Wie Heidi Klum Halloween 2021 als fleischfressende Kannibalin in neuem gruseligen Horrorfilm wiedererobert

Von Charlie Meier

Erneut hat Heidi Klum Halloween mit einem schockierenden neuen Gruselfilm abgerockt. Somit kann Deutschlands Topmodel sicherlich ihre Krone als Königin des diesjährigen Fests behalten. Letztes Jahr teilte sie auch einen gruseligen Kurzfilm mit ihrer Familie anstelle ihrer üblichen Halloween-Party, die aufgrund von COVID-19 ausgefallen ist. In diesem Jahr beschloss Heidi, angesichts der anhaltenden Pandemie, die Tradition fortzusetzen.

Wird Heidi Klum Halloween dieses Jahr nochmal die Show stehlen?

neues kostüm und makeup als zombie von heidi klum zum halloween 2021

Pünktlich zum Halloween-Wochenende postete Heidi Klum das knapp 8-minütige Video auf ihrem Instagram-Profil mit der Bildunterschrift: „HIER IST ES. Normalerweise würde ich am Sonntagabend meine alljährliche Halloween-Party veranstalten…aber dieses Jahr sieht es noch ein bisschen anders aus. Stattdessen möchten meine Familie und ich Ihnen als Erste ein sicheres und gruseliges Halloween-Wochenende wünschen.“ Letztes Halloween hat Heidi Klum ihren vorzeitigen Untergang durch ihre dämonisch besessenen Kinder erlebt. Jetzt, an diesem Halloween, werden die Toten aus ihren Gräbern auferstehen! Was folgt, ist eine grausige und blutige Horror-Hommage, die sich auf Klassiker wie „Psycho“, „Night of the Living Dead“, „The Exorcist“ und mehr bezieht. Das als Zombie verkleidete Supermodel terrorisiert ihre Kinder und beeindruckt mit einem wirklich abstoßenden Bühnen-Make-up sowie mit erschütternden Spezialeffekten. Die Fortsetzung folgt, wie schon oben erwähnt, dem Video vom letzten Jahr und ersetzt erneut Heidis jährliche Kostümparty.

spezialeffekte und zombie makeup für deutschlands supermodel

Im Film verfault ihr makelloses Fleisch direkt von ihrem Supermodel-Körper, aber am wichtigsten ist, dass die Mutter hungrig ist. Irgendwann spuckt Klums gruseliger Charakter während der Tischszene sogar Erbsensuppe „in das Gesicht meines armen Sohnes“. „Die ganze Autofahrt nach Hause hat es nach Erbsensuppe gerochen“, erinnert sie sich. „Es war definitiv ein Moment, an den wir uns alle von diesem Tag erinnern“. Was ihr dramatisches Make-up angeht, sagt die deutsche Schönheit, dass sie wie sie selbst, jedoch auch blasser und mit eingefallenen Augenhöhlen, aussehen wollte. „Nur sehr kalkig und seltsam aussehend“, sagt Heidi über den Look. Dieses Kostüm erforderte zum Glück nicht so viele Prothesen wie einige ihrer denkwürdigsten (Jessica Rabbit im Jahr 2015 oder das fleischfressende Alien-Ensemble im Jahr 2019).

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig