kleine Löcher gemacht und daraus Strähne Haare rausgenommen.  Das Endergebnis ist ein Look, wie nach schwerer Verletzung oder Unfall, wobei ein großes Teil der Haaren fehlt.

Sich wie Zombie schminken – benötigte Produkte und Schminktipps 

zombie-schminken-materialien-hilfsmittel-makeup-fluessiger-latex

Außer dem Gesicht lassen sich sogar die Zähne schminken, da strahlend weiße Zähne natürlich nicht zur Zombie-Vorstellung gehören. Einige Zähne lassen sich mit Hilfe eines schwarzen Zahnlacks verschwinden. Die restlichen Zähne werden mit Lack in Nikotingelb überzogen. Am Übergang zum Zahnfleisch sieht besonders gruselig aus ein paar schwarze Flecken einzuarbeiten und  roter Zahnlack  aufzutragen. Wenn man schon etwas geübt in der Sache ist, werden circa 10 Minuten benötigt um sich als Zombie zu schminken. Deshalb können Experimente mit dem Make-up vor Halloween richtig Zunutze am genauen Tag.

Falsche Wunde selber machen – Tipps

Zombie schminken -makeup-anleitung-wunde-flüssiger-latex-falsche-blut

Flüssiges Latex ist das perfekte Mittel, um den Effekt von geschwollenen Wunden und deformiertem Gesicht zu erzeugen. Es bietet sich in mehren Nuancen. Eine Farbe, die möglichst blass, aber zugleich nah zur eigentlichen Hautfarbe ist, wäre gute Wahl. Das Flüssiglatex wir mit tupfenden bewegungen aufgetragen. Zuerst eine dünne Schicht, dann trocken lassen, nachher zweite und so weiter. Nach der ersten und zweiten, die eine gute Haftung gewährleisten, kann man in einem oder anderen Bereich etwas mehr auftragen, um eine Verwundung zu erzielen. Allerdings ist wichtig, dass jede Schicht gut austrocknet vor der nächsten.

Falsche Wunde mit flüssigem Latex erzeugen

zombie-schminken-makeup-anleitung-wunde-flüssiger-latex

Einige Stellen kann man wie Schnittwunden, andere wie Bisse gestalten. Ein schorfigen Effekt erreicht mann, wenn man ein wenig Haferflocken einmischt. Sie werden durch die klebrige Konsistenz des Latexes fixiert. Die Tiefe der Wunde wird in rot bemalt, so dass sie möglichst echt aussieht.

Sich wie Zombie schminken – mit flüssigem Latex und falschem Blut

zombie-schminken-makeup-anleitung-wunde-blutspuren-latex

Wenn die Hautoberfläche richtig gut vom Fett und Make-up gereinigt wurde, hält super einen ganzen Abend. Damit lassen sich tolle Fälschungen nicht nur von Wunden, sondern kleine Gegenstände einarbeiten, die eventuell die Wunde und den ‚Tod‘  verursacht haben, wie Glasscherben, Messer, Gabel, Stäbe und alles mögliche.

Sich wie Zombie schminken mit Hausmitteln – falsche Wunde mit Gelatine und Papier

zombie-schminken-makeup-anleitung-wunde-schnitt-blut

Stark geschwollene Verletzungen oder tiefe Schnittwunden lassen sich auch mithilfe des Latexes modellieren. Da werden noch dünne Kosmetiktücher benötigt. Diese lassen sich in noch dünneren Schichten teilen und eben so werden im Zombie Make-up einarbeitet. Zuerst wird eine dünne Schicht nur Latex aufgetragen,  trocken lassen. Dann zweite und anschließend ein kleines Teil des Kosmetiktuches, wieder trocken lassen. Hinteher kann man das selbe wiederholen. Zum Schluß wird nur das flüßige Latex geschmiert.

Sich selbst wie Zombie schminken – Tipps zum Nachmachen

Zombie schminken -makeup-anleitung-wunde-schnitt-selber-machen

Wenn alles komplett trocken ist, werden die Schnittwunden erzeugt. Mit kleiner Schere lässt sich das Latex in gewünschter Form und Größe einschneiden. Man soll natürlich darauf achten, seine Haut nicht zu  verletzen. Das flüssige Latex nach dem Trocknen ist sehr elastisch . Da wo der verläuft kann man leicht das Latex ziehen, damit eine klaffende Wunde entsteht. Innen färbt man mit Bluttrot und Braun, um den ultimativen Horror-effekt zu erreichen.

Sich professionell wie ein Zombie schminken – Ein-Auge-Zombie

zombie-schminken-makeup-anleitung-video-auge-blut

Wie man ein professionelles Zombie Make-up zum Halloween selbst erzielen kann, zeigt die Vloggerin Elice Macs. Im Video unten zeigt sie, wie sie ein falsches von Geschoss getroffenes Auge mit flüssigem Latex gestaltet.

Ein Auge Zombie Make-up – Videoanleitung von Ellie Macs

Zombie Kostüm selber machen – einfach alte Kleidung zerstören

zombie-kostuem-tshirt-kleid-beschaedigt-selber-machen-diy

Das ultimatives Zombie Kostüm ist allerdings ganz einfach. es besteht aus zerstörte Kleidung mit mehreren Löchern und Blutspuren vom verwundeten Leib. Für den Zweck eignen sich allerlei alte Klamotten, die man auseinander nimmt, zerrisst und zerfetzt.

DIY Zombie Kostüm leicht gemacht – alte Kleidung zerstören

zombie-kostuem-mann-hemd-blutspuren-selber-machen

Um den zerstörten Look zu erzielen, lassen sich gerne auch Löcher mit einem Feuerzeug schnell machen. So wird die Kleidung noch authentischer aussehen, als ob die Schaden darauf aus richtigem Brand verursacht wurden. Da kann man seine Phantasie entfalten und warum auch nicht echte Erde für die Flecken verwenden.

Zombie Kostüm – zerstörte Kleidung mit Blutspuren und Löchern selber kreieren

Zombie Kostüm -mann-tshirt-jeans-blutspuren-flecken

Das Blut lässt sich mit  roter Farbe anmuten. Die sollte aber nicht Tomatenrot sein, sondern etwas dunkler, damit die Blutspuren alt und authentisch erscheinen. Es ist auch zu beachten, dass die Stellen der Risse und die Wunden am Körper aufeinander passen.

Ein komplettes Zombie Kostüm selber kreieren – alte Schuhe kaputt machen

zombie-kostüm-mann-schuhe-beschaedigt-alt-zerrissen

Alte Schuhe kommen auch Zunutze, damit das Zombie Kostüm komplett wird. Dabei kann man Cutmesser benutzen. Gerne lassen sich Details, wie blutige  Zehennägel einarbeiten.

Accessoires für ein Zombie Kostüm – Blutspuren und Flecken sind gefragt

zombie-kostuem-mann-kravatte-weiss-blut-flecken-spuren

Um einen gelungenen gruseligen Halloween Look zu erzielen, wird etwas mehr als nur Kostüm und Schminke gefragt. Phantasie und eine geplante Vorbereitung sind wichtige Voraussetzungen dafür. Mit Liebe zum Detail entstehen die wirkungsvollsten Verkleidungen, weshalb lohnt es sich etwas mehr als das nützlichste zu besorgen. Accessoires mit blutigen Flecken lassen sich selber machen und kleine Zubehör, wie falsche Augen, Finger, Zähnen und etc. sind in jedem Karnevalshop oder Kostümladen erhältlich.

Damen Zombie Kostüm selber machen – zerstörtes Kleid mit Blutflecken 

zombie-kostüm-kleid-weiss-blut-flecken-loecher

Zombie Kostüm Idee für Damen – Kleid mit effektvollen Details

Zombie Kostüm -kleid-körperteile-blut-flecken-rippen

*Anleitung für Zombie Partnerkostüme von Mr. Kate

*‚Falsche Wunden selber machen‘ Anleitung von I guess it`s okay

*DIY Zombie Kostüm für Mann von Eboe



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!