DIY Bett Kopfteil mit gemütlichem Polster leicht gemacht!

Autor: Lars Rosenthal

Dieses Projekt für ein DIY Bett Kopfteil ist leichter nachzumachen, als es vielleicht scheint. Meistens gehören Arbeiten, die mit Polstermöbeln zu tun haben, zu den Projekten für Fortgeschrittenere, doch diese DIY-Anleitung ist kinderleicht.

DIY Bett Kopfteil – Verwenden Sie eine Hartfaserplatte

diy-bett-kopfteil-pink-stoff-polster-farbig-bunt

Dabei ist es nicht nötig, dass Sie Stunden damit verbringen, die Löcher in der Sperrholzplatte zu planen und zu durchbohren. Für solche selbstgemachten Kopfteile eignet sich hervorragend eine Hartfaserplatte mit Löchern. Sie sind billig, sehr leicht und gleichzeitig stabil genug. Sie eignet sich daher perfekt für einen DIY Bett Kopfteil.

Sie können, wenn Sie möchten, die Platte für das DIY Bett Kopfteil bereits im Geschäft auf die gewünschte Größe zurechtschneiden lassen. Die vorhandenen Löcher dienen Ihnen nachher für die Knöpfe. Um zu bestimmen, in welche Löcher die Knöpfe kommen sollen, ist ein wenig Mathe nötig. Haben Sie die Formel aber erst einmal herausbekommen, brauchen Sie sie nur noch abzuzählen und die jeweiligen Löcher mit Kreide zu markieren.

DIY Bett Kopfteil – Anleitung

hartfaserplatte löcher diy kopfbrett bett selbermachen

In dem Beispiel für ein DIY Bett Kopfteil entstanden drei Reihen mit jeweils 9 Knöpfen und zwei Reihen mit jeweils 8 Knöpfen. Insgesamt macht das 45 Knöpfe. Es waren viele Knöpfe gewünscht, deshalb können Sie auch weniger machen, wenn es Ihnen besser gefallen sollte. Sie haben im Internet oder in Katalogen die Möglichkeit nach Inspirationen zu suchen. Haben Sie ein Beispiel, das Ihnen gefällt, gefunden, zählen Sie einfach die Knöpfe auf diesem Kopfteil nach und ermitteln Sie den Abstand, den Sie brauchen, um den Look, den Sie möchten, zu erhalten.

Als nächstes brauchen Sie Schaumstoff, der eine Stärke von 7 cm hat. Halten Sie diese Dicke möglichst ein, da das DIY Bett Kopfteil andernfalls dünn und billig aussehen wird. Ein wichtiger Tipp ist, dass Sie nur soviel Schaumstoff brauchen, um die oberen zwei Drittel der Sperrholzplatte zu bedecken. In dem Beispiel wurde also für die 100 cm große Platte ein 60 cm großes Stück Schaumstoff gebraucht. Der untere Teil ohne Schaumstoff befindet sich nämlich später hinter dem Bett und wird nicht zu sehen sein.

Die Löcher für die Knöpfe markieren

löcher hartfaserplatte messen kopfteil selber machen

Um auf dem Schaumstoff zu markieren, wo die Löcher für die Knöpfe sein müssen, legen Sie einfach die Sperrplatte für das DIY Bett Kopfteil auf den Schaumstoff, sodass die markierte Seite zu Ihnen zeigt. Mit einem Edding oder anderem Stift, markieren Sie dann mit einem Punkt die jeweiligen Löcher für die Knöpfe. Nehmen Sie als nächstes ein Teppichmesser zur Hand.

Bereiche für die Löcher im Schaumstoff markieren

löcher schaumstoff ausschneiden kopfteil bett diy


Damit die Knöpfe für das DIY Bett Kopfteil später schön tief sitzen können, müssen Sie den Schaumstoff an diesen Stellen herausschneiden. Und das geht äußerst leicht. Schneiden Sie einfach mit einem Teppichmesser einen Kreis um die markierten Stellen herum aus.

Die Löcher im Schaumstoff ausschneiden

Schauen Sie, wie der Schaumstoff nur ca. zwei Drittel der Platte für das zukünftige DIY Bett Kopfteil bedeckt.

Kleben Sie den Schaumstoff mit einem Klebespray auf die Oberfläche der Platte. Achten Sie darauf, dass sich die Löcher für die Knöpfe überschneiden.

Den Schaumstoff mit Klebespray festkleben

klebespray schaumstoff festkleben kopfteil bett diy

Auf den Schaumstoff legen Sie ein Blatt Polsterwatte. Der Stoff für das DIY Bett Kopfteil, der dann dazukommt, kommt auf die Watte.

Polsterwatte als Schutz hinzufügen

Tipp zum Stoff: Für dieses Projekt sollten Sie am besten einen einfarbigen Stoff wählen. Falls Sie aber lieber ein Muster nehmen möchten, was für ein DIY Bett Kopfteil mit Knöpfen nicht empfehlenswert ist, es sei denn das Ausmaß ist klein, müssen Sie zwei oder drei Stücken dieses Stoffs zusammenflicken, damit der Stoff breit genug ist und damit das Muster zusammenpasst und in die richtige Richtung verläuft. Wie also bereits erwähnt, wählen Sie lieber einen einfarbigen Stoff. Sie können den Stoff waagerecht befestigen, wodurch Sie auch weniger Stoff (ca. 1,8 Meter) benötigen werden.

knopfpresse knöpfe machen diy bett kopfteil


Sie werden für ein großes DIY Bett Kopfteil ganz bestimmt nur um die 1,8 Meter Stoff brauchen, auch wenn es scheint, dass durch die Knöpfe, die den Stoff eindrücken werden, mehr Stoff verbraucht wird. Das ist aber ganz und gar nicht der Fall. Für das ganze Kopfbrett waren nur ein paar Zentimeter mehr Stoff nötig.

Nun kommen wir zu dem Teil, bei dem Sie viele, viele Knöpfe für das DIY Bett Kopfteil benötigen werden. Dazu brauchen Sie eine Knopfpresse, die Sie heutzutage für nicht allzu viel Geld erhalten können. Es nimmt schon etwas mehr Zeit in Anspruch, um alle Knöpfe zu machen. Deshalb wäre es keine schlechte Idee, einen Freund um Hilfe zu bitten, damit es schneller geht.

Die Knöpfe mit einer Knopfpresse vorbereiten

Mit einer langen Polsternadel und doppeltem Garn für Polster, verknoten Sie den Knopf dreifach, woraufhin Sie das erste Loch für den Knopf suchen. Verwenden Sie hierbei keinen Allzweckgarn, denn er ist höchstwahrscheinlich nicht ausreichend strapazierfähig.

Die Knöpfe mit einer Polsternadel festnähen

polsternadel faden knopf nähen kopfbrett bett

Beginnen Sie an der Vorderseite vom DIY Bett Kopfteil. Stecken Sie die Nadel durch den Stoff, die Polsterwatte, das Loch im Schaumstoff und das Loch in der Sperrholzplatte.

Ziehen Sie so fest Sie können und befestigen Sie das Garn an der Rückseite vom DIY Bett Kopfteil gut mit einem Tacker. Ziehen Sie dabei aber weiterhin am Garn, damit die Spannung nicht verloren geht. Tackern Sie das Garn an mehreren Stellen fest, sodass es in verschiedene Richtungen verläuft. Auf diese Weise gehen Sie sicher, dass der Knopf so tief wie möglich sitzt und sich nicht lockern kann.

Den Faden an der Rückseite gut befestigen

knöpfe nähen sperrholzplatte festziehen tackern faden

Schon ist Ihr erster Knopf für das DIY Bett Kopfteil fertig. Beginnen Sie am besten immer in der Mitte und arbeiten Sie sich nach außen.

Achten Sie darauf, dass Sie die Ecken vom DIY Bett Kopfteil zuletzt machen. Falls Sie es nicht eilig haben, empfehlen wir Ihnen, dass Festnähen der Knöpfe auf ungefähr zwei Tage zu verteilen, denn, wie Sie feststellen werden, ist diese Arbeit mit der Zeit ziemlich anstrengend.

knöpfe kopfbrett reihen nähen selber machen

Wie bei jedem Polster-Projekt sollten Sie mit dem Stoff, den Sie verwenden, vorsichtig wählen und falten. Das gilt vor allem, wenn es darum geht, die richtigen Plätze für die Knöpfe vom DIY Bett Kopfteil zu bestimmen, sowie den Stoff dazu zu bringen, sich so zu falten, wie es gewünscht ist. Bilden Sie ein Diamant-Muster.

deko kopfteil kissen schlafzimmer atmosphäre gemütlich

Sobald Sie mit dem Hinzufügen der Knöpfe für das DIY Bett Kopfteil fertig sind, müssen Sie nur noch die Ecken und Kanten mit Stoff umwickeln. Wickeln und tackern Sie den Stoff nicht einfach nur nach hinten fest. Der Schlüssel zu einem gut gelungenem Polster sind die Linien. Reduzieren Sie die Beulen und Falten auf ein Minimum! Der Stoff, und das gilt vor allem für die Bereiche an den Kanten und Ecken vom DIY Bett Kopfteil, sollte flach und glatt sein. Um die Kanten eines Kopfbretts glatt zu gestalten, falten Sie eine Linie, die vom Knopf beginnt und gerade verläuft. Die Falte kümmert sich um den gesamten überschüssigen Stoff, sodass die Kanten glatt und gespannt werden und bereit sind, hinten von Ihnen mit einem Tacker befestigt zu werden.

schlafzimmer diy bett kopfteil dekoration gemütlich

Um den unteren Teil des Kopfbretts, dort wo der Schaumstoff endet, fertigzustellen, tackern Sie einfach ein paar Klemmen darunter und der Länge nach fest. Ziehen Sie dann den Stoff nach unten über die untere Kante der freien Sperrplatte, falten Sie ihn nach hinten und tackern Sie ihn auf der Rückseite fest, wie Sie es auch mit den anderen drei Kanten getan haben. Und damit ist das DIY Bett Kopfteil auch schon fertig!

Um das Kopfbrett an der Wand zu befestigen, schrauben Sie an der Rückseite des Kopfbretts ein paar D-Ringe fest und in die Wand ein paar Schrauben. Hängen Sie das DIY Bett Kopfteil nun einfach an die Wand.

Auf diesem Bild können Sie sehen, dass der Schaumstoff erst über der Matratze beginnt. Auf diese Weise scheint das DIY Bett Kopfteil auf der Matratze zu sitzen.

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig