Der BMW R1200GS Adventure 2014 sorgt für komfortablen Fahrspaß

R1200GS Adventure 2014 links design


Ein größerer Federweg, ein größerer Tank, längere Reisen und neue Fahrmodi verbessern BMW’s neusten Gefährten für Abenteuer – der BMW R1200GS Adventure 2014.

Der BMW R1200GS Adventure 2014 – mit Lenkungsdämpfer

BMW Adventure 2014 rechts design

Der neue BMW R1200GS Adventure 2014 besitzt den gleichen wasser- und luftgekühlten, vertikalen Zweizylinder-Boxermotor mit 1170 cm³ Hubraum wie der gewöhnlichen GS. Die Nasskupplung wird von einem Sechsganggetriebe angetrieben. Um seine Lenkbarkeit vorallem auf dem Gelände zu verbessern, wurde das Motorschwungrad um fast 1 kg schwerer, was, zusammen mit dem Vibrationsdämpfer, der sich zwischen dem Getriebegehäuse und der Antriebsachse befindet, den Antrieb sanfter laufen lassen soll. Der BMW R1200GS Adventure 2014 basiert auf dem Rohrrahmen der Standart-GS. Das Motorrad hat einen 2 cm größeren Federweg. Der neue 30-Liter Tank ist 10 Liter größer als vorher. Das große Adventure-Modell ist außerdem mit einem Lenkungsdämpfer ausgestattet und eine verbesserte Geometrie des Schwungarms soll die Lenkbarkeit verbessern. Das ABS und ASC (Automatic Stability Control) des BMW R1200GS Adventure 2014 sind standartgemäß mit dabei. Interessant sind auch die zwei neuen Einstellvarianten „Rain“ und „Road“. Bei der Regeneinstellung reagiert der Motor sanfter, was dem Fahrer hilft die Kontrolle über das Motorrad bei rutschigeren Bedingungen zu bewahren. In Kombination dazu gibt es eine verbesserte Stabilitätskontrolle, um schneller eingreifen zu können. Bei Bestellung der Semiaktive Fahrwerkstechnik ESA wird die Dämpfung der Radaufhängung erweicht. Im Road-Betrieb ist das Ansprechverhalten des Motors schneller und sowohl das ABS, als auch das ASC sind für Bedingungen mit besserer Haftung eingestellt.

BMW R1200GS Adventure 2014 – Leistung und Dynamik

BMW R1200GS 2014 rechte seite

Wie auch der Standart-GS ist der BMW R1200GS Adventure 2014 optional mit den drei Fahrmodi zur Anpassung an die gegebenen Umstände zu erhalten. Sie nennen sich „Dynamic“, „Enduro“ und „Enduro Pro“ und werden über einen Kodierstecker aktiviert. Die sportlichste Einstellung ist das Dynamic. Dabei wird der Motor auf direkte Gasannahme eingestellt und das ASC wird so eingeschränkt, dass der Fahrer das Heck leicht driften kann. Das ABS wird für den Straßenverkehr konfiguriert  und falls das Dynamic ESA als Extra vorhanden ist, wird die Dämpfung straffer. Der Enduro-Modus des BMW R1200GS Adventure 2014 ist für den Offroad und sorgt für ein weiches Ansprechverhalten des Motors für eine bessere Kontrolle, während Eingriff des ASC zurückgehaltener ist, was dem Fahrer erlaubt, das Hinterrad frei nach Willen zu driften. Das ABS wird für losen Untergrund eingestellt und die Fahrwerksabstimmung Dynamic ESA, wenn vorhanden, wird weicher. Die dritte Einstellung, das Enduro Pro, ist auf Offroad abgestimmt und wurde vorallem für Stollenreifen designt. Das Ansprechverhalten des Motors ist spontaner und das ABS des Hinterrads wird außer Kraft gesetzt, um dem Fahrer die Richtungssteuerung des Motorrads zu erleichtern. Die Fahrwerksabstimmung Dynamic ESA kehrt auf seine Betriebseinstellungen zurück.

Der BMW R1200GS Adventure 2014 – Vielfalt an Farben

BMW R1200GS Adventure linke seite blau

Weitere Highlights des BMW R1200GS Adventure 2014 schließen einen überarbeiteten Rahmen, ein abgeschrägtes Windschild, Handprotektoren, breitere Fußrasten, sowie ein verstärktes Bremspedal und Schalthebel. Der Motor, sowie der größere Tank werden besser geschützt durch stabile Schutzbügel. Der schmale, neigungsverstellbare Sitz bietet dem Fahrer bei Reisen Komfort, egal wie lang sie sind. Die bereits genannten optionalen Extras, wie Dynamic ESA und die Fahrmodi Dynamic, Enduro und Enduro Pro ist lang. Neben einem Navigationssystem und Bordcomputer gibt es den BMW R1200GS Adventure 2014 mit einem Tempomat, LED-Scheinwerfer, LED-Zusatzscheinwerfer, einem Reifendruckkontrollsystem, Heizgriffe, einer verchromte Auspuffanlage, einer Alarmanlage und Offroad-Reifen. Desweiteren gibt es für den BMW R1200GS Adventure 2014 Seitenkoffer und ein Top-Case aus Aluminium mit jeweils einer Koffertasche und eine wasserfeste Tanktasche. Desweiteren bietet BMW einen HP Schalldämpfer von Akrapovic, ein verdunkeltes Windschild, einen Rennsitz mit Gepäckträger, den BMW Motorradnavigator V, sowie ein Kommunikationssystem an. Den BMW R1200GS Adventure 2014 wird es in den Farben Olive Matte, Alpine White und Racing Blue Metallic geben.

R1200GS Adventure 2014 oben komfort


BMW Adventure 2014 rechte seite schwarz silber


R1200GS Adventure 2014 vorn motorrad

BMW Adventure 2014 vorn abendteuer

BMW R1200GS Adventure rechts schnell    BMW R1200GS 2014 rechte seite motorrad



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!