Niedrigenergiehaus – Nachhaltigkeit in Schottland

Autor: Ramona Berger

Nachhaltiges Haus in Schottland

Simon Winstanley Architekten sind in energieeffizienten Haus-Designs spezialisiert. Ein Niedrigenergiehaus benötigt zwischen 70 und 90% weniger Energie als ein Haus wie die Mindestanforderungen für die Bauordnung verordnen gebaut. Das Ergebnis ist ein offenes Wohnbereich mit einer Fußbodenheizung und stark reduzierten Betriebskosten.

Öko-Haus in Schottland

Nachhaltiges Haus in Schottland -seitenblick

Dieses Niedrigenergiehaus , mit Blick auf den Solway Firth im Südwesten Schottlands, liegt auf einem ehemaligen Steinbruch erbaut. In dem Erdgeschoss befinden sich das private Schlafzimmer und Badezimmer und er ist als gläserner Pavillon mit einem Zinkdach konstruiert. Die untere Etage enthält die Garage und die wichtigsten Eingänge. Das nachhaltige “grüne” Haus verfügt über ökologischen Technologien: die Außenwände, Fußboden und Dachaufbau sind zu einem hohen Standard gedämmt und das Eindringen von Luft auf zu einem Minimum reduziert.

Innendesign im Öko-Haus

Nachhaltiges Haus in Schottland -glaswand

Öko-Haus - küche


Öko- Haus in Schottland-küche  Nachhaltiges Haus in Schottland -wohnzimmer


Nachhaltiges Haus in Schottland -fern

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig