Treppensteigen – wirkungsvolle Übung für Beine und Bauch

Autor: Lars Rosenthal
treppen steigen wirksam belohnung bein formen abwechslung intensität
Treppensteigen wird als eine ausgezeichnete Übung für Beine und Bauch, da es eine Kombination zwischen Kardio- und Krafttraining darstellt. Einfach zum Aufwärmen oder eher zum Abnehmen – Treppensteigen kann für jeden eine wirksame Übung für Beine und Bauch sein.

Vorteile vom Treppensteigen als effektive Übung für Beine und Bauch

beine straff glatt zufrieden ergebnis bewegung traumfigur

Noch ein großer Vorteil von dieser Übung für Beine und Bauch zeichnet sich dadurch, dass es Ihnen gar nichts kosten würde. Trotzdem werden Sie sich bald auf straffe Beine und glatten Bauch freuen können. Bevor Sie mit Treppensteigen beginnen, vergessen Sie nicht die Aufwärmung, welche als das wichtiges Teil jeder Training zählt. Dabei legen Sie Akzent auf Oberschenkelmuskeln, Waden und Füsse. Nachher sind Sie für eine schnelle und intensive Übung für Beine und Bauch bereit. Beginnen Sie möglichst am schnellsten die Treppen hinaufzulaufen. Tun Sie das mehrmals nacheinander, damit Sie bald die ersten Unterschiede bestaunen könnten.

Wie ist diese Übung für Beine und Bauch richtig zu machen

treppensteigen effektiv übung beine bauch hinauf hinab laufen intensiv

Um sich nicht zu verletzen, vermeiden Sie am liebsten mehrere Treppen auf einmal zu steigen. Nachdem Sie das Aufsteigen hinter sich haben, fangen Sie gleich mit dem Treppenhinuntergehen an – langsamer und immer mit einem geradem Rücken. Nachher machen Sie eine kurze Pause und dann wieder los! Machen Sie weiter! Für Anfänger reicht eine halbe Stunde lang Treppensteigen. In Laufe der Zeit fügen einige Fortgeschrittene zusätzlich kleine Arm- und Beingewichte zu dieser Übung für Beine und Bauch hinzu, so dass die Muskulatur noch effektiver trainiert wird. Seien Sie immer vorsichtig und beachten Sie, dass das Treppenteil gut beleuchtet ist. Sie möchten sich natürlich nicht beim Trainieren auf etwas stolpern. Auf dem Weg hinunter zurück wird das Kniegelenk mehr belastet. Außerdem sind zu dem Zeitpunkt die Beinmuskeln schon etwas mehr gefördert worden. Aus diesen Gründen empfehlen die Trainingsexperten ein langsameres Tempo. Der Wechsel zwischen Training mit hoher und solcher mit niedriger Intensität – in dem Fall zwischen Treppen Hinauf- und Treppen Hinunterlaufen, sorgt für Ausdauer und bringt zur hocheffektiven Fettverbrennung.
Kardiotraining für flachen Bauch
bauch straff glatt diät intensive training ausdauer muskeln

Treppensteigen und die damit verbundene Dehnung können Sie auch zu zweit machen
aufwärmung ausdehnen unverzichtbar vor aktivität gegen verletzungen traume zusammen machen
Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig