Medikamente gegen Coronavirus: Ein vielversprechender Kandidat

Forscher der Yale University stehen kurz vor dem Versuch einer neuen Behandlung, nachdem sie Medikamente gegen Coronavirus entdeckt haben. Von diesen glauben Wissenschaftler, dass sie effektive Ergebnisse bei SARS-CoV-2 liefern können. Das institutionelle Forscherteam hat 13 Wirkstoffe identifiziert. Das plötzliche Auftreten und die rasche Verbreitung von Coronavirus in Verbindung mit seinen erheblichen Sterblichkeitsraten hat die Regierungen weltweit gezwungen, zahlreiche Sofortmaßnahmen zu ergreifen. Diese haben jedoch erhebliche Auswirkungen auf soziale, wirtschaftliche, kulturelle und politische Praktiken.

Wirksame Medikamente gegen Coronavirus

konzept für medikamente gegen coronavirus zum aufhalten der ausbreitung von covid 19

Während die Maßnahmen die Infektionsrate wirksam reduziert haben, werden die Regierungen diese ohne Impfstoff oder wirksame Behandlungen wahrscheinlich weiterhin verhängen. Der Grund dafür ist, dass Coronavirus sich nach der Lockerung der Notfallmaßnahmen wieder beginnt auszubreiten. Obwohl Forscher weltweit große Anstrengungen unternehmen, um einen wirksamen Impfstoff zu entwickeln, wird ein solcher möglicherweise erst im nächsten Jahr verfügbar sein. Darüber hinaus kann die Entwicklung neuer antiviraler Behandlungen nach Angaben der Autoren eines Artikels aus dem Jahr 2020 mehr als 10 Jahre dauern. Eine andere Möglichkeit besteht also darin, nach Arzneimitteln zu suchen, die zur Behandlung anderer Krankheiten zugelassen wurden. Das derzeit führende antivirale Medikament ist Remdesivir. Angesichts der Neuheit von SARS-CoV-2 ist die Forschung zu wirksamen Virostatika jedoch noch nicht abgeschlossen. Wissenschaftler könnten immer noch wirksame, bisher verfügbare Virostatika oder andere Medikamente identifizieren. Diese könnten dementsprechend in Kombination mit anderen Virostatika die Gesamtwirksamkeit erhöhen.

darstellung von coronaviren in blau

Darüber hinaus kann angesichts der globalen Natur der Pandemie die Verfügbarkeit alternativer Medikamente gegen COVID-19 wertvoll sein. Dies gilt auch dann, wenn die Nachfrage das Angebot an Arzneimitteln dehnt, selbst wenn ihre Wirksamkeit variiert. Um potenziell wirksame antivirale Medikamente gegen Coronavirus weiter zu identifizieren, analysierten die Autoren der Studie eine Datenbank mit rund 12 000 Medikamenten, die bereits verschiedenen klinischen Studien und In-vitro-Analysen unterzogen wurden. Da die in der Datenbank enthaltenen Medikamente bereits auf Wirksamkeit, Sicherheit und Verfügbarkeit untersucht und zugelassen wurden, können Wissenschaftler die Zeit für die Entwicklung potenzieller COVID-19-Behandlungen verkürzen. Basierend auf den Ergebnissen dieser Tests identifizierten sie 13 Medikamente, die klinisch signifikante Wirkungen zeigten. Ganz oben auf der Liste der potenziellen Kandidaten stand LAM-002A 9 (Apilimod). Dies ist ein Medikament zur Behandlung von follikulärem Lymphom und Autoimmunerkrankungen.

Auf der Suche nach möglicher Behandlung

auf der suche nach impfstoff gegen coronavirus schnellmöglichst

Eine Partnerschaft zwischen der Yale University und dem biopharmazeutischen Unternehmen AI Therapeutics, das die Rechte an LAM-002A besitzt, hat mit der Phase-II-Studie angefangen. Mit ihr wollen die Autoren der Studie die Wirksamkeit bei der Hemmung von SARS-CoV-2 bewerten. Das Team erwartet, dass an der Studie 142 Probanden teilnehmen. AI Therapeutics ist nicht nur eine potenzielle Behandlung für sich, sondern glaubt auch, dass LAM-002A die Wirksamkeit von Remdesivir verbessern könnte. Sie haben diese Theorie auf ihre eigenen unveröffentlichten Daten gestützt. LAM-002A verspricht also eine leistungsstarke neue Therapie für COVID-19-Patienten zu sein. Diese könnte nämlich das Fortschreiten der Krankheit und hoffentlich auch die Notwendigkeit eines Krankenhausaufenthaltes verhindern. Wenn das Medikament die Erwartungen erfüllt, können Wissenschaftler es bereits in anderen Anwendungen auf Sicherheit überprüfen. Darüber hinaus sollte es dann relativ schnell verfügbar sein.




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 76067 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN