Keto Plätzchen zu Weihnachten: 5 köstliche Rezepte zum Genießen ohne Reue!

Von Lisa Hoffmann

Knusprige Zimtsterne, Vanillekipferl, Engelsaugen und mehr – nichts sorgt für mehr Feststimmung als der herrliche Duft von frisch gebackenen Keksen. Plätzchen, Stollen und Lebkuchen gehören in der Weihnachtszeit einfach dazu – doch leider oft mit schlechtem Gewissen. Die klassischen Köstlichkeiten sind meistens voller Zucker und Fett und alles andere als gesund oder kalorienarm. Seien wir ehrlich – die Feiertage sind die schwierigste Zeit des Jahres, um auf Diät zu sein und die Versuchungen sind groß. Was sollten wir also tun? Einfach die anderen beim Naschen zusehen oder jetzt schon die Entschlackungskur für Januar planen? Nein, danke! Stattdessen werden wir leckere Keto Plätzchen zu Weihnachten backen! Ob vegan, Low Carb Linzerkekse oder mit Schokostückchen – unsere Rezepte sind immer ein Genuss. Also nichts wie los – heizen Sie den Ofen vor und verwöhnen Sie sich heute noch mit den besten gesunden Weihnachtsplätzchen!

Keto Plätzchen mit Mandeln: Low Carb Schneebälle

Keto Kekse einfach Low Carb Weihnachtsplätzchen ohne Ei

Voller Geschmack, herrlich lecker und mit einem Hauch Wintergewürze – diese Low Carb Schneebälle sind die perfekten Keto Plätzchen zu Weihnachten, um sich in feierliche Stimmung zu versetzen.

Zutaten:

  • 180 Gramm Mandelmehl
  • 240 Gramm Walnüsse, grob gehackt
  • 15 Gramm Kokosmehl
  • 110 Gramm Butter, auf Raumtemperatur
  • 90 Gramm Erythrit
  • 90 Gramm Puder-Erythrit
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Je 1/2 TL Kardamom und Zimt

Low Carb Schneebälle mit Walnüssen Keto Plätzchen mit Mandelmehl

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 160 Grad vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
  • Mandelmehl, Kokosmehl, Walnüsse, Backpulver und Gewürze in einer großen Schüssel vermischen.
  • Butter mit Erythrit in einer großen Schüssel für 2-3 Minuten mit dem Handmixer schaumig schlagen.
  • Ei und Vanilleextrakt dazu geben und gut umrühren.
  • Die Mehl-Mischung nach und nach hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • 15 kleine Kugeln formen und für 16-18 Minuten backen.
  • In Puder-Erythrit wälzen und genießen!

Knusprige Keto Plätzchen zum Ausstechen

Keto Kekse gemahlene Mandeln Low Carb Zuckerguss für Kekse Rezept

Hübsch verzierte Weihnachtsplätzchen sind ein echter Stimmungsaufheller. Damit Sie jedoch Ihre Diät nicht ruinieren, haben wir für Sie das beste Rezept für Keto Mürbeteig Plätzchen, die genauso gut schmecken! Dann noch mit Low Carb Zuckerguss verzieren und schon haben Sie den ultimativen gesunden Leckerbissen zu Weihnachten!

Zutaten:

  • 250 Gramm Mandelmehl
  • 150 Gramm Butter, auf Raumtemperatur
  • 70-80 Gramm Erythrit
  • 2 Eier
  • 10-20 ml Milch
  • Je nach Belieben etwas Vanilleextrakt und Zimt

Low Carb Zuckerguss:

  • 150 Gramm Puder-Erythrit
  • 1 Eiweiß
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft

Keto Weihnachtsplätzchen Lebkuchen Ausstechkekse ohne Zucker


Zubereitung:

  • Mandelmehl, Butter, Erythrit und Eier in eine große Schüssel geben und zu einem glatten Teig vermischen.
  • Wenn der Teig zu bröselig ist, die Milch dazu geben.
  • Den Low Carb Mürbeteig fest in Frischhaltefolie wickeln und für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Beliebte Formen ausstechen und die Keto Plätzchen im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für 6-8 Minuten backen.
  • Für den Low Carb Zuckerguss das Eiweiß mit dem Handmixer für 3-4 Minuten steif schlagen. Das Puder-Erythrit nach und nach dazu geben, bis Sie eine dicke und glänzende Masse erhalten. Den Zitronensaft zwischendurch einträufeln und schon haben Sie den perfekten Zuckerguss für Ihre Keto Plätzchen zum Ausstechen.

Low Carb Weihnachtsplätzchen ohne Ei: Vegane Schokokekse

Keto Plätzchen ohne Ei gesunde Weihnachtsplätzchen mit Schokolade

Sich bei der Keto Diät vegan zu ernähren, ist eigentlich keine leichte Aufgabe. Doch zumindest um das Dessert müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, denn wir haben für Sie die leckersten Keto Plätzchen ohne Ei! Weich, zäh und super schokoladig – ein echter Gaumenschmaus.

Zutaten:

  • 40 Gramm Kokosmehl
  • 130 Gramm Mandelmus oder Erdnussbutter ohne Zuckerzusatz
  • 30 Gramm Erythrit
  • 60 ml lauwarmes Wasser
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Backpulver
  • 50 Gramm zuckerfreie Zartbitterschokolade oder solche mit mindestens 80 % Kakaoanteil.

Keto Plätzchen Weihnachten Schokokekse ohne Ei Rezept


Zubereitung:

  • Den Backofen auf 160 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Mandelmus, Erythrit, Kokosöl, Wasser und Vanilleextrakt in einer großen Schüssel mit dem Handmixer glatt rühren.
  • Kokosmehl, Backpulver und eine Prise Salz dazu geben und alles gut vermischen.
  • Den Teig für 3-4 Minuten ruhen lassen und die Hälfte der gehackten Schokolade unterrühren.
  • 16 kleine Kekse formen und die restliche Schokolade darauf verteilen.
  • Für 10-13 Minuten bis goldbraun backen, leicht abkühlen lassen und genießen!

Low Carb Linzer-Kekse

Keto Plätzchen Kokosmehl gesunde Linzer Kekse ohne Zucker

Knusprig, aromatisch und unwiderstehlich lecker – für uns gehören Linzer-Kekse im Winter einfach dazu. Wenn Sie auch in diesem Jahr nicht auf die kleinen Köstlichkeiten verzichten möchten, sollten Sie unbedingt unser Rezept für Keto Plätzchen zu Weihnachten mit Marmelade ausprobieren.

Zutaten:

  • 180 Gramm Mandelmehl
  • 60 Gramm gemahlene Haselnüsse oder noch mehr Mandelmehl
  • 20 Gramm Kokosmehl
  • 100 Gramm Erythrit
  • 1 Ei
  • 90 Gramm Butter, auf Raumtemperatur
  • Eine Prise Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt

Füllung:

  • 120 Gramm Himbeeren, frisch oder tiefgefroren und aufgetaut
  • 50 Gramm Puder-Erythrit
  • 60 ml Wasser
  • 1 TL Gelatine

Low Carb Linzer Kekse Rezept Keto Mürbeteig Plätzchen

Zubereitung:

  • Mandelmehl, Kokosmehl, gemahlene Haselnüsse und Salz in einer Schüssel vermischen.
  • Butter und Erythrit in einer separaten Schüssel mit dem Handmixer cremig schlagen.
  • Ei und Vanilleextrakt dazu geben und verrühren.
  • Die Mehl-Mischung nach und nach hinzufügen und alles zu einem klebrigen Teig vermischen.
  • Den Teig zu einer Kugel formen und mittig schneiden. Die Hälften in Frischhaltefolie wickeln und für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  • Den Teig dünn ausrollen und die Kekse mit einer großen und einer kleineren Ausstechform ausstechen.
  • Für 12-15 Minuten bis goldbraun backen und vollständig abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Himbeer-Füllung zubereiten. Dafür die Himbeeren und das Wasser in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  • Die Hitze reduzieren, mit einer Gabel leicht zerdrücken und für 4-5 Minuten köcheln lassen.
  • Vom Herd nehmen und Pulver-Erythrit und Gelatine einrühren.
  • Gut vermischen und für 15-20 Minuten abkühlen lassen.
  • Nun die großen Kekse mit der Himbeer-Füllung bestreichen und die kleinen darauf legen.
  • Je nach Wunsch mit etwas Puder-Erythrit bestreuen und genießen!

Keto Nussecken Rezept

Low Carb Nussecken Keto Plätzchen Weihnachten Rezepte

Schön knusprig, schokoladig und herrlich lecker – wir lieben Nussecken! Im Gegensatz zum Klassiker sind unsere Keto Plätzchen zu Weihnachten gesund, schmecken aber genauso gut!

Zutaten:

  • 100 Gramm Mandelmehl
  • 70 Gramm gemahlene Mandeln
  • 50 Gramm Butter
  • 20 Gramm Erythrit
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver

Belag:

  • 100 Gramm Haselnüsse, gehackt
  • 100 Gramm Mandeln, gehackt
  • 15 Gramm Erythrit
  • 10 Gramm Butter
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 TL Zimt
  • 100 Gramm Zartbitterschokolade mit mindestens 80 % Kakaoanteil

Low Carb Nussecken Rezept Keto Plätzchen Weihnachten kalorienarm

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Eier mit Erythrit in einer Schüssel mit dem Handmixer schaumig schlagen.
  • Restliche Zutaten dazu geben und alles zu einem klebrigen Teig vermischen.
  • Den Teig auf das Backblech geben und gleichmäßig ausstreichen.
  • Für den Belag Butter mit Erythrit, Ahornsirup und Zimt in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen, bis Sie eine homogene Masse erhalten.
  • Gehackte Nüsse in die Pfanne geben und alles gut vermengen.
  • Die Nuss-Mischung auf dem Teig verteilen und für 15 Minuten backen.
  • Für 2-3 Minuten abkühlen lassen und mit einem scharfen Messer in Dreiecke schneiden.
  • Schokolade in der Mikrowelle schmelzen und die Nussecken damit beträufeln.

Keto Plätzchen Mandeln Crinkle Kekse Rezept ohne Ei

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig