Osterdekoration selber machen aus Stoff – 18 kreative Deko Ideen

Werbung


osterdekoration selber machen osterhasen-idee-vintage-stil-fruehling

Man kann originelle Dekorationen ganz einfach aus Stoff herstellen. Sie brauchen dazu nur noch eine Schere, Nadel und Faden. Hier ein paar Ideen für Osterdekoration selber machen aus Stoff.

Osterdekoration selber machen – Ein hübscher Osterkorb

osterdekoration selber machen osterkorb-idee-blumen-stoff-ostereier-plastik

Werbung

Wie wäre es, wenn Sie für die Gestaltung eines Osterkorbs Stoff verwenden? Bestimmt haben Sie noch irgendwo ein paar Stoffreste mit zum Frühling passenden Blumenmotiven herumzuliegen. Auch alte Kleidung können Sie zu diesem Zweck verwenden. Den Korb verzieren Sie dann noch mir einer Schleife und füllen ihn dann mit Ostereiern oder einigen Frühlingsblumen.

Osterdekoration selber machen aus Filzstoff

osterdekoration selber machen filz-eier-muster-stoff-eier

Werbung

Zum Osterdekoration selber machen können Sie auch Filz verwenden. Nähen Sie solche Taschen. Den Hintergrund gestalten Sie mit gemustertem Papier, das Sie wieder in Form eines Eis schneiden. Die Taschen können Sie als Vasen für Frühlingsblumen verwenden. Oder Sie machen es wie in diesem Beispiel: Ostereier aus Holz, Plastik oder in Form von Bonbons sind eine perfekte Deko.

Strauß auf Stoffblumen

osterdekoration-selber-machen-blumenstrauss-idee-stoff-ostereier-kuenstlich

Aus Stoffstreifen können Sie solche hübschen Blumen gestalten. Zum Osterdekoration selber machen müssen Sie nicht einmal unbedingt nähen können. In die Mitte der Blumen stecken Sie noch jeweils ein Plastikei. Mit mehreren Blumen können Sie einen hübschen, bunten Blumenstrauß arrangieren.

Servietten selber dekorieren

osterdekoration-selber-machen-serviette-stoff-hasen-gruen-naehen

Zum Osterdekoration selber machen benötigen Sie wieder hübsch gemusterten Stoff in einer beliebigen Farbe. Schneiden Sie Hasen aus dem Stoff und nähen Sie sie auf weiße Serviette. Auch hier können Sie natürlich wieder eine andere Farbe wählen.

Hühner selber basteln

ideen ostern selber werke wie echt aussehen

Plüschige Hühner als Idee für Osterdekoration selber machen. Was wäre Ostern ohne die Hühner, die uns die Eier legen? Auch Sie verdienen einen Platz in unserer Osterdekoration. Schneiden Sie aus beliebigem Stoff zwei gleiche Stücke in Form von Hühnern aus. Nähen Sie die Enden zusammen. Bevor Sie die Stoffe ganz zu nähen, füllen Sie die so erhaltene “Tasche” mit Watte.

osterdekoration selber machen kreativität symbol ostern nähen

Osterdekoration selber machen – Hasen aus Socken

osterdekoration selber machen ideen blau weiß material

Für diesen Hasen brauchen Sie eine Socke, eine Schere, Nadel und Faden. Schneiden Sie die Socke in der Mitte von dem Bereich ein, der für die Zehen vorgesehen ist. Das werden die Ohren des Hasens. Dort wo die Löcher entstehen, binden Sie sie so zu, dass sie voneinander getrennt werden. Füllen sie die Socke mit Watte, ohne die Ohren. Nähen Sie das Loch zu. Aus Filz oder Knöpfen können Sie die Augen und die Nase machen. Hinten kleben Sie einen Watteball auf, der den Schwanz darstellen soll. Um den Hals können Sie dem Hasen einen Schal aus einer bunten Schleife binden.

Osterdeko Idee – Eier färben und gestalten

eier mit spitze umwickeln schmuck rosa blau

Osterdekoration selber machen aus Stoff – Eier mit Spitze. Mit ein paar Stücken Spitze können Sie die bunten Ostereier hübsch schmücken. Eine Variante ist, das Ei mit einem Band aus Spitze in der Mitte zu umwickeln. Außer diesem Vorschlag können Sie sich für diese selbstgemachte Osterdeko aus Stoff auch noch selbst originelle Ideen einfallen lassen.

Spitze als Stoff verwenden für einen Vintage-Look

eier spitze dekorieren originell schön rosa blume hintergrund

Osterdekoration selber machen aus Stoff – Dekorative Möhre

möhre vier stück aus stoff herstellen ideen interessant

Für die Karotten brauchen Sie ein Stück orangenen Stoff. Die Größe hängt davon ab, wieviele Sie herstellen wollen. Dann brauchen Sie noch Nadel, Faden, eine Schere und Watte. Schneiden Sie mehrere, gleichschenklige Dreiecke aus. Nähen Sie die sich gegenüberliegenden Enden zusammen. Füllen Sie es mit Watte und nähen Sie das obere Ende zu. Fügen Sie ein paar Einstiche hinzu, sodass die für die Mohrrüben typischen Unebenheiten entstehen. Zum Schluss können Sie noch Blattgrün aus einem Material Ihrer Wahl hinzufügen.

Möhren aus Stoff mit Muster nähen

osterdekoration selber machen stoff schere spaß karotten

Osterhasen

hasen ostern socken süß beeindruckend selber machen

Von Gabriel