Die Besonderheiten des kompakten Audi Allroad Shooting Brake E-Tron

Allroad Shooting Brake E Tron vorn

Audi präsentiert auf der noramerikanischen Autoshow in Detroit seinen neuen Audi Allroad Shooting Brake E-Tron. Schauen Sie sich an!

Audi Allroad Shooting Brake E-Tron – technische Daten

Audi Shooting Brake E Tron rechte seite blau

Der Plug-in-Hybridantrieb faszieniert mit einem 408 PS Fahrsystem, einem Drehmoment von 650 Nm, sowie einer Beschleunigung von 4,6 Sekunden auf 100 km/h. Das shooting-brake-System, eine Kombination von Allroad und E-tron ist eine Innovation von Audi. Genauso beeindruckend ist der für Audi typische sechseckige Singleframe-Grill. Die Überhänge sind kurz und die Dachlinie verläuft niedrig über die Fahrzeugkarosserie. Typisch für den Shooting-Brake-Stil senkt sie schnell ab und formt die ziemlich breiten C-Säulen. Das Äußere des Audi Allroad Shooting Brake E-Tron wird durch Aluminium und mit Karbon verstärktem Kunststoff bestimmt.

Audi Allroad Shooting Brake E-Tron – Innendesign

Audi Allroad Brake E Tron linke seite neu

Die Umrisse der Oberfläche verlaufen horizontal und gleichmäßig. Die Heckleuchten greifen die Form der Scheinwerfer auf und ein Diffusor integriert die beiden Endrohre der Abgasanlage. Das Innendesign des Audi Allroad Shooting Brake E-Tron besteht aus Farben in Anthrazit und grau, sowie aus Materialien Alcantara, Leder und Aluminium, die unter anderem für die Verkleidung, die Luftdüsen und für die Speichen des Lenkrads verwendet werden. Das Cockpit verfügt über ein 12,3 Zoll-TFT-Display, das Fahrerinformationen und eine Vielzahl von Fahrmodi bietet.

Audi Allroad Shooting E Tron hinten neu modell


Audi Allroad Shooting Brake innendesign interieur




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 89362 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN