Entgiftung des Körpers – Toxinen auf natürliche Weise reinigen lassen

Autor: Lars Rosenthal

früchte säfte selber zubereiten gesunde ernährung vielfalt zitrusfrüchte

Faktoren, die die Verstoffwechselung von toxischen Substanzen über Leber und Niere und auf diese Weise die natürliche Entgiftung des Körpers negativ beeinflussen, sind Alkohol, Kaffee und koffeinhaltige Getränke, das Rauchen, einige Medikamente.

Warum regelmäßige Entgiftung des Körpers wichtig ist?

frisch gemüse essen salat servieren fit halten toxinen befreien

Wenn Sie sich durch diese Faktoren gefährdet fühlen oder wenn Sie mit Industrie-Essen übertreiben, dann brauchen Sie unbedingt eine Entgiftung des Körpers in Acht zu nehmen. Diese wunderbare Entgiftungsdiät dauert 1-2 Wochen. Ingwer-, Rosmarin- und Oreganoöl fördern die Darm- und Leberfunktion. Das hilft dem Körper sich schneller von den Toxinen zu befreien. Trinken Sie viel Wasser, Frucht- und Gemüsesaft sind auch zugelassen. Vergessen Sie, dass Alkohol überhaupt existiert. Essen Sie Obst und Gemüse so viel wie möglich. Versuchen Sie unterschiedliche Weisen für die Zubereitung. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass Dampfgemüse als besonders gesund gelten. Am Anfang des Entgiftungsprozesses werden Sie sich wahrscheinlich über leichte Kopfschmerzen beschweren – gut zu wissen, dass der Schlaf in solchen Fällen Wunder macht. Lebensmittel mit hohem Proteingehalt sind nicht zu empfehlen. Kuchen oder Backwaren sind laut Ernährungsberater schwerverdaulich. Stattdessen sollten Sie mehr Linsen, Erbsen und Nüssen aufnehmen.

Wichtige Hinweise auf erfolgreiche Entgiftung des Körpers

entgiftung des körpers auf natürliche weise essen tofu anstatt fleisch

Gestatten Sie sich öfters über den Tag kleinere Mahlzeiten. Selbstverständlich sind Unterschiede nicht gleich zu merken, aber Sie werden sich mit der Zeit immer besser fühlen. Nachdem Sie mit der Entgiftungsdiät abgeschlossen haben, denken Sie gleich an ein neues gesunderes Leben und stellen Sie Ihre Ernährungsangewohnheiten für immer um. Akzent muss auf frisches Obst unf Gemüse gelegt werden. 20% aus dem Tagesmenü darf köstlichen Versuchungen gehören, aber nur wenn die anderen 80% aus gesunder Ernährung bestehen. Lebensmittel, die während der Entgiftung des Körpers erlaubt sind – Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, Fisch, Nüsse, Kartoffeln, brauner Reis, haferkleie Flocken, Tofu, Honig. Alles ohne Salz oder Zucker kosumieren. Lebensmittel, die während Entgiftungsdiät zu vermeiden sind – Fleisch, Eier, Milchprodukte, Backwaren, Schokolade, Krekers, Keks, Fertigessen, Alkohol, Kaffee, Schwarzer Tee, kohlenhydrathaltige Getränke.

brauner reis kartoffeln während entgiftungsdiät erlaubt ohne salz konsumieren

obst zitrone beeren viele wahl möglichkeiten anzubieten

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig