Bereits eine Dosis vom Impfstoff gegen Covid-19 senkt die Virusübertragung zur Hälfte (Studie)

Autor: Olga Schneider

Eine Dosis vom Impfstoff gegen Covid-19 senkt die Virusübertragung im Haushalt zur Hälfte. Das hat eine Studie von Public Health England (PHE) nachgewiesen. Bei den Menschen, die sich 3 Wochen, nachdem sie eine Dosis vom Pfizer-BioNTech oder AstraZeneca Impfstoff erhalten hatten, mit Coronavirus ansteckten, war die Wahrscheinlichkeit der Übertragung auf die Kontaktpersonen in ihrem Haushalt um 38 % bis 49 % geringer als bei denen, die nicht geimpft waren.

Forscher haben herausgefunden, dass bereits eine Dosis vom Impfstoff gegen Covid-19 die Virusübertragung im eigenen Haushalt hemmen kann

Covid-19 Impfung kann Ansteckungsrate reduzieren

Dieser Virenschutz entsteht ungefähr 14 Tage nach der Impfung unabhängig vom Alter der Angesteckten und der Kontaktpersonen. Das ist ein zusätzlicher Schutz zum verringerten Risiko, dass geimpfte Personen Symptome entwickeln. Dieses Risiko soll im Laufe von 4 Wochen nach der ersten Dosis für beide Impfstoffe ungefähr 60 bis 65 % betragen. Gerade in den Haushalten kann der Einfluss der Impfung auf die Virenübertragung beobachtet werden. Ähnliche Ergebnisse sind auch bei den Wohngemeinschaften oder bei den Gefängnissen zu erwarten.

Covid-19 Impfung kann Ansteckungen vorbeugen

Die Studie umfasste 57 000 Kontaktpersonen aus 24 000 Haushalten, in denen ein laborbestätigter geimpfter Fall bestand, verglichen mit fast 1 Million Kontaktpersonen von nicht geimpften Fällen.
Matt Hancock, Health and Social Care Secretary, sagte: „Das ist eine tolle Nachricht. Wir wissen, das die Impfung Leben rettet, und jetzt haben wir Daten der realen Welt, die beweisen, dass die Impfung auch die Übertragung des Virus abbrechen kann. Ich fordere nachdrücklich alle auf, sich, sobald möglich impfen zu lassen und auch die zweite Dosis für einen möglichst starken Schutz zu bekommen. Die Impfung ist lebenswichtig um die Pandemie zu bekämpfen und unser normales Leben zurückzuerwerben. Das ist eine riesige nationale Anstrengung und wir können das Virus nur zusammen besiegen.“
Diese Ergebnisse sind sehr ermutigend, aber selbst wenn wir geimpft sind, müssen wir uns weiterhin an die Schutzmaßnahmen und die Richtlinien der Behörden halten. Wir müssen eine gute Hygiene der Hände pflegen und die soziale Distanz wahren.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig